1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfang öffentlich-rechtlicher TV Sender aus Frankreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Neat_CC, 10. November 2002.

  1. Neat_CC

    Neat_CC Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wiedergeltingen
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich eben als Neuling hier angemeldet und u.U. eine triviale Frage für Fachleute.
    Ich möchte gerne öffentlich –rechtliche bzw. frei empfangbaren Sender aus Frankreich empfangen (egal ob digital oder analog).
    Ich habe eine 90 cm Sat Schüssel mit Quatro-LNB und 4/5 Multiswitch.
    Seit letzter Woche bin ich Besitzer einer Galaxis Box (€ 1,-- + 1 Jahr Premiere Film Abo) und habe noch 3 Kathrein Receiver für Analogempfang. Alles funktioniert bestens.

    Kann mir jemand eine Tipp geben ob meine SAT Anlage ausreicht und wo die Sender zu finden sind?

    Besten Dank.

    Neat_CC
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Die ÖR aus Frankreich kann man unverschlüsselt nur analog empfangen und zwar auf 5°West.

    Mit Deinem analogen Receiver und der 90 cm Antenne ist es kein Problem, die zu empfangen. Zu beachten ist allerdings, daß die kanäle in SECAM senden. Wenn Du keinen SECAM-fähigen Fernseher hast, wirst Du die Kanäle in schwarz/weiss sehen.
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Da Neat_CC mehrere Receiver angeschlossen und sogar Premiere abonniert hat, wird er wohl kaum die Schüssel auf 5° drehen wollen.

    Ehrlicherweise muß man dann sagen, daß unter Beibehaltung der bisherigen Konfiguration kein Empfang weiterer französischer FTA-Sender möglich ist.
    Also, Neat_CC: Wenn Du die o. g. Sender sehen willst, mußt Du eine zweite Schüssel anschaffen. Für schielenden Empfang ist 5° West zu weit weg.
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    selber schuld, abo auf premiere breites_

    natuerlich kan man auch eine drehschuessel nehmen... weil auf 5 West wie auch 5 Ost gibt es auch schoenes zu sehen inclusive die analogies von Frankreich...

    chiao
     
  5. Neat_CC

    Neat_CC Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wiedergeltingen
    Vielen Dank für Eure kompetente und schnelle Antwort. Ich werde mir eine weitere Schüssel sammt Diseq/Multiswitch zulegen. Reicht für die Position 5° West eine Grösse von 60 cm oder sollte es besser 90 cm sein.

    Den Antworten entnehme ich auch, dass es die Sender auch digital, aber eben nicht FTA gibt. entt&aum
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Bevor Du Geld investierst, würde ich an Deiner Stelle Erkundigungen einholen, wie lange die genannten Analogsender überhaupt noch verfügbar sind. Ganz Europa stellt ja bekanntlich auf Digital um, so daß es ein kurzes Vergnügen werden könnte.

    Übrigens kann man den französischen AB-Sat (Hotbird) legal in Deutschland abonnieren. Kostet halt Geld.
     

Diese Seite empfehlen