1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang ARTE

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von onkel oskar, 15. Juni 2008.

  1. onkel oskar

    onkel oskar Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Ich hab ne DVB-S Karte für den PC von TechnoTrend.
    Wegen des Frequenzwechsels bei den ARD Programmen hab ich schon zweimal den Suchlauf gemacht. Die Programme werden nach "Providern" angezeigt (ARD, ProSiebenSat1, RTL, ZDFvision usw.).
    Leider kann ich Phoenix nicht und ARTE nur französischsprachig finden.
    Wo muß ich suchen / Was mach ich falsch???

    Gruß
    Onkel Oskar
     
  2. Jamask

    Jamask Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    421
    AW: Empfang ARTE

    Ich habe gehört, dass arte seit dem Transponderwechsel standardmäßig auf Französisch sendet und man die deutsche Sprache erst auswählen muss. Ist aber nur Halbwissen.
     
  3. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
    AW: Empfang ARTE


    Soweit ich das verfolgt habe, senden die auf 2 Kanälen. Einer französisch und einer deutsch. Jedoch werden beide Sender im 2-Kanalton ausgestrahlt. Man kann also mit dem deutschen französisch und mit dem französischem deutsch schauen. Ziemlich sinnlos das ganze...

    Edit: Sorry, wie es seit dem Wechsel aussieht weis ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2008
  4. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: Empfang ARTE

    Der deutsche Sender ist in Kleinbuchstaben geschrieben: arte.
    Er sendet auf Astra 1, 10743 H 22000
    Er hat eine bessere Sendequalität als der französische Sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2008
  5. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    NRW
    AW: Empfang ARTE

    Hallo zusammen

    Das gleiche Problem habe ich auch......


    Seit ein paar Tagen sind die Sender Arte, Phönix und ein paar andere (EinsPlus und sowas) auf einen anderen Sender(Transponder?) gewechselt. Seit dieser Zeit kann ich diese Sender, auch nach mehrmaligem Sendersuchlauf, einfach nicht mehr finden.
    Ich habe eine digitale SAT Anlage mit 5 Teilnehmern.
    Bei 2 Receivern werden alle Programme gefunden, beide sind nicht sehr alt, einer (Lidl SilverCrest) ganz neu, der andere (Skymaster DX 15) etwa 1 Jahr alt.

    Bei den 3 anderen sieht das anders aus, die Sender werden nicht gefunden.
    2 Receiver sind aus dem Jahr 2005 (Smart), der dritte von 2004 (Aldi).
    Kann das mit dem alter der Receiver zusammen hängen oder kann mir jemand sonst eine Erklärung geben?.

    Wäre über jeden Tip dankbar.

    Gruß und so.....
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Empfang ARTE

    bei einigen receivern ist diese frequenz nicht vorgespeichert und kann daher bei automatischen suchlauf auch nicht gefunden werden.

    macht doch mal einen manuellen suchlauf! dann müssten die sender gefunden werden.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.654
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Empfang ARTE

    Insbesondere bei Mehrteilnehmeranlagen kann es sich um das bekannte Low-Band-Problem handeln.
    (Einkabellösung)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2008
  8. Funkhaus

    Funkhaus Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Humax PVR-C
    AW: Empfang ARTE

    ARD Digital hat eine spezielle Zuschauer-Hotline für technsiche Fragen zur Digitalen Qualitätsoffensive geschaltet und ist über die 0180 - 500 14 95 noch bis zum 30.06 von 9 bis 22 Uhr telefonisch erreichbar. Weitere technische Infos erhälst Du auch über die ARD-Digital Homepage unter http://www.ard-digital.de/19597_1
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Empfang ARTE

    ACHTUNG! die ard hotline ist kostenpflichtig!
     
  10. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Empfang ARTE

    versuchs doch mal mit einem manuellen Kanalsuchlauf.
    Dort kannst du dann die Transponderdaten eingeben:
    Frequenz:10744
    Polarisation: Horizontal
    Symbolrate: 22000
    FEC: 5/6

    Viel Erfolg :winken:
     

Diese Seite empfehlen