1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AirRic, 17. April 2009.

  1. AirRic

    AirRic Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich habe heute meine SAT-Anlage eingerichtet.

    Ich habe einen Monoblock, der auf Eutelsat ausgerichtet ist und auf Astra schielt. Bei Astra habe ich eine Empfangsstärke von ca. 80% und Signalqualität von ca. 75%

    Ich empfange bei Astra eigentlich alle Sender außer Anixe HD und Astra HD+! Ich habe jetzt schon alles ausprobiert: Manueller Suchlauf mit den neuen Transpontereinstellungen wie sie auf der Homepage stehen, automatischer Suchlauf etc.

    Habe mir außerdem schon die neue Kanalliste auf der Kathrein Homepage runtergeladen. Alles ohne Erfolg, bei beiden Sendern bleibt das Bild schwarz.

    Weiß jemand vielleicht woran das liegen kann??
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Wenn du mal sagen würdest was für einen Receiver du verwendest wäre es ggf. einfacher !

    P.S. welche "neuen" Daten hast du manuell abgesucht ?
     
  3. AirRic

    AirRic Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Ich habe den Kathrein UFS 902 und habe mir auf der Homepage die aktuelle Kanalliste runtergeladen.

    Auch die manuelle Suche nach den beiden Sendern verlief ohne Erfolg.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Gehen bei dir die Sender ARTE, Phönix ?
     
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Die beiden Sender haben vor ein paar Tagen bzw. Wochen auf einen neuen Transponder gewechselt.

    Gib mal die Transponderdaten manuell ein und such nochmal.

    Grüsse
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Scherzbold ! Was hat er oben den geschrieben ?

     
  7. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Sry, hab ich überlesen.

    Bist du dir sicher, dass du die richtigen Transponderdaten genommen hast.

    Im Forum kommt es immer wieder vor, dass über 5 Seiten lang über alle möglichen Probleme diskutiert wird und man dann drauf kommt, dass einfach die Transponderdaten falsch waren.

    Frequenz: 11302.75 MHz
    Symbolrate: 22.000 MSymb/s
    FEC: 2/3
    Pol: H

    Wobei: Ich hatte das Problem mit Puls 4 - ich hab einfach nichts gefunden. 3 Wochen später nochmal probiert - und siehe da: das Programm war da.

    Grüsse
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Das dachte ich auch schon und habe gleiches auch schon angefragt, blieb aber bisher unbeantwortet.

     
  9. AirRic

    AirRic Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Also ich habe schon mehrmals die neuen Transponterdaten probiert, leider ohne Erfolg. Habe ganz genau darauf gemerkt, keine Fehler zu machen. Die neue Senderliste von Kathrein brachte auch nix.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange Anixe HD und Astra HD+ nicht

    Ich glaube eher daran das du bei dem manuellen Suchlauf einen "Fehler" gemacht hast, les dir mal das genau durch.

    VOR ALLEM den Teil darin "Um die Sender auf dem neuen Transponder empfangen zu können, ist ein manueller Suchlauf mit den neuen Frequenzangaben erforderlich. Dabei ist die Angabe der richtigen Modulation wichtig, die bei den im Handel erhältlichen HDTV-Receiver unterschiedlich ausfällt."
     

Diese Seite empfehlen