1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von PAULInski, 17. Dezember 2009.

  1. PAULInski

    PAULInski Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen!?

    Ich nutze seit kurzem einen privaten Kabelanbieter (Martens) und möchte darüber SKY Pay-TV empfangen, wofür ein digitaler Kabel-Receiver zum entschlüsseln notwendig wird.

    Mein Problem:
    - Über den Receiver (Thomson DCI12PRE) empfange ich nur öffentlich/rechtliche Sender (wie ZDF, Phoenix...)
    - Weitere private Sender empfange ich jedoch direkt über das TV Gerät (SKY Pay-TV aber nicht)

    Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?

    Gruß
    Paulinski
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    frag doch mal nach ob SKY überhaupt eingespeist wird und ob du ne "freischaltung" bzw. ne Smartcard benötigst
     
  3. PAULInski

    PAULInski Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Hallo Axel!
    Ich habe dort bereits nachgefragt, die sagen, dass es möglich sei und es freigeschaltet ist. Über den digital-Receiver empfange ich jedoch nur 16 Sender (öffentlich/rechtlich).
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Ist aber arg wenig, da brauchst du sicherlich ne Smartcard von denen womit die Privaten freigeschaltet werden.
    Und wenn Sky eingespeist wird solltest du die Kanäle wenigstens in der Senderliste finden
     
  5. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Sämtliche Kanäle sollten aber trotzdem gefunden werden. Ob er nun eine SC zum Entschlüsseln benötigt oder nicht, ist erstmal irrelevant.

    Da nur 16 Kanäle gefunden werden und der Anbieter laut Homepage digitale Kanäle anbietet, scheint irgendwo ein Problem vorzuliegen.
    Hast du einen Fernseher mit eingebautem DVB-C Tuner oder nur einen analogen Kabeltuner ?
    Handelt es sich bei den vom TV gefundenen privaten Kanälen um die analoge Version ?
    Falls die Vermutung nein ist, sollten laut Homepage des Anbieters auch History, NationalGeographic usw. gefunden werden. Falls dies nicht der Fall ist, dann wahrscheinlich doch die analoge Verbreitung der privaten Sender.
    Ich würde dir empfehlen einen Techniker des Anbieters zu bestellen oder beim Anbieter mit deiner Adresse noch einmal nachfragen. Vielleicht wird bei dir lediglich ein analoges Signal und die ÖR als Pflichteinspeisung bereitgestellt.
     
  6. PAULInski

    PAULInski Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Danke für eure Antworten!

    Im TV hab ich nur einen analogen Tuner. Die im TV gefundenen Sender sind wohl analog, da die Qualität nicht so gut ist wie bei denen über den digital Receiver.

    Ich werde bei dem Anbieter gleich nochmal anrufen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.588
    Zustimmungen:
    3.781
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Selbst 16 unverschlüsselte Programme ist deutlich zu wenig.
    Da stimmt wohl etwas mit Deinem Empfangssignal nicht (was auch die schlechte Empfangsqualität der analogen Sender bestätigt)
     
  8. PAULInski

    PAULInski Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Also, ich hab erfahren, dass es sich nicht um einen "richtigen" Kabelanschluss handelt. Es ist eine SAT-Umwandlungsanlage auf dem Dach montiert, die SAT-Signale in Kabel-Signale umwandelt.

    Sie prüfen das und melden sich dann wieder bei mir.

    Habt ihr mit sowas Erfahrungen?
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.314
    Zustimmungen:
    6.151
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Empfange über Kabel-Receiver nur öffentlich/rechtliche Sender

    Mindestens 21 ÖR-Programme sollten digital reinkommen.
     

Diese Seite empfehlen