1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Malte22, 6. Februar 2008.

  1. Malte22

    Malte22 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Moin,

    empfängt jemand aus Braunschweig egal mit welcher Antenne den vom Brocken ausgehenden K 29 mit Eins Festival?

    Meine Position ist das östliche Ringgebiet und der Suchlauf verkäuft ohne Ergebnis.
     
  2. Xas

    Xas Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    788
    Ort:
    Berlin/ Neukölln
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    bekommst du den k 30 auch rein? wäre ja ein ding, wenn du da den k 34 mit 100 kw von magdeburg empfängst?! :-o
     
  3. Malte22

    Malte22 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    Ja den K30 sowie den K34 bekomme ich mit voller Stärke rein.
     
  4. ubergeek

    ubergeek Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    Das geht, ich bekomme sowohl RBB wie auch Eins Festival in guter Qualität rein. Standort ist nördliches Ringgebiet 3. Stock. Einziges Problem an der Sache war, dass meine aktive Zimmerantenne diese beiden Sender nur empfängt wenn ich sie an einer bestimmte Stelle auf dem Fenster befestige. Es ging da um Zentimeter, man muss viel herumprobieren. Natürlich besteht auch die Chance, dass es bei dir nicht geht. Aber wenn du eine richtige Stelle findest, dann klappt es wie gesagt sehr gut.
     
  5. Malte22

    Malte22 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    Ich hatte auch das Problem das ich die Antenne jedesmal verschieben musste um die Sender gut empfangen zu können. Habe dann RBB als "Justiersender" genommen und hinter die aktive Zimmerantenne ein größere Fläche Alufolie gestellt, so dass die Empfangsfläche größer wird. Und damit habe ich jetzt auf RBB 80 % Qualität und 100 % Signal und auf EinsFestival 50 % Qualität und ebenfalls 100 % Signal.
    Man muss mit der Alufolie den Schnittpunkt im Einfallswinkel ausloten, dann ist´s perfekt.
     
  6. kiebitz

    kiebitz Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    Moin,
    [​IMG]
    muß ich mir das so
    vorstellen mit der Alufolie?
    Bei mir funzt es nicht, wohne ebenfalls im elitären Östlichen, bekomme weder 29,30,31 rein
     
  7. Malte22

    Malte22 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    @kiebitz: Ich habe die Alufolie auf eine 30x20cm große Pappe geklebt und der Länge nach in einigem Abstand hinter die Antenne positioniert. Um den K29 und K30 zu bekommen musst Du evtl. im Tuning Menü des Receivers die Signalqualität der einzelnen Kanäle testen.
    Ich glaube der K29 hat 538,00 MHZ als Eingangsfrequenz. Muss man ne weile dran basteln bis man die gefunden hat, aber hier funzt es tadellos und ich habe direkt vorm Haus die BBS V; die fängt ja ne Menge Strahlung ab.
     
  8. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    Zimmerantennen des oben abgebildeten Typs eignen sich nicht besonders gut für den UHF-Fernempfang.
    Gute Erfahrungen habe ich mit einer aktiven Zimmerantenne vom Typ "Ventilator", auch "Nudelsieb" genannt, mit max. 36dB Verstärkung gemacht.
    Die UHF-Antenne ( bzw. 8) läßt sich gut auf die passende Polarisation (Sibbesse/Griesberg, Braunschweig, Torfhaus (Harz), Brocken --> vertikale Polarisation ()) einstellen und anschließend mit Hilfe der Funktion Antennenjustage in die beste Empfangsposition drehen. Die VHF-Stabantennen stellt man am besten senkrecht ein und zieht sie für den Empfang des ARD-Muxes auf Kanal 8 (Sibbesse/Griesberg, Braunschweig) so weit heraus, bis die Signalqualität optimal ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2008
  9. Wolfe

    Wolfe Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    421
    Ort:
    SSA, FFM
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    Ja, gelegentlich. Das ist abhängig vom Wetter und der Ausrichtung der Antenne.

    Position ist Schwülper (1. Stockwerk), nw. von Braunschweig.
    Benutzt wird eine aktive Zimmerantenne (Hama 44290) und ein Receiver Philips DTR 200.

    ARD Multiplex: K59 (Torfhaus)
    ZDF Multiplex: K30 (Brocken)
    NDR Multiplex: K46 (Torfhaus; NDR NDS, NDR SH, NDR MVP, NDR HH, MDR, WDR, HR)
    ....................K34 (Brocken (?); MDR Sachsen-Anhalt, RBB Brandenburg; Signalqualität und -stärke: ca. 65 bis 70)
    RTL/Pro7Sat.1/Privat3: K24/K44/K60 (BS-Kraftwerk)

    + K29 Eins Festival (gelegentlich)

    Insgesamt also 30 Programme in DVB-T.

    Gruß

    Wolfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2008
  10. kiebitz

    kiebitz Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Empfängt jemand K 29 in Braunschweig?

    @ Malte22,
    du wohnst zwar nicht weit weg von mir;), aber ich habe nun den ganzen Vormittag rumgedoktert, ohne Ergebnis. Signalstärke ist ok(67%), aber die Signalqualität ist fast Null bei Kanal 34 (578). Bei K29 ist´s ähnlich.
    Vielleicht liegst ja an meiner Antenne:confused: http://www.schwaiger.de/index.php?option=com_content&task=view&id=130&Itemid=103

    was soll´s, nicht so schlimm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2008

Diese Seite empfehlen