1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAKANDY, 4. Oktober 2012.

  1. MAKANDY

    MAKANDY Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich wende mich heute an die Profis unter euch.
    Nachdem ich gestern 7 Stunden neben deer Sat-Schüssel verbracht habe weiß ich nun nicht weiter. Ich weiss es ist ein leidiges Thema aber ich komme nicht weiter und hab schon alles gelesen und probiert.

    Erstmal zur Anlage
    85cm Gibertini XP
    1 ALPS Twin LNB für Astra
    2 ALPS Single LNB für Hotbird und Eutelsat
    1 Multifeedhalterung von Gibertini für 3° Montagen (Originalteil)
    1 Disecq 4/1 Schalter wo ein Anschluß Blind ist da ein Astra Direkt zu einem Reciever geht.
    A/1= Astra
    B/2= Hotbird
    c/3= Eutelsat
    Wenn ich vor der Schüsselstehe (mit blick auf die LNBs) befindet sich Astra ganz links mitte Eutel und rechts Hotbird.

    Nun zur Frage:
    Nach dem ich ewig ausgerichtet habe habe ich zwar Astra Empfangen (nicht gut) und Hotbird auch aber Eutel nicht an was kann das liegen?
    Ich hatte sogar einmal Astra und Eutel 7° ich verstehe die Welt nicht mehr. :( der 16° will einfach nicht.

    Danke für eure hilfen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Nö.

    [​IMG]
     
  3. MAKANDY

    MAKANDY Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Danke für das Bild Nelli.

    Aber warum bekomme ich dann Astra nie zu 100 % rein?
    Ich habe die LNBs von vorne gesehen so montiert links Astra 19,2 mitte Eutel 16° und ganz rechts 13° Hotbird. (siehe Bild)
    Eigentlich so wie du dargestellt hast ich hatte das vorhin auf die LNBs bezogen und nicht auf die Satelitten.
    Wie muss denn der Multifeed nun aussehen? muss ich denn mittig montieren wie in dem Bild oder seitlich versetzt (links oder rechts?)

    [​IMG]
    Dann welchen sat muß ich zuerst anpeilen? und normal sollte ich den doch zu 100 % Empfangen können? oder nicht. (Ort Augsburg)
    Ich habe gelsen die Sat wird auf den schwächsten Satelitten ausgerichtet das müsste ja dann der 13° Hotbird sein oder?
    Denn Abstand zwischen den ALPS haben sollte werde ich jetzt mal ausrechnen.

    Gruß und danke
    Andy
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Nein die schwächste Position ist 16!° Ost. Den solltest Du auch in die Mitte nehmen.
    Dan sollte es eigentlich ganz einfach sein Links und Rechts Astra bzw Hotbird zu finden.
    Dan ist die Spiegelung des Signales auch eigentlich egal.
    Richte ohne DiseqC Schalter aus. Verbinde erst später wen Du die Satelliten gefunden hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
  5. MAKANDY

    MAKANDY Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    OK Eutelsat 16° in der Mitte ohne Diseq ist ne gute Idee.
    Könnte ja auch an der Einstellung im Reciever liegen.

    Welche Qualität kann(soll) ich erreichen beim ausrichten vom Eutelsat 16° ? so in % ausgedrückt?

    Wie meinste das es dann mit der spiegelung egal ist ? Haste da ne Skizze? kann dann Astra auch links oder rechts montiert werden??

    Hast du Erfahrung wie weit nach oben der Astra LNB weiter oben liegt? oder kann ich das vernachlässigen?

    Und was hat das mit der Drehung der LNBs auf sich? Oder kann ich das auch vergessen?

    Gruß und Danke
    Andy
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Das drehen des LNB kannst Du bei den 3 Satelliten vernachlässigen. Aber manchmal bring das leichte drehen etwas mehr Signal. Musst probieren.

    Wen Du 16° Ost in die Mitte nimmst werden die Satelliten gespiegelt. d.h.
    Astra ist dann im Westen und Hotbird im Osten.
    Wie auf der Skizze von mir.
    Und auch auf der Hersteller Skizze ist das so.
    [​IMG]
     
  7. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    LNB genau in die Mitte; Eutelsat 16 finden mit diesem Transponder (existiert nicht auf den Nachbarsatelliten):
    10762 H DVB-S/MPEG-2 27500 3/4 Top News, My Music

    Dann Antenne und LNB-Drehung/Abstand zur Schüssel anhand anspruchsvollerer Transponder optimieren:
    10804 H DVB-S2/8PSK MPEG-2/MPEG-4 30000 3/5, Top Channel HD
    11471 H DVB-S/MPEG-2 30000 7/8, TVR...
    12735 V DVB-S/MPEG-2 3702 7/8, SIC Internacional (verschlüsselt)

    FlySat Eutelsat 16A @ 16° East

    Falls der Platz ausreicht, für 16° Ost ein LNB mit 49mm Rillenfeedhorn benutzen, z.B. Inverto Black Eco Single.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
  8. MAKANDY

    MAKANDY Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Oha danke für die Antworten.

    Mit Abstand meinst du bestimmt die 1-2 cm wo ich den LNB in der Halterung vor und zurück schieben kann oder?
    Welche Signalqualitäten kann ich denn erreichen? Nicht das das schon gut ist und ich suche mich zu tode.
    Zusätzlich eine Frage welcher Winkel ist den der Ideale für die 3 Satelitten?
    Also ich meine den Winkel den man an der schüssel einstellt. Nimmt man da den Mittelwert der 3 oder ist es besser sich auf einen zu konzentrieren?

    Kann ich einen 4 Satelitten mit der 85 er Schüssel auch noch Empfangen?

    Gruß und Danke
    Andy
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Bei Dishpointer gibt es auch die Möglichkeit Multifeed einzustellen.
    Hier kann man allerdings nur Astra 1 und Hotbird einstellen.
    Müsste aber, da W 2 in der Mitte steht genauso zutreffend sein.
    Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com

    Wen Du den oben von Dir abgebildeten Multzifeedhaltzer hast, könntest Du noch 9° Ost und 23,5 versuchen.
    Allerdimgs musst dan den Multifeedhalter erweitern.
    Um das auszutesten kannst ja mal so was versuchen:

    http://www.hm-sat-shop.de/montage-zubehoer-lnb-zubehoer/universalmultifeedhalter-2-fach-alu.html

    Ob das aber noch an das LNB passt weiß ich nicht.

    Die Feedhalter sehen auf Deinem Bild ziemlich stark aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
  10. MAKANDY

    MAKANDY Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang von Astra19,2° Hotbird13° und Eutelsat16°

    Danke für die Antworten.
    Einfach ein tolles Forum hier.:love::love:
    Sobald es wieder nen wenig sonniger wird gehts zur schüssel :).
    Und dann mal alles probieren was ich hier gelesen habe :)
    Dishpointer ist schon ne coole Seite da hat man sofort einen Anhaltspunkt obs überhaupt funzt.

    Passt das eigentlich mit den Reciever einstellungen? wie am ich am Anfang geschrieben habe? Reciever Typ: Zender HX7110U
    A/1= Astra 19,2
    B/2= Hotbird 13
    c/3= Eutelsat 16
    Diseq Aktiviert Eingänge der LNBs am Diseq identisch.
    was ist eigentlich Tone burst muß das aktiv sein? oder wie ist es am besten diesen einzustellen? Im i net gibts eine Anleitung aber viel steht nicht drinnen
    www.zehnder-sat.de/01_Produkte/.../HX7110U_Anleitung.pdf
    Die Aktuell Firmware werde ich noch laden.

    Gruß Danke
     

Diese Seite empfehlen