1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang in nicht-deutschen sportbars

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Scary674, 6. Juli 2009.

  1. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    Anzeige
    Hallo zusammen. Früher gab es überall ja diese wettbüros ala bet and win oder so. die meisten sind ja nun diese sportsbars geworden wo man eben alles mögliche an live sport auch sehen kann, überwiegend ausländisches. ich meine also jetzt nicht die ehemaligen premiere sportsbars bzw nun sky sondern quasi was aus den wettbüros da würde.

    meine frage darauf beziehend: da es ja etliche sender sind die sie dann immer anzeigen und die defintiv nicht bei uns im kabel sind, können die diese nur per sat bekommen? ich frage deshalb: bei uns macht im haus demnächst so ne sportsbar auf und im haus selber sind dank vermieter sat anlagen komplett verboten. es hängt bis dato auch nirgends eine. nur ich geh mal davon aus diese sportsbar kriegt die sender nur per sat, würden die damit illegal handeln, oder gibt es noch andere übertragungswege? weil mich interessiert das da es sonst frech wäre dass so eine bar einfach im erdgeschoss quasi ne sat anlage aufstellen könnte und ich als mieter der 11 jahre dort wohnt immer noch zwangskabel nutzen muss.

    hab das hier gefragt da es eben in erster linie vielleicht um sat geht..

    mfg
    Scary674
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfang in nicht-deutschen sportbars

    IPTV wäre noch ne Möglichkeit.
    Also Internet.
     
  3. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Empfang in nicht-deutschen sportbars

    hmm soweit ich weiß bietet die anbieter aber doch nicht sooo viele ausländische sender da an oder? und müssten dann nicht mehrere reciever angeschlossen werden? weil so würde ja bei einem doch nur gehen auf jedem tv gleiches programm...
     
  4. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang in nicht-deutschen sportbars

    Also hier läuft in allen Wettbüros den ganzen Tag Premiere Sport bzw. jetzt Sky Sport.
     
  5. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Empfang in nicht-deutschen sportbars

    naja sky ist es ja nun nicht meistens.. da ja keine sky wwerbung bzw premiere werbung ist
     

Diese Seite empfehlen