1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang von österreichischen Sendern möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mr.Andy, 16. September 2020.

  1. Mr.Andy

    Mr.Andy Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community von DigitalFernsehen.de :).

    Ich benötige mal eure Hilfe, bitte, siehe unten.
    Wäre sehr nett, wenn ihr euch etwas Zeit dafür widmen könntet:love:.

    Muss allerdings noch erwähnen, dass ich mich mit der Materie nicht so gut auskenne, mal vorweg ;).

    Es geht dabei um folgendes:
    Ich habe einen Fernseher der über Kabel-BW läuft, also per DVB-C ( Kabelanschluss) und ohne Internet Zugang.

    Ich möchte nun euch fragen: Ob und Wie es möglich ist auch die folgenden österreichischen Sendern zu empfangen, es geht mir dabei um folgende Sender:
    ATV, ATV2 und Puls4, ( + vll noch ORF 3) wenn möglich in HD Qualität?

    Wäre sehr dankbar um eure Hilfe.

    Gruß Andi.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    13.470
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Kurzum: Die von dir gewollten Sender sind nicht oder nur fragmentär im Kabelnetz von Kabel BW (Unitymedia/Vodafone). Einzige Variante an die ORF Kanäle zu kommen, ist via DVB-T2.

    Alle anderen Varianten erfordern mehr oder weniger eine rechtliche Grauzone.
     
  3. Mr.Andy

    Mr.Andy Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank mal für die nette Rückmeldung.

    Also, bei dem von dir das vorgeschlagene DVB-T2, finde ich unter dem Empfangscheck keine Austria Sender, auch nicht ORF selbst.

    Und wie sieht es eigentlich mit den Pay-TV Sendern aus, wie zum Beispiel Sky. Kann man dort meine erwähnten Austria Sender buchen / erwerben?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    13.470
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Kurz und knapp: Nein.

    Gib mal deine PLZ und da können wir mal schauen.
     
  5. stef5

    stef5 Board Ikone

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Octagon SF8008 mit HD+ 1830 und 3x Argolis ORF 0D98 / SRG V6 / Tivusat Gold an SamyGOs - DVBviewer ACamd - ZgemmaH9S
    SAT Empfang möglich? Und kennst keinen Österreicher für eine Karte?
     
  6. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Bei DVB-T2 war wahrscheinlich von "simpliTV" die Rede. Das Grundpaket mit kostenloser und anonymer Registrierung beinhaltet 'ORF 1 HD', 'ORF 2 HD' in drei Bundesland-Versionen, 'ORF III HD', 'ORF Sport + HD', 'ATV HD', 'ATV II', 'Puls 4', 'Servus TV Österreich HD' und '3sat HD' sowie neuerdings 'RTL Austria'. Wer 'Puls 4 HD' empfangen will, muss auf das kostenpflichtige Paket umsteigen.
     
    Discone gefällt das.
  7. DVB-X

    DVB-X Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    Außer in Grenznähe zu Österreich ist der technische Empfang von österr. Sendern über Sat oder Internet möglich. Über Sat wird aber fast alles verschlüsselt und übers Internet gibt es Geo-Blocking.

    d.h. Zur Entschlüsselung über Sat werden Module/Karten benötigt, die nur für Zuseher mit österr. Adresse aktiviert werden. Für den Empfang übers Internet wird in der Regel eine IP-Adresse benötigt, die einem österr. Internetanbieter zugeordnet ist.
    Bei Sky AT über Sat werden meines Wissens die österr. FreeTV-Privatsender (ATV HD, ATV 2 SD, Puls 4 SD,...) standardmäßig für Kunden mit österr. Adresse aktiviert. Eine Buchung von HD Austria (mit Puls 4 HD) gegen Aufpreis ist ebenfalls mit österr. Adresse möglich. Für die ORF-Freischaltung, die extra angefordert werden kann, werden die Kundendaten an den ORF zwecks GIS-Prüfung weitergeleitet.
    Wirklich 100% außerhalb der rechtlichen Grauzone ist aber nur der DVB-T2-Empfang der unverschlüsselten Sender (ORF 1 SD, ORF 2 SD, ATV2 SD). Dank SimpliTV sind das aber nicht einmal alle ORF-Sender (ORF III HD wie gewünscht zum Beispiel nicht). Offiziell schaltet SimpliTV Sender nur für den Empfang in Österreich frei.
     
  8. Mr.Andy

    Mr.Andy Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das wäre folgende PLZ: 89518

    Habe leider keine Satellitenschüssel, nur Kabel.
    Und ein Österreicher kenne ich so auch nicht, ich habe dort leider keine engen Freunde oder eine Verwandschaft dort.
     
  9. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Da hast meines Wissens auch mit Antenne keine Chance mehr...
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    13.470
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Nein das ist einfach zu weit weg zum Pfänder. Das sind knapp 130km Entfernung bei schwierigier Topographie.