1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Flyboy, 22. Juli 2007.

  1. Flyboy

    Flyboy Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hi, ich habe von einem Kollegen ein Kathrein mit digitalem LNB gekauft. Vom LNB aus gehen vier Kabel raus: V Low, V High, H Low, H High. Diese stecke ich dann in einen Multischalter: EXR 504 wie es in der Beschreibung steht. Danach gehe ich vom Anschluss 1 in den digitalen Receiver (Globo 7010A). Wähle im Menü den Satelliten Astra 19,2 1E oder so ähnlich und finde damit bei einem Level von 80% und einer Qualität von 60 bis 70% leider keine deutschen Programme. Also RTL, Pro 7, ARD usw. usw. Das Bild bleibt einfach schwarz. Türkische Sender usw. bekomme ich ohne Ende. Aber eben nicht die standard deutschen.

    Habe dann folgendes Probiert, drei Kabel vom Multischalter abgezogen und das eine dran gelassen was die türkischen ect. Sender überträgt. Bin dann auf ARD gegangen und dort stand dann Kein Signal. Wenn ich zwei weitere rein stecke, dann geht das Kein Signal weg aber das Bild bleibt dennoch schwarz. Woran kann es bloß liegen? Ist die Signalqualität zu gering? Oder habe ich etwas falsch angeschlossen?

    Bitte helft mir, bin Neuling und komme einfach nicht weiter.

    Danke Euch.

    MfG
    Flyboy
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Falsche Ausrichtung. Die Signalparameter sind nur allgemein, der Receiver ist zu "dumm", um den Satelliten wirklich zu erkennen. Er zeigt nur ein Signal auf bestimmten Frequenzen an..

    Vermutlich hast Du 42° Ost erwischt. Prüfe das mal anhand der Liste.

    Du willst garantiert 19° Ost.
     
  3. Flyboy

    Flyboy Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bremen
    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Ok, mir ist aber auch aufgefallen, dass wenn ich im Receiver auf Vertikal umstelle dann der Level auf 0% und die Qualität auch auf 0% sinkt. Ist das normal?

    Die Schüssel ist an einer Hauswand befestigt. Wir haben schon so weit wie möglich gedreht, aber wir bekommen nur in der jetzigen Position Sender. In den anderen gehen auch die Pegel total runter. Zuvor hing dort eine alte analoge Siemens. Danach haben wir die neue ausgerichtet. Muss ich also so lange ausrichten bis das Bild vom z.B. Pro 7 kommt und dann kann ich mich nach dem Level ect. richten?

    MfG
    Flyboy
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

  5. Flyboy

    Flyboy Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bremen
    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Ich werde mich morgen früh mal umschauen ob ich noch andere Schüsseln finde.

    Wenn ich ehrlich sein soll, kann ich mit dem Rechner nichts anfangen, da ich nicht weißt, wie ich die Winkel auf die Schüssel übertrage.

    Danke.

    MfG
    Flyboy
     
  6. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Du mußt von Süden aus 19.2° in Richtung Osten gehen.
    Orientiere Dich an der Mittagssonne! Achtung, wir haben Sommerzeit, d.h. 12:00 (Sonne im Süden) ist z.Zt. 13:00.

    Der Elevationswinkel ist an der Halterung einzustellen ("Winkel auf/ab").
     
  7. Flyboy

    Flyboy Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bremen
    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Also das heißt, um 13 Uhr die Schüssel quasi auf die Sonne richten und dann von dort aus wenn ich unter der Schüssel stehe sie nach rechts drehen um 19,2°? Bzw. wenn ich oben direkt vor der Schüssel stehe dann nach links? Alles von der Sonne aus natürlich.

    Danke schön.

    MfG
    Flyboy
     
  8. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Nach rechts drehen: wenn Du in Richtung Schüssel schaust, nicht von ihr weg!!

    Bei meinen Eltern habe ich 19.2° dann bei eingeschaltetem mdr gefunden. Wenn du noch einen analogen Receiver hast: macht das Suchen einfacher, da beim Suchen erst ein Rauschen kommt, und dann fehlerfreier Empfang.

    Ich nehme immer Programme wie Bahn TV und TW1 zur korrekten Justierung: dort maximale Empfangswerte suchen. Bei Regen/Schnee fallen diese zuerst aus.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfange einfach keine deutschen Sender. Bin ratlos!

    Drehe sie einfach etwas nach Osten wen sie genau zur Sonne zeigt.
    Osten ist überall in die Gleiche Richtung, egal ob vor oder hinter der Schussel.
    19,2° Sind falsch.
    Der Längengrad Deines Standortes minus 19,2° Ost.
    Dort ist dann der Satellit.
     
  10. Flyboy

    Flyboy Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bremen

Diese Seite empfehlen