1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

empfang im harz + weitere fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von lcdwunder, 17. April 2009.

  1. lcdwunder

    lcdwunder Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    hallo,

    ich wohne im harz und musste feststellen, dass hier nur die öffentlich rechtlichen sender mit einer signalstärke von durchschnittlich 40 % empfangen werden können.

    ard ist so gut wir gar nicht empfangbar.

    verwende einen terratec usb xs stick mit zimmerantenne.
    sie steht am fenster.

    zdf infokanal läuft super.

    nun habe ich mal bei der dvbt hotline angerufen.

    dort wurde mir gesagt, dass ich spätestens in einem jahr damit rechnen kann, dass alle anderen sender auch verfügabr wären.

    ist damit zu rechnen, dass der ausbau wirklich so schnell vorangeht oder sind das nur ungefähre anhaltspunkte.

    weiterhin würde es mir interessieren wie ich den empfang verbessern kann.


    vielen dank für antworten.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: empfang im harz + weitere fragen

    Mit einer geeigneteren Antenne ?
     
  3. lcdwunder

    lcdwunder Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: empfang im harz + weitere fragen

    ich habe in der anleitung zur antenne gelesen, dass sie in der nähe von monitoren oder notebooks datenverlust und andere defekte hervorrufen kann.

    ist da was dran .. kann ich also bedenkenlos eine stärkere antenne neben die geräte stellen.
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: empfang im harz + weitere fragen

    Ob eine Zimmerantenne für Dich ausreicht, kannst Du auf der Empfangskarte für das Überallfernsehen ersehen. Ob sie ausreicht, hängt ebenso davon ab, ob und wieviele Wände den Empfang erschweren.
     
  5. lcdwunder

    lcdwunder Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: empfang im harz + weitere fragen

    wann kann ich denn damit rechnen, dass alle sender hier im harz verfügbar sind..

    stimmt die angabe jetzt mit dem einen jahr und kann ich die antenne neben meine geräte stellen?

    häme nämlich keine lust irgendwelche antennen ehrlich gesagt zu kaufen und aufs dach zu klettern da ich zukunft möchte und nicht irgendwelchen stress.
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: empfang im harz + weitere fragen

    Yo, wenn es denn unbedingt eine Zimmerantenne sein soll, wirst Du wohl verschiedene durchprobieren müssen, bis der Empfang wunschgemäß klappt. Eine Antwort auf die Frage nach der künftigen Programmversorgung hast Du doch schon von kompetenter Stelle eingeholt, oder ? ;)
     
  7. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: empfang im harz + weitere fragen

    Die Wohnortangabe "Harz" ist zu ungenau, um etwas aussagen zu können. An der Nord- und Westseite sind private Programme zu nach Lage aus Hannover und Braunschweig mit Dachantenne empfangbar.

    In der zweiten Hälfte 2009 soll ein RTL-Multiplex in Halle/Saale auf Sendung gehen - empfangbar aber nur mit neuen Settopboxen, da neue Kodiertechnik und verschlüsselt.

    Über weitere Neuaufschaltungen privater Sender ist nichts bekannt, auf dem Brocken und in Torfhaus eher nicht, vielleicht in Göttingen 2010/11, dann aber ebenfalls mit neuer Kodiertechnik.
     

Diese Seite empfehlen