1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang amerikanischer Programme in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Snosh, 24. Dezember 2001.

  1. Snosh

    Snosh Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Anzeige
    Hallo,
    es geht mir vornehmlich darum, US-NBA-basketball in Deutschland sehen zu können (mit orginal emglischem Kommentar).
    Daher möchte ich soviel wie möglich US-TV empfangen.
    Die Seite http://www.digitv.de/satellit/amisat.shtml klärt ja schon etwas auf.
    Gibt es aber denn keinen amerikanischen Satelliten über Europa, damit die in Europa stationierten US-Soldaten TV sehen können?
    Und wenn ich eine Schüssel nur für US-Sport-Fernsehen (habe noch Kabel) kaufe, muss die dann auch so drehbar sein?
    Klärt mich mal bitte auf [​IMG]
    Gruß und danke für Hilfe!
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallo,

    das was Ricardo auf der Extraseite schreibt ist leider die Realität des Empfangs von U.S.Sendern in Deutschland.Seit Mitte September ist noch FOX News aus aktuellem Anlaß dazugekommen, zu sehen auf 28,5°, 19,2° und 13° Ost.
    Es gibt schon ameikanische Satelliten die nach Europa strahlen, z.B. Pas 9, Pas 3R, NSS 806 und Telstar 11, aber Ricardo hat ja schon alles aufgelistet was dort zu sehen ist. Es kann sich natürlich immer wieder was ändern.
    Für die U.S.Soldaten in Europa gibt es auf Hotbird 4 das AFN-Digitalpaket mit 7 TV-und ein dutzend Radioprogrammen, leider nicht empfangbar da in Power Vu codiert. [​IMG]

    Wenn du die Prgramme auf Pas 3R sehen willst wirst du wohl an einer Drehanlage nicht vorbeikommen(da reicht eine 1 m-Schüssel), willst du eventuell die südamerikanischen Programme im C-Band auf NSS 806 sehen, da brauchst du schon 2m.
     
  3. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    nba mit orginlkommentar gibt's auch auf premiere :)
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Snosh]Hallo,
    es geht mir vornehmlich darum, US-NBA-basketball in Deutschland sehen zu können (mit orginal emglischem Kommentar).
    Daher möchte ich soviel wie möglich US-TV empfangen.
    Die Seite http://www.digitv.de/satellit/amisat.shtml klärt ja schon etwas auf.
    Gibt es aber denn keinen amerikanischen Satelliten über Europa, damit die in Europa stationierten US-Soldaten TV sehen können?
    Und wenn ich eine Schüssel nur für US-Sport-Fernsehen (habe noch Kabel) kaufe, muss die dann auch so drehbar sein?
    Klärt mich mal bitte auf [​IMG]
    Gruß und danke für Hilfe!</strong><hr></blockquote>

    Wie schon oft gesagt man kann keine orginal amerikanischen Sender in Deutschland per Sat. empfangen. Außnahme ist hier nur FOX NEWS der seit den Ereignissen vom 11.9. hier auch zu sehen ist. Sonst sind CNN und CO. ja auch nur europ. Ableger.

    Dein Problem kann aber auch ein Premiere World Abo. lösen, hier kommt ja auch sehr oft die NBA mit deut. aber auch wahlweise amerikan. Orginalkommentar.
     

Diese Seite empfehlen