1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang mit Nassem Finger im MediaMarkt Hannover-Wülfel!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Gummibaer, 5. Juni 2004.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    Wollte ich nur mal gesagt haben :)
    (Im anderen MediaMarkt in Hannover und bei den Saturns habe ich's noch nicht getestet)
    Man sollte aber möglichst wirklich nur den Innenleiter berühren und das Gehäuse mit der anderen Hand und die sollte möglichst trocken sein (oder das Gehäuse aus Plastik)


    Der Thomson hat einen sehr empfindlichen Tuner, halbiert aber die Framerate einige Sekunden lang bei schwachem Empfang, hat dann aber ein stabiles Bild.

    Wie diese lahme Möhre allerdings TESTSIEGER werden konnte ist mir ABSOLUT UNVERSTÄNDLICH!

    Es dauert satte ca. 2,5-3 Sekunden, vom Druck auf die OK-Taste bis zum Aufpoppen der Senderliste. Also mir ginge das spätestens nach dem 5. mal Aufrufen der Liste gehörig auf den Sack!

    Das Gerät mag ansonsten noch so gut sein, mit dieser lahmarschigkeit ist es als auf keinen Fall kaufbar durchgefallen!

    Ich frage mich aber ernsthaft, wie man derat schlecht programmieren kann, dass das so lange dauert. So langsame CPUs gibt's doch gar nicht mehr, mein alter Amiga hätte so eine Liste mit seiner 7 MHz-CPU 1000x so schnell aufbauen können!

    Komisch auch: kein einziges Gerät von TechniSat beim MediaMarkt...(?)
    Dabei wäre der DigiPAL II mein Favorit, wg. SiehFernInfo (und AC3). Allerdings sieht die Fernbedienung TechniSat-typisch nicht sehr gut aus, allerdings gab's schon üblerer FBs von Technisat. FB passt aber nicht zum guten Design des Geräts selbst. FBs waren aber schon immer der große Mangel bei TechniSat.
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Das Gerät wurde scheinbar für Senioren entwickelt,
    da hat man Pausen eingebaut,
    damit die damit gut zurecht kommen :D

    Was mir aufgefallen ist, kaum
    keine Auswahl von besseren Geräten
    die etwas teuer sind,
    ich meine die mit HDD,
    die Einzelhändler haben überhaupt garnix !

    Moderne Video Recorder (DVD) mit DVB-T Tuner sucht
    man auch vergeblich, stattdessen Ladenhüter stapel weise mit alten Analogen KabelTuner,
    ist ja irgendwie schon Betrug,
    ein TV oder Video Gerät das man grade Neu gekauft hat,
    mit dem man aber nix Empfängt.
    Rechnen tut sich das nur mit einer DVB Box,
    wenn man einen alten Fernseher oder Video Recorder hat,
    bei einem Nagel neuem Gerät, sehe ich es überhaupt nicht ein, (die Verkäufer haben tolle Ausrenden parat, man solle das am KAbel anschließen).. Gröhl,
    ich bin grade froh das ich mein Kabel los bin *gg*.
    doller Services irgendwie _:

    dazu noch eine Box kaufen, damit dieser dann auch funktioniert, dann kauft man eben nix oder
    einen DVB-T mit HDD, oder macht das mit dem PC.

    **Leute kauft** Leute Kauft:breites
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2004
  3. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Doch, einen Topfield mit Twin-DVB-T-Tuner gab es im MediaMarkt auch, 600 Euro oder so, HD-Größe weiß ich nicht mehr.


    Dass jetzt analoger Schrott verramscht wird ist mir aber auch schon aufgefallen: S/W-Fernseher im Fußball-Design (natürlich ohne Speicherplätze, stattdessen mit "Kurbel") für 19,95 bei Poco (Einrichtungshaus).

    Irgendwo anders gab' einen normalen S/W-Porti für den gleichen Preis (oder 5 Euro mehr), könnte ein Baumarkt gewesen sein.

    Oder Mini-TFT-Fernseher für 99,- bei Conrad, die dann immerhin in Farbe...
    Könnte er DVB-T empfangen und hätte Speicherplätze, wäre das sogar ein Durchaus angemessener Preis und ich hätte ihn möglicherweise gekauft.
    So aber müsste man mir schon den Farb-TFT für 20 Euro anbieten UND er müsste einen FBAS- oder gar RGB-Eingang haben und ich würde ihn in der Küche an einem DVB-S-Receiver betreiben :)

    Wohlgemerkt in lokalen Werbebeilagen, aber: hier ist Hannover --- hier ist DVB-T! Analog ist TOT!

    Selbstverständlich kein Wort davon, dass man mit den Rumschlepp-Glotzen nichtmal mehr 6 Monate lang nur noch ARD, ZDF und N3 in "berauschender" Bildqualität (weil gedrosselter Sendeleistung) empfangen kann und ab November dann gar nichts mehr!

    Die Leute sollen (wollen?) verarscht werden.
    Also: KAUFEN! MARSCH, MARSCH!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2004
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Verramscht zu hohen Preisen siehe Neue DVD REcorder !
    Das was heute an Neunen TV Geräten und Video Recordern verkauft wird ist Betrug.

    Der Kunde wird vor dem Kauf darüber nicht Aufgeklärte, dass praktisch dieser Video oder TV Geräte völlig unbrauchbar ist, da wir das schöne DVB.T haben.
    Mir wollte man beim Geizmakrt auch so eine alte
    Kiste mit Analogen Empfangsteil aufschwatzen.
    Ich wollte mit einen DVD-REc. kaufen, aber was fand ich vor. uralte Kisten, also klauft man nix und läßt diesen Schrott im Regal stehen.

    lt Merkmale und zugesichteren Eigenschaften: TV empfänger,
    ein TV empfänger der aber nicht mehr funktioniert, da
    keine Analogen Sender mehr gesendet werden.

    wenn man heute einen Neunen Fernseher will:

    sollte man einen TFT VGA Monitor kaufen mit RGB Eingang
    und ohne Empfangsteil Teil, diesen kann man dann schön an die
    Box anschließen und noch als PC Monitor nutzten,
    man kauft also hierbei keine nutzlosen Analogen TV Tuner mit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2004
  5. Der Graue

    Der Graue Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    ... und Stummfilm genießen :D ;)


    Gruß vom Grauen
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Wieso Stumm:

    weiste was ich gemacht habe?
    Nein ?

    Ich habe noch einen alten Color TV mit Mono Ton,
    den Lautsprecher habe ich abgeschaltet und warum?

    Nun ja wo zu hat wohl jede Box 2 x Audio out ?
    am Audio Ausgang habe ich 2 x 50 Wat
    Multimedia Boxen vom PC angeschlossen,
    der Klang ist satt,
    die Ton Lautstärke kann man wunderbar an der
    Fernbedienung der Box regeln,
    nur ein Balance Regler fehlt aber das ist nicht so wichtig ! Der ein oder anderen PC Monitor hat ja oft eingebaute Lautsprecher *g* die man auch ganz gut dafür nutzten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2004

Diese Seite empfehlen