1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang stockt alle 10 Sekunden

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von fritze45, 28. Mai 2005.

  1. fritze45

    fritze45 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Moin!
    Nach Einbau einer DBV-T Karte(MSI-Digital@nywhere)
    kann ich alle Programme in guter Qualität empfangen.
    Der Ton ist auch in Ordnung.
    Nur leider stockt die Wiedergabe alle 10 Sekunden für einen kurzen Moment.
    Ich wohne in Kiel-Schl.-Holst.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    MfG:confused:
     
  2. schoeppchen

    schoeppchen Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    118
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Ist es evtl. dein System (PC)? Ist das System evtl. ausgelastet (z.B. durch Virenscanner im Hintergrund)? Virenscanner auf jeden Fall mal testweise abschalten falls sowas läuft. Sonst irgendwelche Hintergrundpogramme am Laufen? CPUIdle z.B. oder bei einem AMD64 mal Cool&Quiet deaktivieren?
     
  3. fritze45

    fritze45 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Vielen Dank für die Antwort!!

    Virenscanner ausgeschaltet .Gleiches Problem.

    System ausgelastet glaube ich nicht. Fernseh- und gleichzeitige Internetnutzung ohne Veränderung der Bild und Tonqualität.
    Hintergrunddienste ausschalten. Weiß leider nicht wie und ob ich diese Dienste nicht auch brauche.
    Allerdings wackle ich gerade an der mitgelieferten Stabantenne und ich sehe das sich das Stocken vermehrt.
    Wohl doch ein Empfangsproblem?
    Bessere Antenne sinnvoll?
    Für eine weitere Mithilfe wäre ich sehr dankbar!!
    MfG
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Wieviel Signalqualität hast du?

    Was für eine Antenne hast du? Aktiv (mit Verstärker) oder passiv (ohne Verstärker)?
     
  5. fritze45

    fritze45 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Antenne=Add Mini Digital Antenna
    War in Paket von MSI mitgliefert(eher ohne Verstärker)
    Wie bitte bekomme ich die Signalqualität heraus?
    Über einfache Antworten würde ich mich freuen, bin eher etwas unbeholfen was das Innenenleben meines Computers und Dinge um ihn herum angeht.
    MfG
     
  6. alex.k

    alex.k Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Essen
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Hallo

    Ich hänge mich mal hier rein.

    Habe das gleiche Problem das das Bild und nach etwa 10min stockt.
    Ich habe auch schon den BDA Treiber ausprobiert und alle sämtlichen Programme die im Hintergrund laufen abgeschaltet.

    Nach etwa 10min geht die cpu leistung von 30% auf 70-90% hoch davon fast alles von CinergyT2.

    Mein Rechner:
    Sony Vaio 2,4 GHz P4
    Grafikkarte: Mobility Radeon 7500
    RAM: 510 MB

    System:
    Hardware: Cinergy T² (BDA)
    Device ID: Vendor: 0x0CCD Product: 0x0038
    Firmware-Version: unknown
    Treiber-Version 1.00.16.00 (TTCinergyT2.sys)
    Cinergy Digital 2: 1.02.00.18
    Windows: Windows XP Service Pack 2 (5.1 Build 2600)
    Administratorrechte: Ja
    DirectX: 9.0c (4.09.00.904)
    Internet Explorer: 6.0.2900.2180

    ICh hoffe mir kann jemand ein ratschlag geben.

    mfg
    alex
     
  7. fritze45

    fritze45 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Moin!
    Das Problem für mich ist gelöst!
    Ausführen-msconfig
    Systemstart-Alle Deaktivieren
    Dann habe ich zumindest an meinem Rechner keine Bildstörungen mehr.
    Das Problem ist nur das ich jetzt während ich DVB-T nutze nicht mehr ins Internet kann, weil auch mein Antivirenprogramm inaktiv ist.
    Auch wenn ich nur für mich vermeintlich nicht nötige Autostartfunktionen
    (bedeutet das ich nicht der Fachmann für PC usw. bin) deaktiviert lasse,
    stockt das Bild wieder nach 10 Sekunden(kurz)
    Kann auch sein das etwas alle 10 Sek. meine Recoursen beansprucht.
    Fazit: Ich weiß es nicht!
    Vielen Dank für die Mithilfe
    Fritze45
     
  8. MK2

    MK2 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    29
    AW: Empfang stockt alle 10 Sekunden

    Leider hat sich bei mir dieses Problem auch wieder gezeigt.
    Habe die Antenne von Terratec sowie eine 2.8er CPU somit sollten genug Reserven zur Verfügung stehen.
    Die vorletzte Software (oder die davor) lieb bis auf auf das abstürzen der ganzen Software am besten was die Ruckler betrifft.
    Wieso kann es keine Software geben die die Ruckler verhindert aber zugleich stabil ist ?

    Gruss MK
     
  9. BigCheese

    BigCheese Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    27

Diese Seite empfehlen