1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

empfang von schwedischen sendern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von die_maria, 2. August 2005.

  1. die_maria

    die_maria Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    also irgendwie scheint keiner den man so anrufen kann wirklich zu wissen wie das ist. ich frage mich folgendes:

    da es in schweden (muss wegen mir nicht schweden sein, eben ein land, das filme in originalsprache sendet...) ja auch digitales fernsehen gibt, müsste es doch die möglichkeit geben, schwedische sender, wie tv 3, tv 4 oder kanal 5 zu empfangen, oder? ich kann mich mit den schlecht synchronisierten filmen im deutschen fernsehen einfach nicht anfreunden...

    weiß jemand ob das möglich ist, wenn ja was brauche ich und wie funktioniert das? :eek:

    vielen dank

    m
     
  2. Miss Piggy

    Miss Piggy Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der schönen Kinz'
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    Mal ne Frage: Wärst du auch bereit, für diese Filme eine Art Nutzungsgebühr zu bezahlen oder willst du dich kostenlos an einem fremden Netzbetreiber bereichern.

    Die Frage ist selbstverständlich rein rhetorisch gemeint. Aber ich denke, es gibt gute Gründe dafür, warum in Deutschland fremde Sender nur bedingt zu empfangen sind.

    Gruss, Miss Piggy
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    die schwedischen sender sind verschlüsselt und daher in deutschland nicht zu empfangen, karten für die entschlüsselung gibt es nur für schweden!

    wäre interessant wo du wohnst!

    es gibt eine reihe fta channels die filme im original bringen (wenn du im westen deutschlands wohnst kannst zb, mit einer 60 cm schüssel bbc empfangen), wenn nicht ist diese position (astra 28°) nicht ganz uninteressant (es gibt ein paar sender mit ältern und alten filme die fta senden), daneben ist auf 26° arabsat (dort gibt es einige arabische sender die filme und serien im original mit arabischen untertitel zeigen)

    du siehst es müssen nicht die schweden sein und auch nichts illegales!

    johannes
     
  4. die_maria

    die_maria Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    hm... schweden wäre mir eben doch am liebsten weil ich dort eine zeit lang gewohnt habe und dann nicht nur filme in originalsprache hätte sondern auch noch mein schwedisch etwas fit halte...außerdem, hat mir das programm dort meist recht gut gefallen, nicht ständig so ein ****** wie hier... aber da gibt´s wohl keine möglichkeit? :(

    ich wohne in bayern, zwischen münchen und nürnberg... und wenn´s nicht zu viel ist, würde ich auch eine gebühr zahlen... wenn mir das weiterhilft :)

    m
     
  5. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    @die_maria:
    Wenn Du lange Zeit in Schweden gewohnt hast, dann ist es Dir doch sicher möglich, einen Schweden zu finden (oder jemanden, der zumindest dort dauerhaft wohnt), der Dir eine Karte zum Entschlüsseln besorgt. Dieser muß die Karte auf seinen Namen bestellen und auf seinen Namen registrieren lassen. Mit dieser Karte kannst Du dann auch hier problemlos die schwedischen Kanäle sehen.

    An die Damen und Herren Moralapostel: Und wenn ich schon wieder lese, daß man sich dadurch an anderen »bereichern« würde, dann wird mir übel ...
    Beim Fernsehen sieht niemand jemand anderem etwas »weg«. Und durch das Sehen schwedischer Sender in Deutschland bereichern wir uns an den Schweden nur genauso, wie wenn ein Schwede (dazu noch unverschlüsselt) ARD und ZDF sieht. Völlig lächerliche Diskussion ...

    Aber nun zum Thema zurück:
    Du solltest mit demjenigen schon ein wenig in Kontakt bleiben, damit Du ihm die Karte auch zurückschicken kannst und er Dir dann eine neue besorgen kann, falls die Programmanbieter die Smartcard wiederhaben wollen oder wegen einer neuen Verschlüsselung tauschen müssen.
     
  6. die_maria

    die_maria Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    hm, das klingt ja gut... also kontakte hätte ich dafür genug, nur leider immer noch keine ahnung was ich dann mit so einer karte anstellen muss, um hier schwedisch fernsehen zu können. wenn mir das noch jemand etwas erklären könnte... ihr müsst wissen, ich bin eine unwissende frau (und noch dazu blond ;) )...

    gleichzeitig wollen wir natürlich auch die deutschen sender behalten, weil nicht alle in diesem haushalt schwedisch können... nicht so einfach ich seh schon...
     
  7. die_maria

    die_maria Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    ach ja noch was.. ist es denn überhaupt noch illegal wenn ich doch so eine karte hab und wahrscheinlich sogar noch geld dafür bezahlt hab...
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    Eine einfache Art und Weise wäre der Multifeed-Empfang der Satellitenpositionen 19,2° Ost (Astra) und 1° W (Thor). Das ginge z.B. mit der Wavefrontier T90 oder einem 1m-Spiegel. Der Receiver bräuchte einen CI-Steckplatz, für diesen Steckplatz bräuchtest Du ein Conax-CI-Modul, z.B. der SW-Revision 4.00e. Zu guter Letzt noch eine passende Canal Digital-Karte und Du hast zusätzlich zu den deutschen Programmen SVT1+2, 24, TV4, TV4+, TV4 Film, TV 400, Kanal 5, Canal+, Sportexpressen, Rikstoto Direkt und andere, für Schweden bestimmte Programme.
     
  9. die_maria

    die_maria Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: empfang von schwedischen sendern?

    das ist ja toll... klingt zwar etwas kompliziert und wahrscheinlich auch kostenaufwendig, aber wenn ich so zusätzlich zum deutschen fernsehen all das empfangen kann, wäre das nicht schlecht... danke schüsselmann :)
     

Diese Seite empfehlen