1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Emfpang Astra 1 und 2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von michaelkaercher, 14. August 2009.

  1. michaelkaercher

    michaelkaercher Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    ich versuche seit einigen Tagen, Astra 1 und 2 zu empfangen. Hintergrund ist, daß wir gerne die englischen Sender hätten neben den deutschen.

    Ich komme da irgendwie nicht weiter. Ich habe einen Spaun Multischalter für zwei Satelliten und vier Teilnehmer, eine 100cm Schüssel und zwei Inverto LNBs.

    Das Problem ist, daß ich nur mit einem der beiden LNBs etwas empfange. Das ist das rechte LNB. Damit kann ich wechselweise Astra 1 und Astra 2 anpeilen und empfange dann auch die Sender.

    Tausche ich die LNBs ändert sich nichts. Die Kabel des linken LNBs scheinen in Ordnung zu sein.

    Mein Receiver zeigt immer bei LNB1 und 3 Ausschlag an, empfängt aber auf beiden den gleichen Satelliten.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruss

    Michael
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Die LNBs richtest Du besser erst einmal ohne Multischalter ein.
    Wenn die Antenne OK ist, kannst Du alles verkabeln und dann den Receiver auf DiSEqC einstellen, entsprechend Deiner Anordnung, ASTRA1=A, ASTRA2=B
    Dann müsste Signal vom jeweiligen Satelliten kommen. Wenn nicht, hast Du bei den LNB-Zuleitungen einen Fehler gemacht oder der Multischalter ist defekt.
    Erst, wenn alles O.K. ist, einen Programmsuchlauf machen, zum Einrichten und Testen reichen die vorprogrammierten Programme.

    Viel Erfolg ! :winken:
     
  3. michaelkaercher

    michaelkaercher Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Erstmal danke für die Info. Sie war sehr hilfreich. Ich habe ein altes LNB für eine ein-Receiver Anlage benutzt und alles eingestellt. Ich bekomme auch guten Empfang.

    Wenn ich nun die LNBs des SPAUN Mulitschalters anstecke, bekomme ich überhaupt keinen Empfang. Dieser SPAUN Mulitschalter hat ein Schweinegeld gekostet. Gibt es noch eine andere Erklärung oder ist das jetzt sicher das Teil.

    Gruss

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2009
  4. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Es müßten ja von deinen LNB´s jeweils 4 Kabel zu den Eingägen des Multischalters gehen. Wenn das so ist siehe nach, ob du die vielen Kabel nicht vertauscht hast. An der QuattroLNB´s (keine QuadLNB´s , die haben auch vier Ausgänge) steht an den Ausgängen immer dran welche ebene das ist und die jeweils gleiche ebene mußt du mit mit den gleich-bezeichneten Eingängen des Spaun (in diesen Fall ja 8 Stück) verbinden. Und dann mußt du im Receiver auf Einstellung "Diseqc an" gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2009
  5. Amelie1

    Amelie1 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    wie ist die Bezeichnung des Spaun ?
    wie ist die Bezeichnung der LNBs ?
     
  6. coldriver1

    coldriver1 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    hallo,
    habe mir ein selfsat h21d gekauft. Irgendwie bekomme ich keine Signal. Habe alles richtig angeschlossen. Mein Satellitenempfang liegt bei 45%. Laut Satellitenfinder hat die Sat einen 100% empfang! Bin verzweifelt, seit 2 Tagen kämpfe ich damit. Weiss jemand woran es liegen kann...??Freue mich über jede Hilfe
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Du empfängst wahrscheinlich einen Nachbar-Satelliten von ASTRA.
    Die richtige Ausrichtung kannst Du Dir hier und hier anzeigen lassen. ;)
     
  8. coldriver1

    coldriver1 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Vielen Dank für deinen Tipp..Habe doch wieder pech gehabt. Es bewegt sich nichts.? Könnte es etvtl. am Receiver liegen.? habe einen Micro M52 kostet ca 45,00 euro. was soll ich nur tun?????
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Das glaube ich nicht, für ASTRA sollte der auf jeden Fall gehen.
    Schau' nochmal nach, ob Du das Kabel korrekt angeschlossen hast, auch den richtigen Eingang benutzt hast (LNB IN). Stelle ein Programm ein, das über Astra sendet und schwenke die Antenne vorsichtig, bis Signal und Bild angezeigt wird. Orientiere Dich dabei an den Richtungsangaben der voran aufgeführten Online-Rechner oder an eventuell vorhandenen Anlagen in der Nachbarschaft.
    Viel Erfolg ! :winken:
     
  10. michaelkaercher

    michaelkaercher Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Emfpang Astra 1 und 2

    Hallo,

    meine Anlage funktioniert jetzt. Im Prinzip waren es einige Fehler, die bei mir zusammen kamen

    1/ Die Ausrichtung auf die Satelliten macht man besser mit einem Single LNB und nicht mit der SAT Anlage. Hat mich zwei Wochenendenden gekostet.

    2/ Nach der Einstellung mit dem Single LNB hatte ich keinen Empfang mit meiner SAT Anlage. Das lag daran, daß eines meiner LNBs falsch angeschlossen war.

    Gruß und vielen Dank

    Michael:winken:
     

Diese Seite empfehlen