1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Astra in Norwegen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gelöschter Nutzer, 26. August 2008.

  1. Anzeige
    Bitte löschen Sie mein Profil
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2009
  2. tinolein

    tinolein Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    99
  3. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Da ich nicht schlafen kann, habe ich es für dich gesucht. Klick
     
  4. AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Bitte löschen Sie mein Profil
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2009
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Von der Ausleuchtungszone her dürfte der da oben genau so leicht zu finden sein wie in Deutschland.Gehen volle 49-51dBW raus.
     
  6. AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Bitte löschen Sie mein Profil
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2009
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Übersetzt bedeutet dies, daß theoretisch ein guter 90cm Spiegel ausreichend Schlechtwetterreserve bieten sollte. Um sicher zu gehen empfehle ich dir auch in norwegischen boards zu fragen:
    http://avforum.no/forum/satellitt/
    http://www.tabascoweb.net/forum/

    Ich weiß nicht wie sehr starker Wind ein Thema an deinem Wohnort ist, falls ja, solltest du nicht zum allergünstigsten Spiegel greifen und etwas stabileres aussuchen. Überlege dir ob andere Satpositionen (z.B.1W/5E/13E) auch noch in Frage kommen um im voraus Arbeit zu sparen.
     
  8. AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Bitte löschen Sie mein Profil
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2009
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Empfang von Astra in Norwegen

    W steht für West, E für East und bezeichnet die Lage des Satelliten im Geostationären Orbit, sprich die üblichen TV-Satelliten befinden sich grob ca. 36000km über dem Äquator immer auf dem gleichen Längengrad. Die Astra 1 Flotte ist demnach über dem westlichen Teil der Demokratischen Republik des Congos, strahlt aber nach Europa aus und kann demnach auch von deinem Standort aus empfangen werden.

    Bei 1W und 5E handelt es sich um die Positionen der Skandinavier. Erstere strahlt das Canal Digital Paket ab, zweite das Viasat Paket. Ist also grob gesehen das Pendant zu Premiere in D bzw. A. In Norwegen kann man die norwegische Variante abonnieren, in Schweden die schwedische usw. Daher sind nicht alle Programme überall freigeschaltet. Hier das Programmangebot der beiden Positionen:

    http://www.flysat.com/1west.php (die vierstelligen Frequenzen bedürfen sehr große Spiegel)
    http://www.flysat.com/sirius4.php

    Zu 13E noch was: Eine der ältesten Positionen Europas wo heute v.a. die Italiener, Polen, Schweizer, Slowenen, Kroaten, Griechen u.a. ihre Sender teils verschlüsselt, teils frei übertragen.

    http://www.flysat.com/hotbird.php

    Alle 3 Positionen sind relativ einfach in deiner Region zu empfangen.

    So und bevor ich noch mehr Verwirrung erzeuge schaue dir in Ruhe an, ob dich irgendwas davon reizt. Falls nicht kannst du dir einen Spiegel mit 1 LNB auf 19.2E ausrichten und jederzeit ein Motörchen anbringen um dir jede Position anzusehen solange der Installationsort leicht zugänglich ist.
     
  10. AW: Empfang von Astra in Norwegen

    Bitte löschen Sie mein Profil
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2009

Diese Seite empfehlen