1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange auf Kanal 41 belgisches dvb-t

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tevaudodal, 20. Mai 2004.

  1. tevaudodal

    tevaudodal Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    wuppertal
    Anzeige
    Nachdem Köln bei mir mittlerweile mit 87% Pegel anliegt habe ich die Antenne ein wenig nach westen gedreht und empfange auf Kanal 41 ein mittelgutes signal (27%).

    Darauf liegen 3 belgisch/holländische TV-Kanäle und einige Radiosender, die aber bis auf einen nichts senden.

    Im Fernsehkanal Sporza TV verkündet eine tafel den beginn der regelausstrahlung "vanaf 30.5"

    Habe in einem anderen forumbeitrag gelesen das der sender aus genk kommt. Hat jemand mehr infos über diesen dvb-t sender? (leistung / kanalbelegung etc.)


    Meine gegenwärtige Kanalliste (tt-budget /softschrott / Filename:DigitalTV-t.lst ):


    Version 004
    Name Provider FE-Type LNB Frequency H/V Symbolrate Inversion BW(T,C) Type Scrambled TS ID Net ID o.Net ID Service ID PCR-PID PMT-PID Video-PID Audio-PID AC3-PID Teletext-PID MHEG-5 Subtitle-PID Key StreamInfo StreamInfoAC3
    Phoenix ARD 3 DVB-T 826000 1 0 1 2 1 0 6144 65535 8468 3 4401 4400 4401 4402 0 4404 0 0 21141800000311310000 4402,German
    Donna VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4224 4225 4224 0 4225 0 0 0 0 20380001108010810000 4225,
    927 Live VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4256 4257 4256 0 4257 0 0 0 0 2038000110A010A10000 4257,
    Radio1 VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4160 4161 4160 0 4161 0 0 0 0 20380001104010410000 4161,
    arte ARD 3 DVB-T 826000 1 0 1 2 1 0 6144 65535 8468 2 4385 4384 4385 4386 0 4388 0 0 21141800000211210000 4386,German\4387,French
    EinsMuXx ARD 3 DVB-T 826000 1 0 1 2 1 0 6144 65535 8468 6 4417 4416 4417 4418 0 0 0 0 21141800000611410000 4418,German
    Klara continuo VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4240 4241 4240 0 4241 0 0 0 0 20380001109010910000 4241,
    Das Erste ARD 3 DVB-T 826000 1 0 1 2 1 0 6144 65535 8468 256 4369 4368 4369 4370 0 4372 0 0 21141800010011110000 4370,German
    Sporza TV VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 1 0 1 65535 8248 4272 4273 4272 4273 4274 0 4275 0 0 2038000110B010B10000 4274,
    Radio2 VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4176 4177 4176 0 4177 0 0 0 0 20380001105010510000 4177,\4177,
    TV1 VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 1 0 1 65535 8248 4112 4113 4112 4113 4114 0 4115 0 0 20380001101010110000 4114,
    Klara VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4192 4193 4192 0 4193 0 0 0 0 20380001106010610000 4193,
    KETNET/CANVAS VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 1 0 1 65535 8248 4128 4129 4128 4129 4130 0 4131 0 0 20380001102010210000 4130,
    Studio Brussel VRT 3 DVB-T 634000 1 0 1 2 2 0 1 65535 8248 4208 4209 4208 0 4209 0 0 0 0 20380001107010710000 4209,
     
  2. tevaudodal

    tevaudodal Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    wuppertal
    ääähh vergass zu sagen das ich in wuppertal hahnerberg wohne, freie sicht nach ddorf, richtung köln liegt solingen ein bischen höher und dazwischen ....

    klaus
     
  3. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich wohne in Ddorf, und krieg auf 41 nichts rein, obwohl ich auch eine Signalstärke von 26 hab, im gelben bereich des balkens.
     
  4. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Ah das ist ja wie vor 30 Jahren, nur damals konnte man im analogen Rauschen den Sender noch ausmachen.
    Heute gibt's nur (oder nix) sehen winken

    Cheers
     
  5. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Im Grunde hast Du Dir die Antwort mit der Kanalliste ja schon selber gegeben winken

    Also das besagte Paket auf K41 sendet mit 20 kW aus Genk (Antennenhöhe: 200 m, horizontale Polarisation).

