1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang 68.5 im C-Band

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tvsat101, 14. Dezember 2012.

  1. tvsat101

    tvsat101 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich würde sehr gerne in der Benelux die Australien-Radiosender auf 68.5E empfangen.

    [​IMG]

    Könnte jemand mir sagen, welche Schüsselgröße ich brauche?
    Ist 150cm groß genug?
    Der Empfang muss nicht perfekt sein bei schlechtem Wetter.

    Vielleicht könnte jemand mit einem C-Band Schüssel mal versuchen, es zu empfangen?

    Vielen Dank im Voraus! :)
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    Ich komme da leider nicht mehr hin :(

    sonst generell die besseren Adressen sind dxtv.de oder dishworld.de

    dort sind die Leute mit C-Band zu finden; hier ist eher KU der Fall

    EDIT
    Wenn du das Equipment da hast, geht nur Probieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
  3. tvsat101

    tvsat101 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    Leider habe ich noch kein C-Band Equipment.
     
  4. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    ich kenne keinen Elektrofachbetrieb, der in der Lage ist, eine C-Band-Schüssel samt LNBC erfolgreich einzustellen;
    auch Profis aus entspr. boards werden das (ferngesteuert) nicht bewirken könnnen.
    Hier gilt: dem Ku-Band mit großer Erfahrung entwachsen und in der Lage ans C-Band heran zu gehen.
    Leider kommt bei allen C-Band-Satelliten jeder TP mit einem anderen Signal an.
    Man könnte mit 150 cm zufällig schon Glück haben, aber auch Pech haben, weil man mind. 230 oder mehr benötigt.
    Ist das dann den Aufwand wert??
     
  5. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    Ponny hat schon C-Band-Anlagen installiert ;)
     
  6. tvsat101

    tvsat101 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    Aber wenn jemand mal versuchen könnte, genau diesen TP zu empfangen, können wir vielleicht wissen wie stark er in Europa zu empfangen ist?
     
  7. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    3788 V => Intelsat 20 "Landmass beam" =>
    Satellite Coverage Maps | Intelsat

    Von der Ausformung her eher ein "global beam" = viel Fläche und dadurch wenig Leistung, mit ein paar stärkeren spots. Wenn ich die Karte richtig ausgelesen habe, liegen wir hier in der 34,8dBW Zone (ggf. abweichend weiter westlich). Was das ungefähr an Schüsselgröße bedeutet, kann man anhand dieser Tabelle ablesen:
    Untitled

    2,30m ist sicherlich eine geeignete Startgröße für erste Tests.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
  8. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    ja, in jüngeren Jahren......
     
  9. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    kannst ja Deine Frage bei dishworld.de anbringen; vielleicht fährt einer bei winterl Bedingungen dennoch auf 68,5 Ost.
    Meine ist verschneit und steht in "Winterstarre". :D
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfang 68.5 im C-Band

    Genauso gut gehen auch das öffentliche Dxtv oder auch der SCT

    Im Übrigen fordert das C-Band, wie meine Vorgänger schon gesagt haben, einiges an Erfahrungen im DXen aus dem KU Band...

    Es ist was total anderes; auch die Sender ;)
     

Diese Seite empfehlen