1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von ASTRA 2D

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Englandfan, 6. Dezember 2004.

  1. Englandfan

    Englandfan Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Guten Tag,

    hier schreibt ein Anfänger, der um Hilfe bittet. Ich möchte ASTRA 2D und damit die BBC-Fernseh- und -Rundfunksender empfangen. Bisher war mir dies hier in Hamburg mit einer separaten 90cm-Antenne von Kathrein (ich habe außerdem eine 75cm-Antenne für ASTRA 1) nicht möglich. Nun bekomme ich am Donnerstag eine Kathrein-Antenne mit einem Durchmesser von 120 cm und hoffe, dass es dann klappt. Vor einigen Wochen hatte ich in einem anderen Unterforum um Ratschläge für die Installation gebeten und auch einige wertvolle Tips erhalten. Dennoch möchte ich heute an dieser Stelle meine Frage wiederholen, worauf ich bei der Installation besonders achten muß. Vielleicht erhalte ich auf diesem Wege noch weitere Informationen. Außerdem würde ich gern erfahren, wo ich die Elevations- und Azimut-Werte für ASTRA 2 bezogen auf den Standort Hamburg finden kann. Ich verteile die Signale, die ich mit zwei Quatro-LNBs empfange, über eine 9/8-Umschaltmatrix u.a. auf einen Kathrein DVR-Receiver UFD 558/S sowie TechniSat-Receiver DIGITAL PS.

    Mit bestem Dank im voraus

    Englandfan
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Hallo,

    eigentlich sollte für Hamburg eine 90er dicke reichen, die 120er ist zwar auch OK, es besteht aber da die Gefahr, dass das Ganze schon wieder übersteuert, weil Astra 2A/B und Eurobird ja volle Pulle reindonnern. Möglicherweise musst Du da die Pegel für das Oberband am Multischalter etwas zurücknehmen, dadurch verlierst Du aber wieder die Feeds oberhalb 12,5GHz, aber da Du ja England-Fan bist, sollte das nicht so schlimm sein, denn da sendet vorwiegend die Deutsche Telekom.
    Angaben zur Elevation findest Du u.a. auf der Kathrein-Seite unter "Technische Infos". Siehe: http://www.kathrein.de/de/sat/index.htm
    Für Hamburg steht da: Azimut:142.2° Elevation:22.2°, also ~38°Ost, ~22°Höhe.

    Viel Erfolg !
    Gruß Roger :winken:
     
  3. Englandfan

    Englandfan Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Vielen Dank Roger 2 !
    Morgen ist es so weit und die neue 120cm-Antenne wird geliefert. Vielleicht kann mir noch jemand schreiben, worauf ich besonders achten muß bei der Installation, damit es endlich klappt mit dem Empfang von ASTRA 2D bei mit hier im Nordosten Hamburgs.
    Mit bestem Dank im voraus.
    Englandfan
     
  4. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Hi

    Es sollte echt möglich sein mit einer CAS 90. Denn ich wohne südöstlich von Hamburg und das klappt wunderbar.
    Zur Einstellung: So hab ich es gemacht. Also Astra 1 mit Analog-Receiver anpeilen und die Elevation gut einstellen. Dann deinem Spiegel einfach einen Grad tiefer stellen.

    So musst du nicht lange den Astra 2 suchen, denn die Elevation passt schon mal. Einfach jetzt die Schüssel nach links (von hinten gesehen) drehen und du hast den Astra 2 innerhalb von 2 Minuten gefunden.

    Hier mal ein Bild von den Winkelabständen. Die Zollstöcke geben die Richtungen 13,0°, 19,2° und 28,2° Ost an.

    [​IMG]
     
  5. carlocat

    carlocat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    @Postman

    Hallo,

    weisst Du ob es möglich ist und Sinn macht, die CAS 90 zusammen mit der Multifeed-Adapterplatte ZAS 90 auf Astra 19,2 und 28,2° auszurichten, wenn der Elevationsunterschied > 0,7° beträgt (bei mir wären das 2°).

    Lt. Empfehlung/Beschreibung zur ZAS 90 darf dieser Unterschied nicht größer als 0,7° sein, um einen optimalen Multifeed-Empfang zu gewährleisten.

    Ich frage mich nun, ob sich diese Investition lohnen würde. Primär geht es um Astra 1, bei schlechtem Wetter könnte ich auf Astra 2 verzichten. In vielen Einträgen habe ich schon gelesen, da der Astra 2 LNB ca. 2 cm versetzt sitzt. Geht ja aber bei der Adapterplatte nicht.

    Vorab Danke für Infos.

    Gruß
    Thomas
     
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Hallo,

    mit einer Kathrein CAS90 kann man beide Astra empfangen. Mache morgen mal ein Foto von der Antenne, wie da die LNB's ausgerichtet sind. Jetzt ist's leider schon zu dunkel.
     
  7. carlocat

    carlocat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Das wäre ja supi. Hast Du die UAS 484 Kathrein LNB montiert?

    Wenn ja, wie und in welcher Reihenfolge hast Du die Einstellung bei der Ausrichtung vorgenommen?

    Gruß
    Thomas
     
  8. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Hallo,

    nein ich habe die Antenne nicht selber angebracht, wir hatten einen Techniker da. Ich weiß nur, daß der Astra 19,2° im "Zentrum" steht, und der Astra 28,2° und Eurobird 28,5° schielt. Aber die Qualiät ist in Ordung, wir hatten hier noch nie Bildausfälle, bei keinem der Satelliten. Ich weiß leider nicht, wie der Techniker das eine LNB höher gesetzt hat, aber ich meine, da ist eine Schraube am LNB mit der man das einstellen kann, aber da solltest du besser mal bei einem Fernsehtechniker fragen.

    Hier die Fotos:
    [​IMG]

    [​IMG]

    PS: Wenn dir der Astra 2 bei schlechtem Wetter nicht so wichtig ist, versuche es doch mal mit der Technisat Digidish 33, mit der habe ich den Astra 2 auch schon versuchsweise im Garten in guter Qualität reinbekommen. Wäre auf jeden Fall günstiger als ein 2. Kathrein LNB, weil die kosten ca. 200 Euro das Stück, die Antenne von Technisat mit Single LNB nur 49 Euro ;)
     
  9. Englandfan

    Englandfan Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Vielen Dank an alle, die mir in diesem und anderen Foren mit Ratschlägen geholfen haben. Heute ist meine neue 120cm-Antenne installiert worden - und es hat geklappt. Ich bekomme alle BBC-Radio- und Fernsehsender (diese in sehr guter Qualität). Allerdings war hier in Hamburg heute sehr schönes Wetter. Mal sehen, wie es bei Sturm und Wolkenbruch ist. Aber mit 120 cm habe ich vielleicht doch etwas Schlechtwetterreserve.
    Mit besten Grüßen
    Euer dankbarer Englandfan
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Empfang von ASTRA 2D

    Schlechtwetterreserve hast du nun sicher mehr als genug;) normal muß es bei Dir mit ner 80er bis 90er gehen, ich empfange 2D in Südbayern mit ner 100er problemlos;)

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen