1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von peer-anton, 3. November 2014.

  1. peer-anton

    peer-anton Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,
    ich bin ratlos.
    Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus (Altbau), in dem eine Multiswitch-Sat-Anlage (Techniswitch 5/4) mit Quattro-LNB installiert wurde, jahrelang gut funktionierte und vor einiger Zeit aus unbekannten Gründen schlapp gemacht hat.
    Nachdem zwei Firmen da waren, die Kabel durchgemessen haben (von LNB zum obersten Multiswitch) und die Schüssel ausgerichtet haben, war für die klar, dass die Multiswitche kaputt sind, vermutlich durch Blitzeinschlag in der Nähe.
    Das Angebot zum Austausch war mir dann zu teuer und ich habe selbst die Kästchen (Techniswitch 5/8) gekauft und installiert, Kaskadenteile K und Grundgerät G2.
    Da ersteinmal nichts neues passierte und die Receiver im Haus immer noch "kein Signal" o.ä. anzeigten, habe ich das Grundgerät (ohne weiterschleifen nach unten) im obersten Stockwerk installiert: siehe da, es funzte. Dann bin ich von Stockwerk zu Stockwerk immer weiter runter, hab die jeweiligen Receiver laufen lassen und tatsächlich hatte ich die Anlage dann so weit, dass alles funktionierte.
    Und jetzt kommts: Sobald der Receiver im zweitobersten Stockwerk ausgemacht wird, geht der Empfang im ganzen Haus weg. Ist er an, geht alles hervorragend.
    Jetzt weiß ich zwar, dass das LNB von den Receivern über die Multiswitche mit Strom versorgt wird, mir leuchtet aber nicht ein, warum ein bestimmter Receiver in einem mittleren Stockwerk dafür zuständig sein soll.
    Ich könnte jetzt natürlich das optionale Netzteil nachbestellten und ans Grundgerät dranmachen. Würde ich aber nur tun, wenn das zur Lösung beitragen könnte.
    Könnt ihr mir helfen?
    Wäre toll!
    Sollte ich Euch noch brauchbare Informationen vorenthalten haben, meldet Euch.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    So was kenne ich aufgrund vieler Berichte im Netz nur, wenn gewisse Quad LNBs werkeln.:confused:
    Welches Quattro LNB Fabrikat werkelt und wie viel Strom braucht das LNB?

    Ich würde das Netzteil mit Rückgaberecht kaufen und dann schaunmermal.
     
  3. peer-anton

    peer-anton Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Hallo,
    danke für die fixe Antwort.
    Genauso werde ich es jetzt machen, habe das Netzteil in einem Laden gefunden und werde es morgen abholen.
    Der LNB, den wir momentan nutzen ist:
    inverto.tv, Black MultiConnect, Dielectric Quad 23mm LNB.
    Wieviel Strom der verbraucht, kann ich nicht sagen, weil ich mich nicht auskenne, leider. Aber ich habe auf der web-site Angaben gefunden, mit denen Sie vielleicht was anfangen können:

    Control Signal Ca (Vertical Polarization) 11.0 ~ 14.0 V Control Signal Cb (Horizontal Polarization) 16.0 ~ 20.0 V Control Signal Cc (Band Switching) 22 +/- 4 kHz Output VSWR 2.0 : 1 In-Band Spurious - 60 dBm Max. Current Consumption 200 mA Max. @ 11 ~ 20 V

    Es würde mich freuen, wenn Sie mir sagen könnten, ob das ein hoher Stromverbrauch ist.
    Wenn dem so sein sollte, würde ich vielleicht das alte LNB wieder anschließen, das wir als erste Maßnahme ausgetauscht haben, nachdem die SAT-Anlage ihren Geist aufgegeben hatte.

    Gruß
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Beispielsweise benötigt das ALPS Quattro LNB nur 150mA.

    Aber ob dieser Unterschied wirklich entscheidend ist???

    Das ALPS LNB ist leider auch nur mit/für 40mm Feed erhältlich.
    23mm Feed LNBs sind eher selten zu finden.

    Der Einsatz des alten LNB:
    Einfach mal testen.

    Viel Erfolg.
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Mit nem Quattro wirds wohl gehen, im Gegensatz zu nem Quad...
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
  7. peer-anton

    peer-anton Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Sorry, falsch gecopy-pasted, es ist natürlich ein Quattro LNB!!
    Die Schüssel hat ne 40er-Aufnahme, der alte LNB ist auch ein 40er. Der neue LNB hat so einen Adapterring im Lieferumfang.
    Hab den alten LNB angeschaut: Ist ein MTI Quattro Gray Line LNB AP84-XT2 40 mm, die Stromaufnahme betägt 180 mA.
    Kann das den Unterschied ausmachen?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Oben wars noch ein Quad
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Nichts ist unmöglich.

    Beseitigte denn das alte MTI LNB die Probleme?
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfang für alle nur möglich, wenn ein bestimmter Receiver läuft

    Sag doch hier zuerst einmal welche Geräte (Receiver in welchen Räumen und dazu einen Kabelplan) an dem "G2" und welche an der Kaskade "K" angeschlossen sind ..... ggf. ist der Receiver der hier ausschlaggebend ist an der Kaskade angeschlossen und liefert so die LNB-Spannnungsversorgung und die Geräte die am G2 angeschlossen sind können das nicht weil ggf. die Kaskadierung falsch ist (fehlende stromführende Verbindung an dem dafür relevanten Stamm ?).
    Bei der ganzen Sachen würde ich als erstes mal die ganzen Steckverbindungen neu machen, also die Stecker mal prüfen ..... mach mal ein Bild von der Sache und stell das ein (Google: wie bei digitalfernsehen.de Bilder einstellen).
    Ein einfacher Test wäre mal die Kaskade raus zu machen und nur das G2 Teil in Betrieb zu nehmen + dann testen wie es sich mit den Geräten daran verhält.... ist dann immer noch der eine Receiver ausschlaggebend das die Anlage funktioniert dann ist was faul. Relevant wären auch Angaben über Kabelwege und Kabeltypen, vor allem weil du das alles ohne Netzteil in Betrieb hast ....

    Warum hast du dir eigentlich nicht einfach einen 5/16 Multischalter gekauft und das mit 2x 5/8 kaskadiert gemacht ?
     

Diese Seite empfehlen