1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang in Heidelberg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tinkawolf, 9. November 2009.

  1. tinkawolf

    tinkawolf Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo.

    Ich komme irgendwie mit dieser geografischen Empfangskarte von Deutschland nicht klar. Hat man in Heidelberg mit einer Zimmerantenne DVB-T Empfang oder eher nicht? Wir wohnen auf dem Emmertsgrund. Direkt in der Stadt soll es klappen, aber oben auf dem Berg?
     
  2. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfang in Heidelberg

    Wenn man mit dem Mauszeiger auf den Stadtteil Emmertsgrund klickt, dann wird ja gezoomt. Und die Dataildarstellung sagt mir: Westlich der Straße Im Emmertsgrund ist Zimmerantennengebiet und östlich davon ist eine Außenantenne erforderlich, wobei es dann auch noch auf die Lage der Wohnung ankommt. In einer hoch gelegenen Wohnung in einem mehrstöckigen Haus geht es dann vielleicht trotzdem mit einer Zimmerantenne.
    Das ist auf den ersten Blick erstaunlich. Der Fernsehturm auf dem Königstuhl ist ja nicht weit weg. Das Empfangssignal wird wohl um so schwächer ausfallen, je steiler das Gelände nach Nordosten, also zum Fernsehturm hin, ansteigt.
     
  3. tinkawolf

    tinkawolf Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang in Heidelberg

    Hallo.

    Danke erst mal für deine Hilfe

    Wir wohne Otto-Hahn Platz 3. Also eigentlich schön auf dem Berg im 1. Stock eines Hochhauses, das zimmer wo der TV ein soll zeigt Richtung Boxberg - Innenstadt (Himmelsrichtung??? habe keinen Kompass). Aber ob wir nur deswegen Glück mit einer Zimmerantenne haben?? Dachantenne ist wohl eher nicht möglich, mal eben auf das Dach des hochhauses nee :rolleyes:

    Einfach ausprobieren nd sich eventuell ärgern weil man umsonst gekauft hat? Gut, ist heutzutage ja nimmer sooo teuer
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.689
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Empfang in Heidelberg

    @tinkawolf:
    Deshalb bieten die meisten Geschäfte ein 14-tägiges Rückgaberecht. Einfach sorgsam mit der Zimmerantenne umgehen und ausprobieren. Mit einer Außenantenne ist es in Heidelberg bei guter Lage sogar möglich, die privaten Programme aus dem Rhein-Main Gebiet zu empfangen... würd ich auch mal probieren!

    Greets
    Zodac
     
  5. tinkawolf

    tinkawolf Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang in Heidelberg

    Nun wir würden uns gerne einen Mini-TV für die Küche holen. Keine Ahnung ob es die so gut im Laden zu kaufen gibt, dann wäre das mit dem 14tägigen Rückgaberecht kein Thema. Wenn man es aber doch über Eb...und CO kauft...!

    Doch lieber von Anfang an eine Aussenantenne und die irgendwie am Fenster befestigen? Wie schwierig ist das, also wie groß sind die und so.
     
  6. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfang in Heidelberg

    Mein Tip: Bau dir das hier:

    Die beste Eigenbau-DVB-T-Antenne: Doppelquad für 5 Euro basteln | Wochenend-Projekte | CNET.de

    Die Kantenlänge für Heidelberg-Königstuhl beträgt 115mm. Anschließend kannst du die Antenne ans Fenster hängen:

    [​IMG]

    Die Konstruktion funktioniert zumindest bei mir in Ziegelhausen einwandfrei.
     
  7. tinkawolf

    tinkawolf Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang in Heidelberg

    Puh, das sieht ein wenig kompliziert aus, wenn man nie mit so etwas zu tun hatte. Ob ich das hinkriegen würde? Und jetzt ruft nicht gleich laut Ja, wer sowas kann ruft immer ja! :D
     
  8. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfang in Heidelberg

    Eine Außenantenne müsste solide befestigt werden. Das ist am Fenster einer Mietwohnung wohl nicht so ohne weiteres zu realisieren. Also bleibt nur eine Antenne innen am Fenster. Ein Fenster in Blickrichtung Boxberg ist schon recht günstig. Die Richtung zum Königstuhl geht rechts án Boxberg vorbei durch den Wald.
    Wenn schon ein TV-Gerät mit DVB-T-Tuner vorhanden ist, dann kann man es ja erst mal testweise an einer am Küchenfenster aufgestellten Antenne anschließen. Wenn es damit geht, heißt das leider noch nicht, dass es mit jedem Mini-TV-Gerät geht. Die Qualität der DVB-T-Tuner streut.
     
  9. tinkawolf

    tinkawolf Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Empfang in Heidelberg

    Oky danke für eure hilfe. Denke wir bereden das in ruhe. Eventuell kann man sich ja irgendwo einen DVB-T Receiver mit antenne ausleihen und ihn mit nem normalen TV in der küche ausprobieen.

    Notfalls, wenn der Mni-TV mit DVB-T doch nicht geht wird er eben auf die seite gestellt. kann man dann ja verschenken, nimmt ja kaum platz weg :D

    wünsche euch noch eine schöne woche
     

Diese Seite empfehlen