1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang über TV-Karte möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von maker, 7. Juni 2006.

  1. maker

    maker Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    also erstmal möchte ich sagen, dass Digitalfernsehen für mich absolutes Neuland ist.

    Im Moment schaut das bei mir noch so aus:
    Satellitenschüssel --> analog LNB --> analog Receiver--> TV Karte im PC -->analog Fernsehen am PC (ca. 40 Programme, von Ard bis MTV)

    Ich hätte das jetzt aber gerne so:
    Satellitenschüssel --> digital LNB --> digitale TV Karte mit integriertem Receiver--> digital Fernsehen am PC

    Ist sowas denn möglich bzw. gibt es digitale TV Karten mit integriertem Receiver überhaupt? Dadurch würde wieder ein nerviger schwarzer Kasten weniger herrumstehen.
    Reicht es aus, wenn ich an meiner Satellitenschüssel den LNB austausche und, falls es eine solche TV Karte gibt, diese dann in den PC einbau, oder muss man dann noch etwas zusätzlich beachten?
    Und vorallem: Kann ich die alten Kabel weiterhin verwenden? Also die mit dem Metalldraht im Kabel.

    Falls das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle, welche benötigten Geräte könnt ihr mir dann empfehlen bzw. wieviel muss man investieren?

    Der Vorteil von Digitalfernsehen ist doch, dass man sehr viele Programme hat oder gehen dabei auch diese lästigen "Fische"/Bildstörungen bei schlechtem Wetter weg (Prinzip ganz oder gar nicht)?

    Viele Fragen auf einmal, ich würd mich aber trotzdem über Antworten freuen.

    Vielen Dank, Gruß Maker

    PS. Suchfunktion und Wichtig-Thema hab ich schon gesehen, bin auch gerade dabei mich einzuarbeiten, aber diese vielen Fachwörter machen mir doch sehr zu schaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2006
  2. mshasser

    mshasser Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bad Fallingbostel (52° 52' N, 9° 41' O
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    Wenn du Fernsehen wilst am PC kannst du eine DVB-S- Karte für deinen PC verwenden,die haben den Receiver schon "drin."
    Diese kannst du übrigens auch für DSL via Satellit, benutzen.

    Eine Empfehlung ist die SkyStar II von Technisat. Damit kannst du allerdings kein Pay-TV empfangen.
    dafür gäbe es zb die SkyStar I CI ebenfalls von Technisat.

    Bei Digital-Empfang hast du keine Fische, allerhöchstens bei einer schlecht ausgerichteten Schüssel7 bzw schlechtem Kabel hast du Klötzchen im Bild. Ansonsten gilt, wie du schon richtig erkannt hast: " Ganz oder gar nicht."

    Kommt drauf an wie alt sie sind, sie sollten auf jeden Fall DOPPELT geschirmt sein

    Hoffe, konnte dir weiterhelfen
    Gruß mshasser
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2006
  3. maker

    maker Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    okay danke.
    Brauche ich dann auch noch einen neuen LNB oder gibt es da keine Unterschiede von digital und analog?

    gruß maker
     
  4. mshasser

    mshasser Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bad Fallingbostel (52° 52' N, 9° 41' O
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    Ja brauchst dann auch ein neues LNB, da das alte LNB nur für das Low-Band ausgerichtet ist.
    Die allermeisten dt. Digitalen Sender senden aber im High-Band, weshalb du ein sog Universal-LNB benötigst, welches für das Low/High Band ausgerichtet ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2006
  5. maker

    maker Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    und welcher ist da empfehlenswert?
     
  6. mshasser

    mshasser Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bad Fallingbostel (52° 52' N, 9° 41' O
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    Ich persönlich hab keine Favoriten (marke etc), hab bei mir LNBs von Chess und bin damit sehr zufrieden.
     
  7. maker

    maker Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    11
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    Wie alt ist das LNB? Es kann durchaus sein das es schon digital ist. Wenn du rankommst schau mal lieber vorher drauf wie das heißt.

    cu
    usul
     
  9. maker

    maker Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    ne, der ist schon asbachuralt, also bestimmt 5-6 Jahre. Außerdem machen die 5 Euro das Kraut auch nicht mehr fett, wenn der neue denn passt.
     
  10. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Empfang über TV-Karte möglich?

    Eine weitere Möglichkeit wäre diese: Satellitenschüssel --> Quattro LNB --> Multischalter--> digitale TV Karte mit integriertem Receiver--> digital Fernsehen am PC

    Schließt Du die digitale TV Karte direkt an das LNB an, muß die TV Karte das LNB mit Strom versorgen, das ist eher ungesund für Computer und TV Karte (hier hätte ich gerne einen Link eingefügt, aber ich habe leider gerade keinen passenden zur Hand). Besser wäre es, das LNB über den Multischalter mit Strom zu versorgen.
     

Diese Seite empfehlen