1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von RAI auf Hotbird 13e

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flip377, 25. März 2013.

  1. flip377

    flip377 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe ein kleines Problem.
    Ich habe für meine Schwiegermutter einen Sky Vision i-Set 500 S gekauft.

    Astra, Hotbird und Turksat waren bereits vorinstalliert. Prima dachte ich.
    JEtzt wollte meine Schwiegermutter RAI anschauen, leider kein Empfang. Dann hab ich nachgelesen das ich den Hotbird 13e installieren muss.
    Genau da ist mein Problem. Was muss ich denn hier genau einstellen damit ich für den Satellit auch Sender empfangen kann. Bekomme hier keine Sender gefunden.
    Das ganze muss funtkionieren da es alten Receiver auch problemlos funktioniert.

    Oder kann der Receiver etwa keinen Hotbird 13e empfangen? Kann ich mir jetzt nicht vorstellen.

    Danke für Eure Hilfe

    viele Grüße
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Schau mal beim alten Receiver, welche Diseqc-Einstellungen für Astra und Hotbird da drinnen sind. Die mußt Du dann auch auf dem neuen so einstellen. Ferner kann es sein daß die anderen Satelliten außer Astra noch in der Satellitenauswahl aktiviert werden müssen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Hier stand Quatsch.
     
  4. flip377

    flip377 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Ja beim alten Receiver steht bei LNB-Type Universal, das kann cih beim neuen gar nicht auswählen.

    DiSEqC steht 2/2. Das habe ich leider auch nicht.

    Die genauen Angaben die ich auswählen kann, kann ich heute Abend gern posten.

    Jetzt habe ich noch eine Frage. Ich habe einen Hotbird 6,7,8 installiert auch mit 13.0° E. Die selbe Frequenz hat der 13e auch.
    Ist das derselbe Satellit?

    Danke
     
  5. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Ja, 13° Ost= Hotbird
    Siehe:
    FlySat Hot Bird 13A/13B/13C @ 13° East

    Diseqc-Einstellungen kann man mit Deinem Receiver verändern, nur durch die richtige Diseqc- Einstellung, weiß der Receiver auf welchen LNB (Satellit) er zu schalten hat.
     
  6. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Auf dem Hotbird senden nicht nur RAI sondern auch die Mediaset Programme italia 1, Rete 4 und Canale 5. Es gibt aber zahlreiche Programme die nur verschlüsselt ausgestrahlt werden, zB Championsleague auf Italia 1 oder F 1 auf RAI, zur Entschlüsselung ist eine Tivu Sat Karte notwendig.
     
  7. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Ist die Schüssel denn überhaupt auf Hotbird ausgerichtet? Wenn nicht, ist weiteres probieren zwecklos.
     
  8. flip377

    flip377 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Ja ist ausgerichtet. RAI wird ja emfangen nur wenn ich den Receiver wechsle nicht mehr.

    Ok, dan ist der vorinstallierte Satellit ja dann der Hotbird 13e denn er steht auf 13.0°E
    Was ich nur nicht verstehe, RAI ist ja bereits da, nur ohne Signal.
    Dann lege ich bei dem Satellit eine neue Frequenz 10992 bei 27500 an. Wie bei obigem Link beschrieben. Dann erscheint aber die Meldung das 0 Sender gefunden werden.

    Was mach ich denn hier falsch?

    Danke
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    die DiSEqC-Einstellung ist ganz wichtig, damit der Umschalter (vermutlich unterm Dach) auf die Position '2' schaltet
    Position '1' ist vermutlich ASTRA...
    Dann eingeben: 10992 Vertikal 27.500 2/3
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
  10. flip377

    flip377 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von RAI auf Hotbird 13e

    Hallo zusammen,

    ich hab jetzt nochmal nachgesehen.

    Also ich kann auswählen:

    Satellit - hier habe ich jetzt den Hotbird und Astra gelassen
    LNB- Frequenz - hier kann ich von 5150 bis Digital (9750 - 10750) auswählen
    Transponder - denke hier muss ich den 10992 V 2750 auswählen
    DiSEqC1.0 - Aus, Anschluß 1 - Anschluß 4
    DiSEqC1.1 - 1Cascade M1:port 1 usw.
    Polarisation - auto,V,H

    Was muss ich denn jetzt genau einstellen? das 2/3 hab ich nicht und die LNB Frequenz verwirrt mich auch.

    Danke

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen