1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Astra 28,2 in Rheinland Pfalz möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SydB, 30. Juli 2012.

  1. SydB

    SydB Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ist der Empfang von Astra 28,2 in Rheinland Pfalz, genau gesagt Idar-Oberstein (49.74° 7.27°)mit einer 85 cm Antenne die auf Astra 19,2 ausgerichtet ist möglich?

    Danke schon mal für Eure Tipps
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Empfang von Astra 28,2 in Rheinland Pfalz möglich?

    In der Palz bei Worscht Weck un Woi, geht das, aber es sollte 28,2° ins Zentrum genommen werden, für Astra 19,2° bleiben da immer noch ca. 74 cm Schüsselfläche, der Abstand auf einer Multifeedschiene ist ca. 11 cm von Mitte lnb bis Mitte lnb und die Höhendiffernz ca. 2 cm an der Schiene gemessen. Um den Betrag sollte das lnb für Astra 19,2° tiefer sitzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2012
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Empfang von Astra 28,2 in Rheinland Pfalz möglich?

    Da hast einen kleinen Fehler rein gebracht, der LNB für Astra 2 auf 28,2 sollte höher sein,
     
  4. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfang von Astra 28,2 in Rheinland Pfalz möglich?

    28.2° ist hier (55425) auch locker schielend möglich (80cm), allerdings nur mit geringer Wetterreserve!

    Unbedingt nutzen, solange es noch geht! :)

    Edit:
    Jab, aber (hier) nicht soviel wie man denkt, bzw. auf einigen Fotos sieht.

    Die Position reagiert unglaublich empfindlich auf den "Elevationswinkel", zumindest bei mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2012
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfang von Astra 28,2 in Rheinland Pfalz möglich?

    Zumindest bis Ende des Jahres ist ein schielender Empfang bei 85cm PROBLEMLOS möglich. Ich sitze DEUTLICH weiter westlich (in Baden-Württemberg) und habe 28,2°E an einer 75er Schüssel schielend und perfekten Empfang.

    Es kann aber gut sein, dass mit dem Nachfolge-Satelliten im kommenden Jahr sich der Empfang wieder verkompliziert und dann 28,2 in den Fokus muss bzw. unter Umständen sogar eine größere Schüssel her muss. Wenn die Astra Anlage aber eh schon da ist sind die Kosten für den Multifeed-Empfang gering und für das eine Jahr lohnt sich das schon. Danach sieht man dann weiter was genau zukünftig benötigt wird.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen