1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EMP Multischalter 9/16

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Master13x, 18. September 2008.

  1. Master13x

    Master13x Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo


    Ich habe ein echt risieges Problem...............:confused:

    Ich habe eine Sat-Anlage die Besteht aus zwei Schüsseln eine für Türksat
    eine für Astra......mit einem Multischalter der marke EMP 9/16.
    Eingentlich Funktionirt alles super ich kann beide Satelliten empfangen
    bis ich mir fürs Wohnzimmer einen neuen fernseher gekauft habe und zwar ein Sony LCD KD40S300(102cm) und mein Empfang war weg:eek:....so schlisse ich denn alten fernseher an was auch ein Sony ist aber ein Röhrenfernseher also die alte Generation geht alles wieder und wenn ich denn LCD Sony anschließe funktioniert nur astra aber auch nur weil astra an erster stelle im Multischalter ist, so jetzt kommt das Verückte wenn ich auf Türksat schalte kommt "kein signal" so ziehe ich aber den scart-Kabel raus und stecke ihn wieder rein kommt Türksat...so schalte ich denn Reciver aus und wieder an geht wieder nur Astra:wüt: ich bin am verzweifel weis nicht was ich machen soll:confused:

    Ich habe erst gedacht es ligt am fernseher aber habe ihn zu meinem Freund geschlept der die gleich Anlage nur andere Marken hat und da Funktioniert es einwandfrei:eek:

    Bitte um Hilfe bin dankbar für jede Antwort
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.441
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: EMP Multischalter 9/16

    Reichlich dubios, wenn der Röhren FS läuft und der Flachmann nicht. Da dürften Fehler bei der F-Steckermonage eher nicht gegeben sein.

    Da das Fachmann-Problem beim Freund nicht vorhanden ist, musst Du Dich auf die Fehlersuche begeben.

    Beginnen würde ich mit einem neuen hochwertigen Scartkabel und einem neuen Anschlusskabel zwischen Dose-Receiver.

    Oder die Dose mal umgehen und das in der Dose ankommende Kabel kuppeln und direkt mit dem Receiver verbinden. Ist eher unlogisch, da ja der Röhren FS über den gleichen Anschluss läuft. Aber nix ist unmöglich.

    Wurden denn bei 16 MS-Ausgängen ein Test mit einem anderen MS-Ausgang gemacht? Einfach mal Deinen Ausgang mit einem anderen MS Ausgang tauschen.

    Bringt das nix, kann man über weitere Schritte zu Fehlereingrenzung nachdenken.
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: EMP Multischalter 9/16

    Wenn dein Flat einen Schukostecker hat und nicht schutzisoliert ist, könnte das eine Brummschleife sein, welche das DiSEqC-Signal überlagert. Denkbare Fehlerquellen für diesen Exotenfehler:

    1.) Der Schutzleiter ist nicht niederohmig geerdet. Das ist insbesondere bei klassischer Nullung mit Zweidrahtinstallation von Belang!
    2.) Antennenmast ungeerdet und/oder der Multischalter ohne Pot.-Ausgleich
    3.) Schlechter oder kein Fundamenterder (Die Hauswasserleitung ist seit 1994 als Erder tabu!)
    4.) Kombirahmenmontage von Antennen- und Stromsteckdosen (Schuko-Steckdose mit auf Nullleiter gebrücktem Rahmen hat Kontakt mit der Antennensteckdose).

    Lass dir von einem Fachmann die Schukosteckdose überprüfen. Der kann dann auch mal versuchsweise den Schutzkontakt abklemmen und sehen was passiert.
     
  4. Master13x

    Master13x Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    4
    AW: EMP Multischalter 9/16

    Hallo alle Zusammen


    Danke Für die viele Tipps ich werde mich mal an die Arbeit machen uns alles ausprobieren
    Was wahrscheinlich ist ist das mein Antenmast nicht geerdet ist das werde ich als erstes versuchen,
    Aber was heißt denn ein Pot. Ausgleich…

    Und das mit dem Hochwertigen Kabel habe ich schon versucht ging leider nicht…
    Aber was komisch war ist als ich ein Verlängerungskabel angeschlossen habe mit 25 m
    Und ein andere Steckdose genommen habe ging es mal für kurze zeit es hat aber trotzdem 5 bis 10 sek
    Gedauert bis es umgeschaltet hat aber jetzt geht es auch so nicht mehr…..


    Danke noch mal und ich werde euch auf denn laufenden halten:winken:
     
  5. Master13x

    Master13x Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    4
    AW: EMP Multischalter 9/16

    Hallo alle Zusammen


    Danke Für die viele Tipps ich werde mich mal an die Arbeit machen uns alles ausprobieren
    Was wahrscheinlich ist ist das mein Antenmast nicht geerdet ist das werde ich als erstes versuchen,
    Aber was heißt denn ein Pot. Ausgleich…

    Und das mit dem Hochwertigen Kabel habe ich schon versucht ging leider nicht…
    Aber was komisch war ist als ich ein Verlängerungskabel angeschlossen habe mit 25 m
    Und ein andere Steckdose genommen habe ging es mal für kurze zeit es hat aber trotzdem 5 bis 10 sek
    Gedauert bis es umgeschaltet hat aber jetzt geht es auch so nicht mehr…..
     
  6. Master13x

    Master13x Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    4
    AW: EMP Multischalter 9/16

    Hallo alle Zusammen

    Danke für die vielen Tipps ich werde mich mal an die Arbeit machen und alles ausprobieren.

    Was warscheinlich ist ist das mein Anntenmast nicht geerdet ist das werde ich als erstes versuchen.
    Aber was heist denn Pot. Ausgleich
    Und mit dem Hochwertigen Kabel habe ich schon versucht hat nicht geklappt
    Aber was komisch ist als ich ein Verlängerungskabel angeschlossen habe mit 25 m um eine ander steckdose zu versuch ging es für kurze zeit aber es hat trozdem 5-10 sek gedauert bis es wieder umschaltet

    Ich danke nochmals allen für die tipps und ich werde euch auf denn laufenden halten:winken:
     

Diese Seite empfehlen