1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Sauerbraten, 6. September 2012.

  1. Sauerbraten

    Sauerbraten Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Diese Frage stelle ich im Auftrag einer anderen Person. Er hat folgende Frage:

    "Hörfilme!
    Hallo,
    kann mir jemand verraten, wie man bei Unitymedia über Kabel Hörfilme empfangen kann? In der ARD klappt es immer automatisch aber leider nicht auf den anderen Programmen. Bei Unity bekommt man leider keine vernünftige Auskunft. Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte."


    Mit ARD meint er auch wirklich nur die ARD und nicht die dritten Programme.

    Er besitzt ein Leihgerät von Unitymedia, welches er vor 6 bis 7 Jahren bekommen hat. Es ist ein Samsung DCB-D2 70G

    Kann jemand helfen? Die Privaten strahlen keine Sendungen mit Kommentaren aus nur ARD und ZDF, sowie deren Sender wie Arte und die Dritten.

    Danke
     
  2. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Hallo Sauerbraten,

    ich weiß nicht ob dein Freund Englisch kann aber in England ist es absolut üblich, eine 2. Tonspur zu senden, auf der eine freundliche Frauenstimme die Handlung beschreibt. Das ist allerdings nicht für Blinde, sondern für sehbehinderte Menschen.

    Ich kann die englischen Sender selbst nicht empfangen habe aber einen Freund der für mich aufnimmt, z. B. Sinbad oder jetzt wieder Doctor Who.

    Wenn ich also die Konserven persönlich ins Haus geliefert bekomme mache ich manchmal DVDs die meine Tochter mit in die Schule nehmen kann (Merlin, Doctor Who), und dann muss ich immer aufpassen, welches die "richtige" Tonspur ist. Weil auf beiden wird Englisch gesprochen, das ist schwieriger auseinander zu halten als beim Schweizer Fernsehen wo ich die französische Spur sehr schnell finde.

    Das Angebot in England ist sehr umfangreich, ganz ganz viele Sendungen. Im Prinzip ist der Empfang von UK-TV mit einer billigen Schüssel möglich; es sind eher die Vermieter und Hausbesitzer, die sich quer stellen (auch bei mir)

    Beim Vorliegen einer Behinderung mit Bescheid vom Versorgungsamt wird der Vermieter aber sicher ein besonderes Interesses anerkennen, so dass der Aufstellung einer Sat-Schüssel für England-TV nichts im Wege stehen dürfte.

    Wenn die Aufstellung im Schutzbereich (Bitzschutz) möglich ist, liegen Materialkosten inkl. Receiver unter 100 € da unverschlüsselt gesendet wird. (Sinbad ist verschlüsselt und Pay-TV, also die Privaten machen da sehr wohl mit)

    Die Belohnung ist reichhalrig und üppig, das gebe ich dir schriftlich, aber ich weiß nicht wie es mit den Sprachkenntnissen deines Freundes steht, ob die reichen.

    Ansonsten handelt es sich wie gesagt meines Wissens um ein Angebot für Sehbehinderte; weiß nicht ob es für einen völlig Blinden in Betracht kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
  3. Sauerbraten

    Sauerbraten Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Interessant dein Beitrag. In Deutschland gilt das Angebot für Sehbehinderte und Blinde. Denn mehr als die Handlung aufsprechen können die Kommentatoren auch nicht.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Vor einigen Tagen meine ich eine Meldung gelesen zu haben, das die Privaten das auch einführen wollen. Such doch mal im News Bereich.
     
  5. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Wo liegt das Problem bei den anderen Programmen?
    Ich kenne zwar den Receiver nicht, aber über die Tonoptionen sollten sich doch die verschiedenen Tonspuren auswählen lassen.
    Hörfilme werden bei praktisch allen ARD und ZDF Sendern ausgestrahlt, natürlich nur bei ausgewählten Sendungen.
    Die Hörfilme bzw. Audiodeskription wird dabei eigentlich immer über den zweiten Tonkanal ausgestrahlt.
    Zumindest technisch gesehen sind alle ARD und ZDF Sender in der Lage, Hörfilme zu senden, einige Sender machen davon auch ab und zu Gebrauch (als einziger fällt mir da nur tagesschau24 ein, der wirklich nur eine Tonspur sendet und somit technisch gesehen keine Audiodeskription senden kann).
    Falls es daran liegt, dass die zusätzlichen Tonoptionen vom Receiver nicht eingelesen werden, hilft evtl. ein Sendersuchlauf.

    Hoffe ich konnte weiter helfen...
     
  6. Sauerbraten

    Sauerbraten Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Ich habe mir gestern die Gebrauchsanleitung für diesen Receiver als PDF Datei gesaugt. Man kann die Tonspur wechseln. Gelben Knopf drücken und im Menue auswählen, dann ok. Wenn man aber nicht sehen kann, dann beißt sich die Katze in den Schwanz. Ich habe ihm geraten sich bei UM einen HD Receiver oder HD Recorder zu besorgen. Die haben eine spezielle Einstellung, die Hörfilme erkennt. Es kann jemand die Grundeinstellungen machen und das berücksichtigen, dann sollte es gut sein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Bei den meisten Receivern wird die Tonspur gespeichert die man für einen Sendern genutzt hat, wenn man bei allen Sendern die entsprechende Tonspur einmal eingestellt hatte wird sie auch nach dem Umschalten dann wieder aufgerufen.
    Receiver die in Deutschland verkauft werden sind aber für Blinde meistens ungeeignet da dort keine Akustische Ausgabe getätigt wird. Bei Linux Receivern gäbe es aber zumindest theoretisch die Möglichkeit sowas nachzurüsten.
     
  8. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Empfang Zusatzkanalton für Kommentare für blinde Menschen?

    Wenn es bei der ARD automatisch klappt, wie du im ersten Post schreibst, sollte es genau so auch mit allen anderen ARD/ZDF Sendern klappen.
    Wahrscheinlich muss man nur einmal die richtige Tonspur einstellen und der Receiver merkt sie sich dann, so wie Gorcon es schreibt...
     

Diese Seite empfehlen