1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von MasterChillerX, 1. Oktober 2010.

  1. MasterChillerX

    MasterChillerX Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus wo auf dem Dach eine normale Schüssel steht für 19,2°. Nun möchte ich gerne eine 2. Anlage in meinem Garten installieren die nur auf 28,2° gerichtet ist mit einem Single LNB also nur für einen Fernseher. Nun stellt sich mir die Frage wie ich die 2 Anlagen dann mit meinem PACE TDS865NSDX (Sky S HD 2) Receiver verbinde. Er hat zwei Eingänge allerdings kann ich laut Anleitung nicht einfach an den 2. Eingang direkt die neue Schüssel hinhängen. Wer kann mir bitte sagen wie ich das ganze jetzt Verbinde und was ich alles dazu brauche?

    MCX
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    Dazu brauchst du einen DiSEqC-Schalter.
     
  3. MasterChillerX

    MasterChillerX Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    also zwischen die 2 kabel von den Schüsseln und dem receiver einfach den schalter zwischen klmmen? okay danke
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.741
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    Sinnvollerweise würde ich keine zwei Kabel zum Receiver legen sondern die beiden Leitungen via Diseqc irgendwo schon früher zusammenschalten.

    Greets
    Zodac
     
  5. MasterChillerX

    MasterChillerX Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    Wird wohl nicht anderst gehen weil die erste Anlage auf dem Dach ist und die Satbuchse 10 cm vom Receiver entfernt. Die neue Anlage kommt an die Rückseite von der Garage, weil ich die innem mehrfamilienhaus schlecht auch aufs Dach pappen kann. Des diseqc wird halt dann hinterm Receiver rumfahren...
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.741
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    Okay gut ... dann halt so. Funktionieren tut das natürlich trotzdem.

    Greets
    Zodac
     
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    So erwas brauchst du:Diseqc-Relais - Spaun - hm-sat-shop.de
    Die gibt es auch von anderen Herstellern. Ist halt eine Preisfrage.
    Und du mußt im Receivermenü unter DiseqC Einstellungen das auch eingeben. Zb Astra1= DiseqC 1 oder A. Und Astra2 auf DiseqC 2 o, B.
    So wie die Eingänge am Schalter genau so am Receiver.
     
  8. MasterChillerX

    MasterChillerX Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    In der Anleitung des Receivers steht drinne, dass der nur diseqc 1 unterstützt was ist aber wenn ich jetzt n diseqc 2 schalter kauf funzt des dann auch?
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    Normale Schalter arbeiten mit DiSEqC 1.0.
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Empfang von Astra 19,2° und 28,2° mit Sky Receiver

    Mit DiseqC 1 u. DiseqC 2 sind die Eingänge am Schalter gemeint. Wie auch oben schon gesagt wurde mit DiseqC 1.0 geht das. Sogar 4 LNB's kannst mit DiseqC 1.0 steuern. (das wehre dann ein DiseqC 4x1 Schalter. Du brauchst ein 2x1 Schalter.)
     

Diese Seite empfehlen