    Enthalten ist neben den beiden Hauptprogrammen TV1 und Ketnet/Canvas auch der digit. Zusatzkanal Sporza TV für die Fußball-EM und die olympischen Spiele (in Betrieb vom 30.5.-3.9.).

    An Radioprogrammen soll es neben den derzeit aufgeschalteten Radio 1, Radio 2, Klara, Klara continuo, Studio Brussel, Radio Donna und 927 live ab Ende Mai noch 2 zusätzliche Radiosender geben: Nieuws+ und Donna hitbits. (Quelle: vrt.be )

    Also alles in allem ein wirklich lohnendes Paket, das zudem recht gut in Rheinland zu empfangen ist. Auch wenn sich viele hierzulande immer wieder drüber streiten, find es besonders praktisch, daß auch Radioprogramme über DVB-T ausgestrahlt werden. Braucht man wenigstens zuhause kein extra Gerät für DAB.

    Bleibt nur zu hoffen, daß die Wallonen in Lüttich in naher (?) Zukunft bei der Einführung von DVB-T nicht mit Sendeleistung geizen, damit genug davon in Deutschland ankommt.

    Auch die Nozema könnte das demnächst mal mit der digitalen Nutzung des Senders Roermond/NL auf die Reihe kriegen... sch&uuml


    Gruß, der mit der box
     
  6. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Das Signal könnte auch vom analogen WDR auf diesem Kanal kommen (K41 Leichlingen-Witzhelden).

    Gruß, der mit der box
     
  7. tevaudodal

    tevaudodal Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    wuppertal
    ach so die sind schon im regelbetrieb, ich dachte die testen auch noch rum und senden dann auf weiteren kanälen....

    die holländer: ich habe gehört das die verschlüsselt aussenden (conax??) - kann man das überhaupt irgendwie dekodieren?

    müssen die holländer die karten dafür kaufen oder wie läuft das ???

    danke

    klaus
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Richtig, die Niederländer verschlüssen über DVB-T zur Zeit. Grund ist, dass hier nur der private Anbieter Digitenne für DVB-T verantwortlich ist. Man muss also nicht nur in NL wohnen, sondern auch noch bezahlen. Die Verschlüsselung hat somit nichts mit der Rechtegeschichte wie über Satellit zu tun. Wenn irgendwann in naher Zukunft (2006) die analogen terrestrischen Sender abgeschaltet werden, dann ist ziemlich sicher davon auszugehen, dass zumindest Nederland 1-3 und der provinziale TV-Anbieter frei empfangbar sein werden.

    Zu Belgien: Hier ist man jetzt im Regelbetrieb. Gesendet wird in jeder Region auf einem anderen Kanal, die Programme sind aber überall identisch. Ein weiterer Ausbau ist zunächst mal nicht vorgesehen. Das einzige Programm was eventuell von Paket zu Paket nicht identisch ist könnte Radio 2 sein. Entweder läuft hier regulär immer ein Programm (Antwerpen?) oder im täglichen Wechsel (wie über DAB) oder für jede Provinz das richtige. Leider hab ich selbst noch keinen DVB-T-Empfänger - interessieren würde mich das aber schon. Daher: @tevaudodal (und auch @der mit der box winken ): Wenn ihr Zeit habt, dann prüft doch mal nach, welches Lokalprogramm auf Radio 2 Mo-Fr 6-8, 12-13, 17-18 Uhr läuft. Danke!
     
  9. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    IRL
    Schau halt mal hier:
    Sender-Tabelle
    Apropos analog: Wie stark kommen denn die analogen Programme aus Genk bei dir an? E44+47.
     
  10. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Bei mir hier aus Eschweieler einmal zwei Bilder wie gut/schlecht die Flamen ankommen. Antenne wurde vom Fachbetrieb ausgerichtet, mehr ist leider nicht herauszuhohlen. DVB-T konnte ich noch nicht testen, da der Receiver noch nicht geliefert wurde..
    http://www.marcel-goerke.de/tv1.jpeg
    http://www.marcel-goerke.de/tv2.jpeg

    @kroes:
    Sobald der Receiver da ist werde ich das mit dem Radioprogramm testen.
     

Diese Seite empfehlen