1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elke Heidenreich will wieder für das ZDF lesen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.960
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Literaturkritikerin Elke Heidenreich will ihre Sendung "Lesen" auf dem ZDF zurück. Angesichts des aktuellen Buchmarktes hält sie es für notwendig, dem Publikum wieder Bücher mit mehr Niveau nahe zu bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Elke Heidenreich will wieder für das ZDF lesen

    Sie hält es für notwendig, damit sie mal wieder im Fernsehen ist ... :D
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Elke Heidenreich will wieder für das ZDF lesen

    Davon schreibt auch DWDL:

    DWDL.de - Heidenreich will Buchsendung zurück, ZDF aber nicht

    Ziemlich selbstgerecht, nun auf eine Wiederfortführung zu bestehen.
    Ich bin jetzt auch nicht derjenige, der in der Regel auf Arbeitgeberseite ist und geschassten Arbeitnehmern nicht in der Regel Recht gibt.

    Aber sie war es doch, die die Kündigung selbst herbeigeführt hat.
    Ich habe auch irgendwo im Bauchgefühl, das man sich wenigstens entschuldigt. Es hätte zwar im Zerwürfnis auch nichts geändert.
    Aber man kann doch nicht tönen: "...Man schämt sich, in so einem Sender überhaupt noch zu arbeiten. Von mir aus schmeißt mich jetzt raus, ich bin des Kampfes eh müde." und dann nach ein paar Jahren wiederkommen
    und dann sagen "Ich hätte die Sendung gerne zurück, Verleger, Buchhändler und Leser auch". Erstens entschuldigt man sich vorher und zweitens sieht es besser aus, wenn Buchhändler und Verleger sich dann selbst darum bemühen, das die gute Frau wiedereingestellt wird, und sie haben es wohl nicht getan. Und drittens hat das ZDF selbst eine Lösung gefunden: Start eines neuen Literaturformats mit Wolfgang Herles bereits beschlossene Sache. Er übernimmt zum 1. Juli die neue ZDF-Redaktion Kultur und soll fortan sechs Literatursendungen pro Jahr moderieren.

    Mein Mitleid mit der Frau hält sich aber in Grenzen.
    Sie hat sich das Grab selbst geschaufelt! :winken:
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Elke Heidenreich will wieder für das ZDF lesen

    Also ich wäre dafür das die ihre Sendung zurück bekommt, damit Sie dann wieder bei Switch Reloaded veräppelt werden kann. :D
     
  5. martinho9000

    martinho9000 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Elke Heidenreich will wieder für das ZDF lesen

    sowas passiert wenn man sich für klüger hält als den rest und noch dazu für unentbehrlich.

    die gute scheint finanziel auf dem trocken zu sitzen oder es mangelt ihr einfach an integrität.
     
  6. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Elke Heidenreich will wieder für das ZDF lesen

    Auf unterschiten niveau,super!

    Der örr schmeißt leider qualitätsformate wie Lesen raus,statt sie zu fördern.
    Lesen war im Gegensatz zu den sonstigen Sendungen ein sendung mit niveau!
     

Diese Seite empfehlen