1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange kein Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von m-werk, 7. Oktober 2005.

  1. m-werk

    m-werk Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo leute,

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen digitalen LNB und einen Digit. Receiver. Nun habe ich von SPAUN einen Multiswitch SPAUN SMS 3600 NF.

    Ich bekomme kein Bild.

    Mein Receiver sagt: ca. 40% Signalpegel und 0% Signalqualität.

    Bei diesem Multiswitch hängen weiter 4 analoge Receiver dran.

    Bitte um Info, was da nicht passt!!

    LG, m-werk
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Empfange kein Bild

    Was da nicht passt ist eindeutig.
    Der Multischalter ist nicht geeignet. Der LNB ist wahrscheinlich auch nicht geeignet, es sei denn, er hätte mehr als 2 Ausgänge.

    Zum Verteilen des vollen Frequenzspektrums bei Sat braucht man 4 Leitungen vom LNB zum Multischalter.
    Diese braucht man für die 4 Ebenen Lowband Vertikal/Lowband Horizontal und Highband Vertikal/Highband Horizontal.
    Ein Kabel bietet nur die Kapazität um jeweils eine dieser 4 Ebenen zu transportieren.
    Zu Analogzeiten gab es nur das Lowband. Damals haben 2 Leitungen zum Verteilen also ausgereicht.
    Aus dieser Zeit stammt auch dein Multischalter noch.

    Da die meisten digitalen Sender aber im Highband senden, bringt dir ein Multischalter mit 2 Eingängen (Mit Terrestrik 3) und 6 Ausgängen nichts.

    Es gäbe 2 mögliche Lösungen.

    1. Die Übergangslösung:
    Kaufe dir einen sogenannten Universal-Quad-LNB (Auch Quattro-Switch-LNB genannt). Aber nicht mit einem normalen Quattro LNB verwechseln!!!
    Solch ein Quad-LNB hat einen eingebauten Multischalter. Jeder Ausgang kann alle 4 Ebenen ausgeben. 2 Ausgänge verbindest du mit dem Multischalter. Daran betreibst du weiterhin die analogen Receiver.
    An den 2 noch freien Anschlüssen kannst du bis zu 2 weitere Receiver anschließen, die dann auch digital sein können.
    Quad LNBs sind allerdings recht fehleranfällig. Deswegen sollte man auf jeden Fall nicht den erstbesten LNB aus dem Baumarkt holen.

    2. Die Königslösung:
    Kaufe dir einen Universal-Quattro-LNB und einen 5/6 Multischalter. Zum Beispiel den Spaun SMS 5609 NF. Den Quattro LNB verbindest du hierbei mit 4 Kabeln mit dem Multischalter. Am Multischalter kannst du dann 6 Receiver in beliebiger Mischung anschließen.
    Da in 3 Jahren die analoge Abstrahlung eingestellt werden soll, ist diese Möglichkeit auf jeden Fall zukunfssicherer.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen