1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von aston, 9. März 2009.

  1. aston

    aston Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Torodial 90
    1,60m, 1,2m
    DM8000 x2
    Anzeige
    Hallo, ich beabsichtige, eine neue Schüssel für den Empfang von BADR 4/6 installieren zu lassen und habe im Forum und im Internet generell schon einiges gelesen, allerdings sind viele Threads recht alt und beziehen sich noch auf die Vorgänger von den beiden jetzigen Satelliten.

    Kann mit jemand sagen, mit welcher Schüsselgröße ich einen sicheren Empfang im Raum Frankfurt mit Schlechtwetterreserver erwarten kann?

    Ich denke dabei sowohl an die FTA Programme, als auch Orbit auf Eurobird 2.

    Würde mich über Tips/Erfahrungen freuen.

    Gruß, aston
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.741
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Eurobird2 ein Sat Schüssel 180 cm
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2009
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Bevor du dir wegen EB2 einen 180er installierst laß dir gesagt sein, daß Badr 6 über Deutschland sich sehr schnell in Richtung Norden abschwächt, in Frankreich jedoch weniger. Wo genau wieviel Blech notwendig ist kann ich dir nicht prophezeihen dennoch empfehle ich einen Blick auf die Werte aus Freudenstadt die searcher im November gemessen hatte:
    Satclub-Thüringen | --- 23,5° O --- 25.5° O --- 26° O --- 28,2/28,5° O --- | Badr - 26°OBADR6 mal genauer unter die Lupe genommen
    Man sieht daß sie kurz vor dem Zusammenbruch sind. Daher vermute ich daß in FFM unter 3m kein dauerhaftes Vergnügen aufkommen kann.

    Ferner ist noch anzumerken, daß 2010 Badr 5 seinen Betrieb auf 26E aufnehmen wird und 2012 Badr 7 ebenso. Da Arabsat begonnen hat, seine Ausleuchtzonen aus Mitteleuropa zurückzuziehen, wird es vermutlich nicht einfacher.

    Wenn es dir nur um Orbit geht könnte ein sehr guter 180er noch knapp reichen, obwohl ich immer eine Nummer größer wählen würde (Schlechtwetterreserve) ansonsten würde ich was wesentlich größeres einplanen. Falls nur die MBCs vom Badr 4 in Frage kommen, wäre mindestens 1.10m empfehlenswert, besser 1.20m.

    Wie immer bei Randempfang: Ohne Gewähr.
     
  4. Ammar

    Ammar Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Vergiss das ganze hin und her gerede.
    Badr 6 in Deutschland kannst du nur von träumen, ist garnicht zu empfangen, da der Badr.6 nur für den Arabischen-Raum gemacht wurde, was auch der Sinn sein sollte sich nach hinten und nicht nach vorne zu entwickeln, wenn man bedenkt dass Badr.3 der ja ersetzt wurde Problemlos in Deutschland zu empfangen war.

    Badr.4 kannst du auch vergessen, sehr magere Senderauswahl und die interessantesten Sender sind eh alle auf Badr.6 umgestiegen, kannst du hier also nicht empfangen.

    Ausser das MBC Paket kannst du die restlichen Sender auf Badr.4 in die Tonne kloppen. Kein Rotana Cinema oder Zaman, kein Melody Aflam, kein Cairo-Cinema, keine anderen sehr interessanten Ägyptischen, Tunesischen, irakischen und libanesischen Sender.

    Ich rate dir, eine 140 cm Schüssel aufzustellen "die reicht vollkommen aus" und lass dir den Nilesat auf 7.W ins Haus Strahlen, da hast du alle Sender die dir durch den Kopf kommen können, kannst du mit Badr überhaupt nicht vergleichen, eine sehr große Senderauswahl, und das beste ist dass der neue Hotbird.10 der seit Februar auf 7.W positioniert wurde und den schwachen Atlantic Bird 4 in kürze ersetzen wird, in deutschland sehr stark zu empfangen sein wird, quasi alle arabischen Sender die momentan auf dem schwachen Atlantic Bird 4 senden werden nach und nach zum neuen Hotbird.10 wechseln und somit wird der momentane Empfang verstärkt und verbreitet.

    Ich selbe habe hier in Bonn eine 140cm Schüssel und empfange den Nilesat auf 7.W problemlos und mit mehr als ausreichender Stärke.
     
  5. aston

    aston Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Torodial 90
    1,60m, 1,2m
    DM8000 x2
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Danke für die vielen Berichte/Tipps! Was mich wundert ist, daß mein Installateur den Empfang von BADR für unproblematischer hält als Nilesat.
    Habe mich jetzt für einen 1,80m Offset entschieden. Falls es mit BADR nicht läuft, wie gewünscht, kann man ja den Test mit Nilesat machen...
     
  6. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    In Dortmund empfange ich mit einer 85cm Antenne auf Badr4 die Sender aus Dubai recht stabil!(auch bei Regen)
    Für mich von Bedeutung Dubai Sport und Dubai Racing!


    Nilesat leider nur vormittags !

    Aber wie gesagt nur 85 cm!
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Dein Installateur hat wohl den Wechsel vom Badr 3 zum Badr 6 verschlafen. Ersterer konnte bis nach Schottland bzw. Südskandinavien relativ einfach emfangen werden, ähnlich Badr 4. Ob du mit 1.80m (welches Fabrikat ?) mit Badr 6 glücklich wirst wage ich stark zu bezeifeln. Aber für 7W wird es momentan reichen. Auch da sind Änderungen angesagt. Atlantic Bird (AB) 4 wird in Kürze vom Hotbird 10 abgelöst und bekommt seinen entgültigen Nachfolger AB4R Mitte 2011 wonach HB10 nach 13E verschoben wird. Nächtes Frühjahr soll Nilesat 201 den Betrieb aufnehmen und höchstwahrscheinlich Nilesat 101 in Rente schicken. Ob dann noch 1.80m in FFM ausreichen werden kann dir niemand heute sagen. Nach heutigem Stand wird es auf jeden Fall für Nilesat 101/102 und evtl. auch AB4 reichen.

    Halte uns doch bitte auf dem Laufenden, ja ?
     
  8. Amiro

    Amiro Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Badr 4 hat für mich persönliche einige interessante Sender (vorallem Sport) wie Bahrain Sport,Kuwait Sport, Al-Kass usw...
    Wenn du mit 85 cm aus Dortmund die Kanäle empfangen kannst, müsste ich doch aus Essen mit 105 cm auch empfangen, oder ?
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Probier es doch einfach aus. Im anderen Thread hast auch noch mals nachgefragt.
    Mach es doch erst mals unten am Boden im Garten/Hof, dann siehst ja ob es geht oder nicht. Danach kannst immer noch mit dem ganzen rauf auf's Dach/ Wand. Müstest oben nur noch feinjustieren. ;)
     
  10. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang von Badr 4/6 im Raum Frankfurt

    Zumindest in diesem Grenzbereich ist auch der Receiver von Bedeutung!

    Meine Receiver in der Reihenfolge der Empfindlichkeit!

    Faval Hs 100 HD vor Vantage x211 und abgeschlagen der Technisat S100(für die Hausfrau)!

    Faval und Vantage mit Blindscan!
     

Diese Seite empfehlen