1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang verschlechtert - LNB defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Marsmond, 13. Juni 2015.

  1. Marsmond

    Marsmond Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    In den letzten Wochen sehen wir eine Verschlechterung des Empfanges. Die Anlage wurde nicht verändert, weder durch Eingriff noch Orkan. Ich möchte herausfinden, ob es am LNB liegt. Die Anlage ist einfach:
    • Lüneburger Heide
    • 88 cm Schüssel auf Dachfirst
    • Grundig SAT Systems Quad LNB GLQD40, montiert August 2011
    • drei zuverlässige Empfänger (Philips TV, Schwaiger Resi, TT S2-4100 PCIe Karte)
    Zunächst sind mir Aussetzer (Diskontinuitäten im Datenstrom) in Aufnahmen mit der PCIe Karte vom ARD HD/Arte HD Transponder (11494h) aufgefallen. Die waren bislang nicht da. Ebenso neuerdings mitunter Klötzchen und Knackser auf diesem Transponder an TV und Resi.

    Dann stelle ich fest, daß Servus HD (11302h) gar nicht mehr vernünftig empfangen wird. Wenn 11494h fehlerfrei ist, dann zeigt 11302h mit Mühe ein paar Sekunden lang ein Bild; und wenn 11494h beeinträchtigt ist, dann ist auf 11302h gar nichts mehr zu sehen und zu hören.

    Dazwischen liegt ZDF HD (11362h), und der kommt bislang fehlerfrei.

    Jeweils gleiche Lage bei allen drei Empfängern.

    Bin neulich aufs Dach, hab die Schüssel geputzt (Flechten) und das LNB Gehäuse gereinigt. Keine Schäden, keine Korrosion. Keine Verbesserung durch mein Putzen.

    Vorhin ging Starkregen durch, da war es auf allen Kanälen schwarz. Vorher war immer eine Schlechtwetterreserve vorhanden.

    Deutet das Fehlerbild auf ein defektes LNB hin? Oder muß ich erst ein neues kaufen, um dies zu klären?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.137
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Edit. Habe es mir anders überlegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2015
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Letzteres - ja.
    Ein neues Quad LNB von ALPS kostet ca. 30€ und beim Kauf via Amazon hast du ein Rückgaberecht - so das LNB denn nicht der Verursacher sein sollte.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Der "Das ErsteHD" / ArteHD Transponder wird mit deutlich höheren Empfangswerten (Signalqualität) empfangen als der ZDF HD Transponder.
    Die Signalstärke - Anzeige der Receiver ist nichtssagend

    Da der ZDF Tp bestens empfangen wird, ist demnach ist eine verstellte Schüssel für deine Empfangs-Problem sehr unwahrscheinlich.

    Immer wieder diese unsinnigen Vermutungen auf verstellte Schüsseln....

    Die letzten 4 Orkane hat meine Satanlage klaglos verkraftet. (Kyrill/Lothar/Emma/Ela)
    Zuletzt Ela vor einem Jahr und da wurde wenige Meter neben meiner Satanlage eine dicke 20m hohe Tanne von "Ela" halbliert....
     
  5. Marsmond

    Marsmond Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Dank euch für die sehr prompten Antworten. Nun eine Zusatzfrage. Ich möchte die Anlage mit einem 5/8 Multischalter erweitern, dachte an den Spaun SMS 5807 NF. Der klassische Partner wäre ja ein Quattro LNB. ( Ja, ich dachte an ein Alps Gerät.) Nun kommt der Spaun aber laut Amazon "Rezessionen" ;) auch mit Quad LNBs klar. Zudem ist kein preislicher Unterschied zwischen Quad und Quattro LNBs mehr. Letztlich wird ein Quad auch bei Ausfall oder Ausbau des Multischalters vier Empfänger der Anlage weiter wuppen können. Spricht heute dennoch etwas für Quattro statt Quad? Was würdet ihr kaufen?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Ein Quattro LNB würde ich einsetzen.
    Es gab mehrfach Begründungen, warum Quattro LNBs zu bevorzugen sind.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Ein Quattro von Alps.
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.440
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Und wie ist es um den Empfang von 10891 MHz h bestellt, ähnlich kritisch wie 11303 h?

    Nur weil Du noch ohne Kontrolle (Jedenfalls schreibst Du nichts davon.) annimmt, dass sich die Antenne nicht verstellt hat, muss das noch lange nicht so sein. Auch bei mir liefert 11494 h bessere Empfangswerte als 11362 h. Diese Relation ist aber nicht in Stein gemeißelt und kann sich ändern, wenn die Antenne nicht mehr exakt ausgerichtet ist. Denn dann wirkt sich die Belegung auf dem Nachbarsatellit (Frequenzraster / Stärke der jeweiligen Transpoder) stärker aus.

    Ein ähnlich schlechter Empfang von 10891 h wie von 11303 h würde zu einer doch nicht mehr exakt justierten Antenne passen. Beide Transponder sind für ihre besondere Anfälligkeit für Störungen durch 16° in Folge einer Ausrichtung zu weit nach Westen bekannt.


    Verbessert sich der Empfang mit abziehendem Regen sofort wieder? Auch das würde zu einer verstellten Antenne passen. Denn wenn Wasser in ein LNB eindringt, erledigt sich dieses Problem allenfalls langsam.
     
  9. Marsmond

    Marsmond Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Der Empfang von 10891h ist einwandfrei, wo zeitgleich 11302h kaum ein oder gar kein Bild durchbringt, Wetter heiter bis wolkig, niederschlagsfrei. Der Schwaiger Resi zeigt mir folgende Werte für die Signalqualität:


    • 10891h : 70-75 %, leicht schwankend, fehlerfrei
    • 11302h : kein Bild, keine Werte
    • 11362h : 30-65 %, heftig schwankend; hier bislang noch keine Probleme
    • 11494h : 30-60 %, heftig schwankend; momentan fehlerfrei, aber wohl grenzwertig
    Neulich hab ich die Ausrichtung anhand Sonne und Uhrzeit überprüft. Da die Sonne momentan sehr hoch steht, war es nicht einfach zu sehen. Aber ich meine, daß zum Stichzeitpunkt unser LNB zur Sonne zeigte.

    Satellitenschüssel-Ausrichtung

    Eigentlich müßte der Spiegel doch dann sechs Stunden später genau orthogonal zur Sonne stehen, oder? Das wäre genauer nachprüfbar.

    Und warum sollte das LNB sich verstellt haben, wenn die Orkane Christian (10/2013) und Xaver (12/2013) ihm nichts anhaben konnten? Seitdem hat es nichts vergleichbares gegeben.

    Mit abziehendem Regen verbessert sich der Empfang sofort wieder. Keine Spur von Wasserschaden an LNB oder Wetterschutzgehäuse.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.137
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang verschlechtert - LNB defekt?

    Hast ins LNB reingeschaut??
     

Diese Seite empfehlen