1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang auf dem Wannsee

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von hubi-mail, 1. Oktober 2003.

  1. hubi-mail

    hubi-mail Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hat jemand irgendwelche Erfahrungen wie der Empfang auf dem Wannsee ist?
     
  2. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Wie weit vom Ufer entfernt?
     
  3. hubi-mail

    hubi-mail Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Eigentlich überall auf dem Wannsee oder besser auf der Havel da wo die Wasserskistrecke ist.
     
  4. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Also - eigene Erfahrungen habe ich da keine.

    Vergleichswerte müssten sich aus der am bewohnten Ufer erzielbaren Empfangsqualität herleiten lassen - auf der Wasseroberfläche ist man zwar "weiter unten", dafür ist aber die Aussicht gewissermaßen unverbaubar. Allerdings wird die Empfangsantenne nicht stillstehen (Boot!) und obendrein nicht präzise ausgerichtet werden können (ebenfalls: Boot!), sofern das zum Empfang nötig sein sollte. Satellitenempfang auf einem Boot stelle ich mir jedenfalls problematisch vor, DVB-T lässt sich aber theoretisch auch mit einer primitiven Stabantenne empfangen.
    Wie's in der Praxis aussieht: Ausprobieren.


    Würde ich mich in einem Wasserfahrzeug auf dem Wannsee bewegen, wüsste ich allerdings anderes zu tun, als ausgerechnet fernzusehen. Langweilen
    kann ich mich auch zu Hause.
     
  5. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    Ich habe im Sommer auf meinem Boot öfters DVB-T genutzt. Zwar nicht direkt aufm Wannsee aber überall in der Umgebung. Die Bildqualität und -stabilität ist viel viel besser als früher auf analog (Mit Aussenantenne).

    Nur wenn sich das Boot stark drehte, gab es bei bestimmten Sendern zu kurzfristigen Problemen. Ansonsten super ! (aus meiner Sicht die einzig sinnvolle Anwendung von DVB-T; sie hätten das Geld besser für HDTV ausgegeben !)
     
  6. hubi-mail

    hubi-mail Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Infos!!! läc
     

Diese Seite empfehlen