1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang DMAX mit Techwood Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bulla2000, 23. Oktober 2008.

  1. Bulla2000

    Bulla2000 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben uns vor kurzem eine digitale Satelittenanlage (Quad-LNB, Kabel Ausrichtung etc. vom Fachmann angeschlossen) gekauft.
    Diese ist soweit eingerichtet und ich empfange auch alle gewünschten Programme.

    Nur DMAX konnte ich bisher nicht finden. Ich habe zwar einen manuellen Suchlauf gestartet, dabei die Frequenz, Polarisation und Rate eingegeben, aber leider keinen Treffer gelandet.

    Es wird geschrieben, dass man diese PIDs ändern solle. Wenn ich da im Menü reingehe, habe ich aber 4-stellige Zahlen. Wie kann ich da eine 3-stellige Zahl eingeben? Habe es mit einer Null am Ende versucht, klappt nicht.
    Null am Anfang?

    Was bedeutet denn Transponder 92?
    Das habe ich nicht zum Auswählen stehen. Diese anderen Programme wie Männerwelt TV und Erotikkram empfange ich, aber auch auf dem werkseitig eingespeicherten Kanal von XXP empfange ich kein DMAX.

    Habe es mittlerweile mehrmals mit den Vorgaben von Pirmasoft probiert, aber keinen Erfolg.

    Was muss ich also machen? Vielleicht kennt einer die Receiver von techwood (Billighersteller) und kann mir konkrete Anweisungen geben.

    Vielen Dank!:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2008
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfang DMAX mit Techwood Receiver

    Besteht das DMAX Problem an allen Empfangsplätzen?
    DMAX wird bei mir mit dem niedrigsten C/N Pegel aller gängigen Astra1 Kanäle empfangen.
    Solltest zunächt mal einen anderen Receiver testen.
     
  3. Bulla2000

    Bulla2000 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Empfang DMAX mit Techwood Receiver

    Besteht überall. Außerdem kann ich es ja nicht testen, weil ich bei der PID Eingabe (im Receiver 4 stellig) ja nur diese 3stelligen Zahlen eingeben soll). Bin leider kein Fachmann.
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Empfang DMAX mit Techwood Receiver

    wenn 4 zahlen gefordert werden es aber nur 3 gibt wird in der regel eine 0 voran gestellt
     

Diese Seite empfehlen