1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Email an Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sergei, 24. Januar 2010.

  1. sergei

    sergei Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nachdem ich derzeit wieder diverse Probleme mit Sky habe und ihnen vorhin eine Mail schickte, war es mein Wunsch dies endlich auchmal im Intrenet hochzuladen, damit noch mehr bekannt wird, auf was man sich bei Sky einlässt. Hier der Brief:

    Ich bitte den Ausdruck und die Rechtschreibung zu entschuldigen.


    Ich wollte gerne mal meine Meinung über Sky und deren Kopierschutzwahn loswerden.
    Es wird einem mittlerweile so schwer gemacht, sein 45 € Fernsehen zu genießen.
    Nachdem ich langjähriger Kunde von Ihnen bin und seit Premierezeiten das Komplettpakett bestelle und auch regelmäßig und zuverlässig meine Leistung (Geld) erbringe, wünsche ich mir dies doch auch von meinem TV Anbieter.
    Seit der Umstellung von Premiere auf Sky habe ich nur Schwierigkeiten mit Ihnen. Nicht nur, dass Kanäle mit Fehlern ausgestrahlt werden (fehlender Dolby Digital Ton auf z.Bsp. Cinema...der dann 1 Std. später bei Cinima +1 empfangbar ist), sondern auch, dass ich den Bundesligakanal seit der Rückrunde nur noch über den Scart Port, oder direkt angeschlossen an den TV (habe sonst einen DENON AV zwischengeschaltet) über hdmi empfangen kann. Seit ca. 3 Wochen versuche ich den Fehler zu finden und bin mit Sky, Philips, Kabel Deutschland, Denon, Oelbach (bzw. alle Kabelhersteller) und meinem Sony TV am werkeln, dieses Problem zu beheben.
    Auch nach dutzenden Anrufen bei Ihnen konnte mir in ihrem Callcenter niemand weiterhelfen. Zigmal versuchte mir igrndein ahnungsloser Telefonist zu erklären, wie ich den Sky eceiver zu bedienen habe (der ist seit 2 Jahren in meinem Besitz). Die Karte lies ich tauschen und anstrengender Weise auch das Kabel Home Paket draufbuchen.
    Mit Philips habe ich mehrmals telefoniert um zu klären, ob es vielleicht an dem Premiere Receiver liegt. Einen neuen Sky Receiver habe ich gekauft und installiert (gleiches Problem, noch einen Receiver habe ich gekauft = gleiches Problem).
    Wie gesagt = in der Hinrunde funktionierte es noch und ich veränderte an meiner Anlage nichts!
    Ich weiss nicht mehr genau, wie oft ich Geräte ab und wieder angebaut habe, Kabel getauscht und neu bzw. anders verkabelt habe.
    Es geht mir wirklich auf die Nerven!

    Heute las ich auf der Internetseite von DENON, dass das Problem bei DENON bekannt ist, dass es an Ihrem "HDCP" Verschlüsselungssystem/Kopierschutz" liegt.

    Ich bin mittlerweile echt sauer, dass man hier so verarscht wird und zusätzlich wird man dann noch von Ihnen angerufen und einem wird mitgeteilt, dass mein Vertrag dieses Jahr ausläuft und ich mich bitte gleich neu entscheiden möchte, welches Programm nun von mir abonniert werden solle.
    Wie gesagt, seit ca. 6 Jahren bekommen sie von mir monatlich ca. 42 Euro und man betrachtet mich, als Altkunden, wie eine Last, von der man sich trennen müssen. Nur Neukunden, denen hd rogramme hinterhergeschmissen werden und welche dann ihr Abo nach einem Jahr kündigen, die werden wie Könige behandelt. Das ist eine Frechheit und wiederspricht jedem Servicegedanken. Früher, bei Premiere, wahr sicher nicht alles toll, aber wenigstens haben die Programme funktioniert und es wurde nicht an noch mehr Behinderungssysteme gewerkelt, dass man ja nichts sehen und nichts aufnehmen kann.
    Steckt Euer Geld lieber in die Schulung eures technischen Personals, anstatt in die Entwicklung von imaginären Grenzzäunen.

    Ich würde gern wissen, wie Sky die Sache sieht und was Sie dagegen unternehmen, dass Ihr Programm nicht fehlerfrei funktioniert. Jetzt will ich sicher nicht hören, dass es Probleme der Hersteller für Karten Receiver sind. SIE verändern die technischen Grundlagen und die Technikindustrie muss jedesmal ein neues Software Update erfinden, damit Ihre Kunden das Programm trotzdem sehen können!
    Vor allem sind es Geräte, die Sie auf Ihrer Internetseite empfehlen und als Sky tauglich anpreisen, die aber wissentlich nicht fehlerfrei funktionieren: HD Programmfehler, Verschlüsselungsprobleme.

    Unsereins kann sich nicht jedesmal ein neues Gerät kaufen, wenn sie etwas neues erfinden und das alte Gerät daraufhin nicht mehr in der Lage ist, dies fehlerfrei zu reproduzieren.

