1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Holländischen Sendern

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Brandnew, 19. Januar 2006.

  1. Brandnew

    Brandnew Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo liebe Comm,

    wenn ich mir ein Receiver hole und dieser 2 CI-Schächte hat,
    kann ich einfach eine Irdeto Karte dort hineinsteckne und dann holländische Sender empfangen?
    Oder muss ich noch ein Abo abschliessen?
    Falls das mit dem Abo der Fall ist, wie komme ich kostengünstig an ein solches?

    Vielen Dank für die Informationen
     
  2. barthaar

    barthaar Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    AW: Empfang von Holländischen Sendern

    Hi!

    Du brauchst eine niederländische Adresse (einen Bekannten der in NL wohnt) und ein niederländisches Konto, dann kannst du bei http://www.canaldigitaal.nl/ verschiedene Abos für verschiedene Pakete abschliessen. Das günstigte Paket umfasst die drei öffentlich-rechtlichen Sender Ned 1,2,3 und die in den NL gängigen kommerziellen Sender Rtl 4,5; SBS6; Yorin; Veronica;Net5 sowie den Musiksender TMF und einige Radiosender.

    LG

    barthaar:winken:
     
  3. Brandnew

    Brandnew Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Empfang von Holländischen Sendern

    Danke für die schnelle Antwort
     

Diese Seite empfehlen