1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang über CI Modul

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Ralfi, 6. Juli 2006.

  1. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Anzeige
    Arena bringt ja gerade, mit seinem geplanten Jugendschutz, wieder mächtig Unruhe ins Spiel.
    Nicht jeder ist technisch so gebildet, das er sofort versteht was nun geht und was nun nicht geht.
    Ich habe einen Technisat Digit CIP. Im CI Schacht steckt ein Modul von Philips (Crypto Works) mit welchem ich Easy TV freischalten kann.
    So wie ich verstanden habe, kann ich damit aber nicht so ohne weiteres Arena schauen, da erst ein Software Update für dieses Modul notwendig ist. Ich weis das dieses Update noch nicht verfügbar ist, aber trotzdem die Frage. Wenn es dann Verfügbar ist, wie führe ich es durch? Ist dieses CI Modul überhaupt dafür geeignet? Im Menü erscheint immer eine Nummer. V1.15.006 Nehme mal an, das dies die aktuelle Versionsnummer ist. Auf dem Modul selbst steht: P/N: 901632 Rev 1.0. Kann mir jemand sagen, ob dieses Modul Arena tauglich ist, oder nicht.

    Danke und Gruß
    Ralf(i)
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.827
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Empfang über CI Modul

    Guck mal im Modul Menue,ob da eine Updatemöglichkeit gibt.Wenn ja mußt du abwarten auf welchen Transponder das kommt oder mal beim Händler nachfragen.
    Ich kenne das Modul nicht.Die Alpha werden jedenfalls alle über orf erneuert.
     
  3. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    AW: Empfang über CI Modul

    Nein, ich habe keine Möglichkeit gefunden.
     
  4. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Empfang über CI Modul

    So, wie ich die diversen Ankündigungen zwischen den Zeilen lese, wird das arena Cryptoworks inkompatibel zum "originalen" Cryptoworks von Philips gemacht. Dass es für Originalmodule und -receiver Updates gibt, halte ich zum derzeitigen Zeitpunkt für so gut wie ausgeschlossen. Für CI-Module aus dem Hause Mascom (dazu gehört auch das easy.tv Modul) wurde ein Update angekündigt. Von Technisat war noch nichts zu hören. Man muss daher aktuell davon ausgehen, dass alle Cryptoworks-Receiver, die nicht den "geeignet für arena" Aufdruck haben, inkompatibel sind. Ebenso funktioniert zur Zeit noch kein CI-Modul mit arena, die von Mascom sollen aber Anfang August kompatibel gemacht werden, bei Technisat muss man noch abwarten, die originalen Philips Module werden wohl auch in Zukunft nicht funktionieren.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Empfang über CI Modul

    Aber Arena schickt doch selbst solche Receiver an seine Kunden.
    Das wäre ja dumm, wenn zum Start nix gehen wird.

    Und so viele Receiver mit Cryptoworks Slot gibt es nicht.
    Die werden schon ein Update für die Receiver anbieten.

    Soweit ich weis, wird es ein Update für die Mascom und SCM Module geben.
     
  6. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Empfang über CI Modul

    Also nach allem, was ich so mitbekomme, schickt arena spezielle "geeignet für Arena" Receiver rund.
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Empfang über CI Modul

    Soll das bedeuten, das darin keine Easy.TV oder andere Cryptokarten laufen ?

    Ist das jetzt wie bei Nagra.
    Wo jeder Anbieter sein eigenes Sytem hat ??
    *grübel*
     
  8. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    AW: Empfang über CI Modul

    Also werde ich mir wohl mehr oder weniger ein Mascom CI Modul zulegen müssen.
    Welches ist denn da nun das beste? Auf der Mascom Seite werden ja 4 verschiedene zur Auswahl gestellt.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Empfang über CI Modul

    ... klar, arena subvenitoniert die Receiver die sie verschicken und warum soll arena damit anderen Pay-TV-Anbieter Tür und Tor öffnen. Kauf Dir mal ein Prepaid-Handy; damit bist Du auch an den Anbieter gebunden.
    Aber es bedeutet nicht automatisch, das man arena nicht mit anderen Receivern empfangen kann.
    Und warum soll arena mutmaßlich eine Inkompatibilität zum Orginal-Cryptoworks-Modul schaffen. arena hat cryptoworks lizenziert und das ist im Allgemeinen auch an Bedingungen gebunden. Ursprünlich war bei arena gar nicht geplant, irgendetwas zu zertifizieren. Irgendwann kam dann "bereit für arena" auf, was aber nur darauf hinwies, dass der entsprechende Receiver mit arena funktioniert. Dann kam die einstweilige Verfügung seitens Premiere, die einen nicht funktionierenden Jugendschutz mutmaßte. Nun muß arena alle Receiver zertifizieren, der "bereit für arena" ist. ...
     
  10. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Empfang über CI Modul

    So wie ich das verstanden habe, sollen die Arena-zertifizierten Receiver und Module abwärtskompatibel zum originalen Cryptoworks sein. D.h. normale Cryptoworkskarten (easy.tv) laufen in den Arena-zertifizierten und -unzertifizierten Geräten, eine arena Karte läuft aber nur in zertifizierten Geräten.

    Das ist zum derzeitigen Zeitpunkt eine Vermutung von mir. Sie stützt sich im Wesentlichen auf drei Dinge:

    1. in http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=113413 erwähnen mehrere Forenmitglieder, dass die arena Karte derzeit noch in keinem CI-Modul läuft, z.B.
    2. Mascom selbst weist darauf hin, dass die Module erst noch durch ein Update kompatibel gemacht werden müssen.
    3. Das originale SCM Cryptoworks Modul ist in der Liste der arena kompatiblen Module nicht (mehr?) gelistet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2006

Diese Seite empfehlen