1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang futsch...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blahblubb, 12. Oktober 2009.

  1. Blahblubb

    Blahblubb Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    So ich komm mal schnell zum Problem: Bin vor kurzem zu meinem Vater gezogen und wir ham hier auch prombt n TV Kabel in mein Wohnzimmer gelegt, Problem is nun dass wenn ich TV anhabe(also den Reciever anschalte) die unten nichts mehr Empfangen, nur noch "Krissel"....genau so verhält es sich andersrum, ist es unten an empfange ich mit mühe gerade noch einmal Pro7 und ein paar andere, sonst ist alles wech.
    Nu sitz ich hier schon seit Monaten ohne TV, also schau selten mal....weil so zur Hauptzeit, (also viertel nach acht)sitzen die unten auch dran...und da lass ich denen nun mal den Vorzug und verzichte aufs TV...aber so langsam würd ich auch schon mal gern wieder fernsehen, muss ja schon Zeitung lesen damit ich mal mitkriege was inna Welt geschieht :LOL:
    Nun gut...hoffe mir kann jemand sagen woran es liegt und was man dagegen machen kann.
    Danke
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfang futsch...

    So, nun dann fangen wir mal mit dem Ratespiel an...

    Was für ein LNB ist verbaut? Laut Beschreibung hört es sich nach einem normalen Single LNB, folglich einer Einteilnehmer Lösung an, die "mal gschwind" auf 2 Teilnehmer erweitert wurde

    Diese eine Leitung vom LNB kommend habt ihr an den Eingang eines sat-tauglichen 2-Wege Splitter/Verteiler angeschlossen. An die beiden Ausgänge des Splitters habt ihr die beiden, vermutlich analogen (Schnee bei keinem Empfang) Receiver angeschlossen?

    Lieg ich soweit richtig in meiner Vermutung?

    Falls dem so ist, ist 2-fach Verteiler entfernen, das vorhandene Single LNB gegen ein Universal Twin (für 2 Teilnehmer/Receiver, universal = digital/analog) LNB tauschen und beide Leitungen einzeln von den Receivern bis zur Schüssel zu verlegen und dort direkt anzuschliessen
     
  3. Blahblubb

    Blahblubb Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang futsch...

    so ich war direkt mal aufm dachboden um nachzuschauen, joa da is ne art verteiler.."multischalter"...das teil is allerdings für 4 anschlüsse ausgelegt und nicht für 2, aber das spielt ja keine rolle.
    an dem ding ist n eingang fürs lnb und auch ne art ausgang, also da gingen viele kabel in viele richtungen, ich konnte mir die erklären die zu den recievern gehen, aber die restlichen sind mir ein rätsel, ich muss meinen vater mal fragen welche kabel wo verlaufen.
    also meiner reciever ist definitiv n analoger, mein digitaler is leider kaputt, also musst ich hier einen alten nehmen, die unten haben allerdings n digitalen....da steht auch "kein empfang" oder "kein signal" oder iwas in der art wenn kein signal da ist...nicht wie bei dem ding hier oben.
    muss ich mir extra noch n digital reviever holen?...oder komm ich mit dem analogen auch erstmal zurecht?
    Danke
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfang futsch...

    Kannst du ein Foto von dem Verteiler/Multischalter machen und hier einstellen? Auch von Schüssel/LNB?

    Ohne zu wissen, was de fakto verbaut ist, kann man keine Tips geben, um zu helfen

    Die Frage der Endgeräte (ob digitaler oder analoger Receiver) spielt jetzt erstmal keine Rolle
     

Diese Seite empfehlen