    Da ich Ihre Antwortbereitschaft via Internet mittlerweile kenne, mache ich mir kaum Hoffnung auf konstrukives Ihrerseits, allerdings wollte ich dies mal gesagt und nicht wieder geschwiegen haben.
    Es wird wahrscheinlich wieder ein Standard Textbaustein eines Ihrer hochgeschulten Telefonisten kommen, welches im groben nur tut uns leid, aber....bla, bla, bla...aussagen wird.

    Ich bitte die rechtschreiblichen und grammatikalichen Ausbrüche zu entschuldigen, allerdings bin ich ein wenig aufgeregt im Moment und Berichtigungen sind in Ihrem 1*1cm großen Kontaktformularfenster nicht möglich.

    Mit frendlichen Grüßen

    Ihr lieber Abonnent
     
  2. DunkinDonut

    DunkinDonut Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Email an Sky

    Es wird wahrscheinlich wieder ein Standard Textbaustein eines Ihrer hochgeschulten Telefonisten kommen, welches im groben nur tut uns leid, aber....bla, bla, bla...aussagen wird.

    ... so wirds kommen ! ABER...

    trotzdem gut gebrüllt Löwe
     
  3. sergei

    sergei Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Email an Sky

    Ich werde den Tag feiern, andem eine andere große Firma die Bundesliga von Sky wegschnappt. An diesem Tag werde ich und hunderttausende anderer Kunden ihr Kündigungsschreiben aufsetzten (welches sicherlich auf dem Postwege verloren geht :D ).
     
  4. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Email an Sky

    Also ich hab kein Problem.

    Überall wo DD ausgestrahlt wird, hab ich ihn auch verfügbar (und das sind 95% aller Filme bei Cinema).

    Wenn dein Receiver nicht erkennt, dass hier noch eine seperate Tonspur mitgesendet wird, kann da Sky nichts dafür. Auch für den misslungenen Handshake kann Sky nichts für, da ist dein TV Schuld bzw. er verweigert die Zusammenarbeit mit dem TV. Sony ist jetzt wirklich nicht bekannt dafür, dass sie ohne Probleme DHCP-Handshakes mit allen möglichen Geräten zulassen. Fast jeder mit diesen Problemen hat einen Sony-LCD/Plasma.

    Was ich damals Probleme mit meinem Sony-LCD hatte. Da war es schon Glück wenn ein Handshake ordnungsgemäß funktionierte. Seit ich einen LG und einen Samsung-LCD habe sind diese Probleme auch Vergangenheit.

    Auch für den erforderlichen Handshake kann Sky nichts dafür, der ist schlichtweg für HDMI normiert und Sky bleibt nichts (auch in Hinblick auf die Verleiher der Filme) übrig als die Filme inkl. DHCP-Kopierschutz auszustrahlen.

    Aber kleiner Tipp und auch eine Kritik bei Sky: du weißt schon wo deine eMail landet? :) Ich bezweifle sogar, dass die komplett durchgelesen wird beim dem Chaos bei Sky.

    Ein anderes Unternehmen wird sich nicht mehr so schnell an die BuLi-Rechte trauen. Ich denke jeder hat von Arena gelernt. Sky hält sich noch an dem rettenden Strohhalm fest solange es geht und überbietet auch in Zukunft ordentlich die Mitbieter, weil wenn BuLi von Sky weg ist, ist Sky auch Geschichte.
     
  5. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Email an Sky

    Statt so eine E-Mail zu verfassen, sollte man kündigen. Solange man weiter seine Abo-Gebühren zahlt, interessieren bei sky niemanden irgendwelche kritischen Worte...
     
  6. AOD

    AOD Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Email an Sky

    Müssen das da eigentlich wirklich Menschen machen? Dieses inhaltslose Geschreibe lässt sich doch sicher auch automatisch erzeugen.
     
  7. sergei

    sergei Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Email an Sky


    Also, wenn der Film um 20,15 Uhr auf Sky Cinema läuft und da kein DD kommt und der gleiche Film um 21.15 Uhr auf Cinima +1 mit DD, dann liegt das wohl nicht am Receiver!

    Wen alles einwandfrei funktioniert mit dem Buli Kanal in der Hinrunde und auch die letzten Jahre und zur Rückrude funktioniert einzig und allein dieser Kanal nicht mehr, dann liegt das wohl weder am TV (wenn ich es direkt anschließe gehts ja auch), noch am Denon (da gehen ja auch alle anderen Kanäle/Signale durch).
    Da würde ich doch mal so ins blaue tippen, dass sie in der Winterpause irgendwas am Verschlüsselungssystem verändert haben...und siehe da, selbst DENon hat von diesem neuen Verschlüsselungssystem schon gehört und andere Besitzer haben sich auch schon darüber beschwert, dass aufeinmal die Signale nicht mehr durchs erät geschleift werden.
     
  8. sergei

    sergei Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Email an Sky

    tja, so ist das halt. Heroinsüchtige würden ja auch liebend gern aufhören Drogen zu nehmen, da sie auch wissen, dass man davon stirbt.

    Wenn`s die Fussbalbundesliga woanders gäbe, wäre ich schon längst weg.
    Leider ist T-Home Internet TV noch teurer.
     
  9. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Email an Sky

    Den Tag gab es schonmal (Damals hieß Sky noch Premiere). Stichwort Arena. :winken:
     
  10. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Email an Sky

    Als Antwort erhält man dann "Comprende gar nichts".
     

Diese Seite empfehlen