1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang Sky-Channels!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lorenzo, 31. Mai 2002.

  1. Lorenzo

    Lorenzo Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Kann man die Sky Channels auf 28,2 Grad Ost mit einer 40 cm mobilen Antenne empfangen ? Ich wohne allerdings in Berlin!

    <small>[ 31. Mai 2002, 08:11: Beitrag editiert von: Lorenzo ]</small>
     
  2. pego-2000

    pego-2000 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Für die Sky Channels benötigst Du in Berlin lt. Astra-Footprint 50cm.
    Ob das mit einer mobilen 40er geht, weiß ich nicht sicher, vielleicht kann jmd. aus Erfahrung posten? durchein

    [​IMG]

    Den Astra 2D (Einige Pay Per Views sowie die Disney Channels, die übrigens Teletext senden) wirst Du in Berlin nur mit sehr großen Schüsseln bekommen. ha!
    (Der äußere Rand des Footprint sind 120 cm)
    [​IMG]

    mfg!
    pego
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Astra 2 D geht auf keinen Fall. Astra 2 A und 2 B haben einen ähnlichen Footprint wie die Kollegen auf 19,2° Ost, müßten also eigentlich gehen. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit 40cm Bleche. Das sind eigentlich nur Notlösungen, 60 cm wären schon angebracht.
    40 cm sind für Satelliten wie z.B. Astra 3 A, Eurobird und Atlantic Bird geeignet. Die kommen bei uns mit 54 dBW an.
    Ups war war denn das breites_ . Die drei Antworten auf das Posings kamen ja fast zur gleichen Sekunde. winken

    <small>[ 31. Mai 2002, 08:59: Beitrag editiert von: Roli ]</small>
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.051
    Ort:
    London
    40cm mag zwar bei bestem Wetter funktionieren...aber wehe es fallen drei Regentropfen. Aus Gründen der Schlechtwetterreserve sollten es mindestens 60cm sein.
    Der Empfang der Sender die über ASTRA 2D abgestrahlt werden, ist allerdings in Berlin mehr als schwierig. Je weiter östlich man ist, um so größer muß die Schüssel sein. Im Saarland gibt's mit 65cm ein fettes Signal, in Berlin mußt Du schon ne Riesenschüssel haben (unter 1,2 Meter macht's glaub' ich gar keinen Sinn), um wenigstens 30-40% Signalstärke hinzukriegen.
    Betroffene Programme sind u.a. ITV,ITV2,alle Disney Channels, Hallmark, div. PPV-Kanäle, Sky Sports Extra.

    <small>[ 31. Mai 2002, 23:23: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  6. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    also astra 2a und 2b gehen 100% denn sie senden ja sogar mit einer FEC von 2/3, d.h. das signal kann etwas schwächer sein als z.B. bei ZDf auf astra mit 40 cm, falls das da digital noch reinkommt breites_
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Die beiden Astras(2A&2B)kommen SUPERSTARK,da reicht auch eine 40er Antenne,allerdings mit Universal-LNB !!
    Den Astra 2D kannst Du in Berlin vergessen,da müsste man 1m und mehr haben.
    Einige Sky-Programme(die meisten FTA)senden auch über den Eurobird,hier ist die Signalstärke unterschiedlich,da könnte es bei starkem Regen zu Ausfällen kommen...
     
  8. SkySat

    SkySat Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bern
    Bei mir geht der 2D mit 88cm sehr gut rein (Raum Bern)
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    hier in Berlin brauchst du für Astra 2D mind. 120cm...besser wären 150cm :)
     
  10. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Ich habe es in Dresden mal mit 120 cm probiert, leider ohne erfolg. Wenn ich mir aber die Ausleuchtzone ansehe und und der äußere rand mit 120 cm im Westen von Deutschland liegt,und die Leistung mit zuhnehmender Entfernung vom Rand immer mehr abnimmt,denke ich mal brauchst du in Berlin mind 2 m oder mehr. Würde gerne wissen ob das denn schon mal jemand probiert hat? mfg hvf66

    <small>[ 08. Juni 2002, 15:07: Beitrag editiert von: hvf66 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen