1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ilmaz, 13. März 2005.

  1. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    Anzeige
    Hallo Leutz!!
    Habe nun heute meine analoge Anlage auf Digital mit nem neuen LNB und nem Digireceiver ausgestattet.
    Nun habe ich ein Problem:
    Es ist genau die Frequenz 11,8365 Ghz, die ich nicht empfange. Darauf liegen die Programme wie Z.B. Ard, Arte, BR, HR, WDR, SR, Swr. Und genau diese empfange ich nicht. Der receiver zeigt mir null Signalstärke bei dieser Frequenz an. Alles andere empfange ich mit ner Signalstärke von ca 70%.
    Nun meine Frage: An was kann das liegen?
    Kann es evtl. daran liegen, dass die Antenne ein klein wenig falsch ausgerichtet ist?? (Müsste dazu aufs Dach, was ich nur mache, wenn das ein Grund sein kann)Oder vielleicht daran, dass das Kabel vom LNB zum receiver etwas zu alt ist?? Analog empfange ich mit dieser Antenneneinstellung alle Programme hervorragend.
    Vielen dank für Eure Hilfe.
    Ciao ilmaz.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Ist vielleicht die Symbolrate (27500) falsch eingestellt?
    Ggf mal die Sender löschen und einen neuen Suchlauf starten. Manchmal hilft das.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Da fallen mir folgende Problemmöglichkeiten ein:
    1. Kabel: besonders problematisch sind Fensterdurchführungen, die F-Stecker an LNB, Multischalter, Receiver und Kabelverlängerungen, wenn sie nicht in F-Technik ausgeführt sind.
    2. schlecht ausgerichtete Spiegel.
    3. fehlerhaftes LNB.
    4. defekter Receiver.
    Leider hast du ja nicht mehr zu deiner Anlage geschrieben, aber die Punkte 1. und 2. treffen fast immer zu.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Bei falsch eingestellter Symbolrate ist aber die Signalstärke vorhanden.
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Wenn ich bei meinen Rec ne Frequenz und dazu ne falsche SR einstelle wird kein Signal angezeigt. Darum diese Aussage. kann sein das es bei anderen Receivern nicht so ist.
     
  6. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Also hier mal ein paar Angaben zur Anlage:
    Also von der Schüssel, die an der Wand hängt geht ein Kabel in die Wohnung, dort sind 2 Buchsen, an denen ich den Fernseher anschliessen kann, ebenfalls mit solch einem Kabel, wie es von der Schüssel weg geht(weiss den namen leider nicht). Mehr kann ich nicht sagen, ist ne Mietwohnung. Receiver habe ich diesen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5753014889&ssPageName=STRK:MEWN:IT

    LNB folgenden:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5751560307&ssPageName=STRK:MEWN:IT

    Hilft das weiter??
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Das nur diese eine Frequenz nicht empfangen wird ist schon sehr merkwürdig. Kannst Du CNNint auf 11778GHz vertikal empfangen?
    Schau doch mal in das Einstellungsmenü wie die LNB Einstellungen sind, vielleicht liegt da irgendwo ein Fehler in der Umschaltung Low-High-Band.
    Der Receiver ist an eine Antennensteckdose angeschlossen? Vielleicht liegt es auch daran, das da diese Frequenz aus welchen Gründen auch immer nicht durchgelassen oder zu startk gedämpft wird.
    Versuch mal Schüssel/LNB direkt mit dem Receiver zu verbinden.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Wie ich bereits oben geschrieben habe, treten die meisten Fehler bei der Verkabelung auf. Da sind schlecht montierte F-Stecker das Hauptproblem. Auch kann Feuchtigkeit in den F-Stecker am LNB eingedrungen sein. Diese Fehler kann man relativ problemlos durch Neumontage beheben. Kritisch sind natürlich auch die Anschlüsse der Antennendosen.
    Bei dir sind zwei Dosen installiert. Wie ist die Schaltung ausgeführt? Ist die erste Dose eine Durchgangsdose? Dann sollte bei Benutzung dieser Dose die Enddose mit einem DC-entkoppelten Abschlusswiderstand versehen werden (die Durchgangsdose braucht bei Nichtbenutzung keinen Abschlusswiderstand). Oder sind die beiden Dosen über einen Verteiler angeschlossen? Dann benötigt die jeweils nicht benutzte Dose einem DC-entkoppelten Abschlusswiderstand.
    Weiterhin kann natürlich auch eine schlechte Ausrichtung des Spiegels den Ausfall einzelner Transponder hervorrufen. Das zu testen ist auch relativ einfach: einen nicht empfangbaren Transponder einstellen (die Transponderdaten müssen natürlich korrekt programmiert sein) und den Feedarm des Spiegels einfach mal um ca. 2cm in alle vier Richtungen wegdrücken (der Spiegel darf sich nicht an der Befestigung bewegen), und die Signalanzeige beobachten (Ächtung diese reagiert im allg. um einige 1/10el Sekunden verzögert). Wenn sich dabei die Signalanzeige verändert und der Empfang zustande kommt, ist der Spiegel nicht gut ausgerichtet. Er muss dann entgegen der Richtung, wohin man den Feedarm gedrückt hat verdreht werden.
    Nicht ganz ausgeschlossen werden kann natürlich auch ein Fehler von LNB oder Receiver. Das lässt sich aber nur durch Austausch bzw. Test an einer anderen Anlage ermitteln
     
  9. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    Hallo!!
    Habe ca 2 Std gebraucht, jetzt läuft es aber!!!
    Ursache war die 22khz Umschaltung des Receivers.
    Steht diese auf automatisch, findet er die Frequenz nicht, ist die aus, bekomme ich alle Programme!!! Schon seltsam......Soll mal ein laie von alleine draufkommen......
    Vielen Dank.
    ilmaz
     
  10. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Empfange eine Frequenz nicht??!!Hilfe

    So, nachdem nun das erste Problem beseitigt ist, hier gleich das nächste;-) :

    Die Frequenz , auf der Pro 7 und Sat 1 ist, also 12480mhz, empfange ich sehr schlecht.
    Es ist aber so: im einen Moment ist die Signalstärke auf 67%, eine Sekunde später bei null usw.
    Deshalb ist das Bild stark verpixelt und ruckelt bei allen sendern auf dieser Frequenz. Einen Fehler am material schliesse ich mal aus, gestern Abend war das nämlich für ca 3 Std gar nicht der fall und ich habe alles perfekt empfangen!!!
    An was könnte das denn liegen???
    Danke und ciao ilmaz
     

Diese Seite empfehlen