1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfängt Samsung mit CI Modul Digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von exilim, 27. Juni 2010.

  1. exilim

    exilim Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    bin jetzt Besitzer eines Samsung 46B8090 mit CI-Schacht.
    Unser Kabelanbieter ist Unitymedia.Während der WM schaue ich nicht terrestrisch, sondern nutze die nicht verschlüsselten HD Angebote von den ÖR.
    Nun meine Frage:
    Im Netz werden immer CI Module mit HD+ Karten angeboten, welche für ein Jahr die privaten Sender digital empfangen.
    Sind diese CI Module mit den Karten in meinem Fernseher auch über Kabel nutzbar?
    Ich habe mehrere Anbieter angeschrieben und ich bekomme immer nur nebulöse Ausreden.
    Auch brachte ein Anruf bei Unitymedia kein Erfolg. Man oder besser Frau sagte mir, dass sie nur die Reciever anbieten und keine Ahnung haben, ob ihre Karten auch in den CI-Modulen funktioniren und das so wie Kabel D, auch garnicht anbieten.

    Um das zu umgehen, würde denn so ein CI-Modul mit Karte reichen?
    Interesse an irgendwelchen teuren Paketen von Skye oder halt unitymedia habe ich nicht, da die wenigen HD Sendungen auf den ÖR ja so bereit gestellt werden.

    Leider ist mein Fernseher nicht in der Lage Kabel-C ind DvB-T Scans parallel zu speichern, man muss also jedesmal alles neu Suchen, um nach nem HD-Fußballspiel wieder normal Fernsehen zu können (über Antenne) oder halt ein RTL-Spiel zu sehen.
    Gruß Martin
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfängt Samsung mit CI Modul Digital?

    Nein, erstens sind das CI+ Module die nur für das HD+ Angebot sind das es im Kabel nur in ausnamefällen gibt (kein großer Kabelanbieter speist HD+ ein und daran wird sich auch wohl nichts ändern).
    Wenn Du die Privaten Sender (in SD) per DVB-C schauen willst benötigst Du eine Smartkard von UM und ein CI Modul Je nach Karte wäre dann ein Alphacrypt Light Modul (für I02 bzw. I12 Karten) oder ein Alphacrypt Classic Modul (Für UM 0x Karten) fällig.

    CI+ Module funktionieren bei UM generell nicht.
     
  3. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfängt Samsung mit CI Modul Digital?


    meinst bestimmt so was
    TV-Gerät mit CI Plus-Slot |
    soeine karte ist nur für tv mit integrierten dvb-s2
    dabei hat man 12 mon private sender in hd wie rtl hd sat1 hd vox hd kabel1 hd
    nicht für dvb-t oder dvb-c
     
  4. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfängt Samsung mit CI Modul Digital?

    wilst uns sagen rtl schaust du über dvb-t
    und ard hd über kabel digital

    mach mal neue sendersuche
    kabel digital und analog

    rtl digital ist über kabel verschlüsselt brauchst ein abo
     
  5. exilim

    exilim Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfängt Samsung mit CI Modul Digital?

    Danke für die Antworten.
    Bzgl. der Frage. Ja, ich habe den Fernseher für DBV-T gekauft und das geht hier auch problemlos.
    Beim Scannen ist mir aufgefallen, dass über das auch vorhandene Kabel ARD und ZDF , also die Sender der WM, unverschlüsselt in HD senden.
    Nur alles andere kriege ich nur analog über meinen HD-Rekorder oder halt nach nem neuen Scan über Antenne digital.
    Während der WM werde ich es einfach noch so lassen und jetzt weiß ich ja, dass ich an unitymedia nicht vorbei komme, wenn ich alle Sender digital und halt wenige in HD sehen will, ohne ständig zu scannen.
    Das Kabel benutze ich auch nur, weil halt die Spiele auf HD genial scharf sind und man halt das bessere Bild haben möchte.
    Analog und digital Kabel gleichzeitig macht der TV nicht.Parallel DBV-T auch nicht, da war der Sony besser.Und analog ist auch klar schlechter als DBV-T.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010

Diese Seite empfehlen