1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Pay-TV via Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mattesfl, 15. März 2004.

  1. mattesfl

    mattesfl Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Solingen
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin in NRW über Ish verkabelt. Nun habe ich ein kostenpflichtiges Fremdsprachenpaket abonniert. Ish ist bisher nicht in der Lage, den Empfang herzustellen. Ich habe eine d-box 1 mit DVB 2000. Alle FTA-Kanäle kann ich in hervorragender Qualität empfangen, nur eben nicht das Fremdsprachenpaket. Ich habe schon überprüft, ob das CAM eingeschaltet ist. Das war der Fall. Dann habe ich für das CAM einen Restart und auch eine Iniatilisierung versucht. Nichts hilft. Auch ein Sendersuchlauf nicht.
    Nach Auskunft der Ish-Hotline kommt das Signal am Hausübergabepunkt an. Da der Frequenzbereich ein anderer ist als für FTA-Kanäle, könne es am fehlenden Verstärker liegen. Den hat die Hausgemeinschaft aber anfangs mit installieren lassen.
    Ich weiß mir keinen Rat mehr. Wer kann mir einen Tipp geben?
    läc Gruß
    mattesfl
     
  2. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    Kleine Frage? Hast du ein Funkamateur in der Nähe oder Babyphone für 434Mhz?
     
  3. mattesfl

    mattesfl Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Solingen
    zu Funkamateur: nicht, dass ich wüsste.
    zu Babyphone: könnte zwei Etagen über uns der Fall sein, ist aber sicher nicht dauernd in Betrieb. Ist das eine mögliche Störquelle?
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Sind denn die entsprechenden Kanäle in deiner Programmliste vorhanden?
    Falls es sich um die Kanäle S02 und S03 handeln sollte, müsste eventuell die Dose getauscht werden.
     
  5. mattesfl

    mattesfl Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Solingen
    Die Kanaäle des Pakets tauchen in der Programmliste auf, auch nach dem Suchlauf. Die Nummer für den einen ist 89. Demnach kann es daran nicht liegen, oder?
    Zunächst aber vielen Dank für die Hinweise! läc
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Die 89 ist ja wohl die Programmplatznummer, diese sagt nichts über den Empfangskanal aus. Hier sollte die Empfangsfrequenz geprüft werden.
    Da aber die Sender in deiner Programmliste vorhanden sind, müsste auch der Empfang funktionieren. Was für eine Fehleranzeige erscheint denn bei den Programmen?
    Du benötigst aber auch eine Karte für die D-Box 1, wenn die Box im Originalzustand ist. Falls jedoch in der Box ein Blue-Cam steckt und in diesem schon mal eine D-Box 2 Karte gesteckt haben sollte, würdest du eine D-Box 2 Karte benötigen.

    <small>[ 16. M&auml;rz 2004, 18:30: Beitrag editiert von: Hans2 ]</small>
     
  7. der_blob

    der_blob Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Paderborn
    Die Frage ist doch wohl primär, mit welcher Verschlüsselung ISH arbeitet.
    Ich dachte eigentlich, das wäre etwas, was inkompatibel zu Betacrypt/Nagravision ist, somit mit der dbox1 schonmal gar nicht zu empfangen wäre.
    Oder hat sich da in den letzten Wochen was klammheimlich geändert?
    Ich sage nur: Ish-Box.....

    <small>[ 16. M&auml;rz 2004, 21:13: Beitrag editiert von: der_blob ]</small>
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Genau, der_blob. ish arbeitet mit CONAX und diese Verschlüsseling kann die dbox NICHT entschlüsseln. Bis ish auf Nagra umgestellt hat, sind leider 2 Boxen nötig, eine, die für Premiere geeignet ist und eine, die von ish gemietet werden muss.
    Gruß, Reinhold
     
  9. mattesfl

    mattesfl Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Solingen
    Wahrscheinlich liegt hier ein Missverständnis vor: Die Fremdsprachenpakete von ish gehören nicht zu der Gruppe ish plus TV, für die tatsächlich eine spezielle Box erforderlich ist. Für die Fremdsprachenpakete wird von ish an erster Stelle die d-box 1 als möglicher Dekoder genannt.
    Ich denke eher, dass die Idee mit dem CAM-Modul in die richtige Richtung weist. Die Box ist - vermute ich - recycelt (sie wurde bei Ebay als neuwertig mit 6 Monaten Restgarantie angeboten). Zum CAM-Modul hieß es: liest so gut wie alle Kartentypen. Ob es sich um ein Blue-CAM (ich vermute mal, dass das ein nachträglich installiertes no-name-Modul ist) handelt, muss ich erst noch rausfinden. Mich wundert allerdings, dass das Modul die Smart Card erkennt, d.h. in der CAM-Info die Kartennummer anzeigt. Der Techniker von ish war da und wusste auch keinen Rat.
    Vielleicht bekomme ich ja hier noch einen guten Tipp?? l&auml;c
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist es denn auch eine K01 Karte?
    Welches Modul Du drinn hast kannst Du auch im Cam-Menü sehen. Poste mal die zweite Zeile.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen