1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Embedded Conax - Was heisst das?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Rexlouis, 28. März 2007.

  1. Rexlouis

    Rexlouis Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Klingt ein bisschen blöd, bevor ich aber nen Fehler mache, frag ich hier nach;;

    Will für einen Freund einen Digireceiver anschließen. Mein Freund hat aber Interesse, das MTV-Packet von Technisat zu entschlüsseln, das ja mit Conax verschlüsselt ist.

    Ich habe jetzt den Receiver Nokia Mediamaster 110 S gefunden.
    Er hat anscheinend "Embessed Conax".
    Warum wird jeder Mist in englisch angegeben?
    Hat der Receiver nun einen normaler Smart-Card-Eingang, in den ich einfach - ohne Modul - die Karte einführe oder bedeutet Embessed Conax was anderes?

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät?

    Ich brauche übrigens wirklich nur einen Conax-Slot, also bitte keine Ratschläge, dass ich mit einem Cl-Slot wegen der möglichen Aufrüstung auf andere Verschlüsselungssysteme besser dran wäre...:winken:

     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Embedded Conax - Was heisst das?

    Hi,

    Das heißt einfach nur, das in einem solchen Receiver Conax schon "eingebaut" ist.
    (also ein Karteneinschub für Conax Karten vorhanden ist)
    Wörtlich übersetzt heißt "embedded" soviel wie "eingebettet", glaube ich.

    Gruß cg
     

Diese Seite empfehlen