1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang durchs Fenster?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tamar, 14. März 2005.

  1. Tamar

    Tamar Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo!

    ist es möglich, durch eine Schüssel am Fenster irgend etwas zu empfangen?

    Danke!
    Tamar
     
  2. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Empfang durchs Fenster?

    Theoretisch ja, praktisch zu meist nein. Hier kann man nur probieren.

    Grüße

    Wonko

    P.S.: Die Suchfunktion ist dein Freund. :winken:
     
  3. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Empfang durchs Fenster?

    hi!

    irgendwas empfängst du schon,je nachdem was für eine scheibe verbaut ist( iso-glas,wärmeschutzschicht).es kann z.B sein ,dass du nur die horizontalen sender empfängst.es hängt auch viel vom einfallswinkel der satsignale ab...
    gruß,ulrich
     
  4. derspi

    derspi Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    197
    AW: Empfang durchs Fenster?

    liegt mehr am Fenster als an irgendetwas anderem!! (wobei das nicht heißt, dass man den lezten schei* verbauen soll)

    Bei Doppelglasthermofenstern wird das schon schwer, aber Versuch macht klug!
     
  5. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
  6. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Empfang durchs Fenster?

    Als die Sat-Schüssel auf dem Dach kaputt war, habe ich mal durch älteres Doppelglas empfangen. Der Empfang war selbst dann noch möglich, als der Rollladen (Plastik) unten war.
    Ich kann nur probieren empfehlen. 60 cm Astra 19.2
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2005
  7. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Empfang durchs Fenster?

    "älteres Doppelglas" geht vielleicht noch.
    Bei unserem 15 Jahre alten Wärmeschutzglas hab ich 0 Empfang wenn das Fenster zu ist, sonst guten.

    Was aber bei mir überhaupt nicht dämpft ist der Plastikrolladen. :winken:
     
  8. Tamar

    Tamar Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Empfang durchs Fenster?

    Ganz herzlichen Dank für die Antworten,

    heute kommt zu mir ein Fachmann. Hoffentlich bekomme ich von ihm eine gute Nachricht (Richtungsfrage). Geht es vielleicht mit einem Ständer vor dem Fenster?

    Gruß an alle!
    Tamar
     
  9. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Empfang durchs Fenster?

    da bin ich mal gespannt was der Fachmann sagt...

    hier bei mir geht SAT durch´s Fenster ganz gut, nur bei den letzten Sommergewittern hatte ich 2-3 mal einen Totalausfall, aber andere hier, die ihre Schüssel draußen haben, auch.

    Die Qualität des Glases kann ich nicht Beurteilen, ist ca. 10 Jahre her das sie Eingebaut wurden, Marke "Rekord" Doppelglas.

    Tipp: wenn das Fenster auf "Kippe" steht ist der Empfang bei mir 2-2,5db besser.
     
  10. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Empfang durchs Fenster?

    Das mit dem Kippen funktioniert bei mir auch nicht mehr, hab ein Dachfenster und alle möglichen Kippstellungen ausprobiert, nix.
    Kann also zwischen 100% und 0 liegen was du empfängst. :winken:

    Ich hab mal gelesen dass bei superhyperdüper-Wärmeschutzglas ein Metall aufgedampft wird. Das würde erklären warum das bei dem nicht geht.
     

Diese Seite empfehlen