1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elipsus und Alphacrypt 3.03

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von trucki, 30. Juli 2005.

  1. trucki

    trucki Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Ich wollte mal einen neuen Topic über genannte Konstellation öffnen. Wie sind die Erfahrungen mit dem Alphacrypt Vers.3.03 und wo gitb es probleme?
    Gruß
    Trucki
     
  2. munichchris

    munichchris Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    Hallo,

    laut Elium funktioniert der Elipsus bis zur ALphacrypt Version 2.03 problemlos.
    Für Alphacrpt Versionen <2.03 bastelt Elium derzeit an einer neuen SW für den
    Elipsus. Diese soll dann auch Alphacrypt Light und TC unterstützen. Elium will die SW in den nächsten 2 Wochen zur Verfügung stellen.

    Ich persönlich hab die Version 3.03 auf ner Alphacrypt Light.

    Fehler:
    Wählt man den Menüpunkt "Einstellungen" auf der Alphacrypt hängt sich der Elipsus auf. Da hilft nur Power off - on.
    Zeitweise wird die Smartcard nicht erkannt.
    Die Eingabe des Jugendschutz-PIN's ist einfach ein Glücksspiel.

    So da hilft einfach nur warten auf die neue SW

    Gruß
    Chris
     
  3. trucki

    trucki Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    40
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    hallo munichchris!
    ich habe das classic alphacrypt mit der 3.03 software. bei der jugenschutzpin hängtdie elipsus sich nicht direkt auf, sondern meldet einfach "kein cam vorhanden". nach erneutem raus und reinstecken geht es dann wieder. aufhänger gibt es, wenn man versucht, in die einstellungen zu gehen. aber noch etwas. ich denke auch, dass es probleme bei den timperprogrammierungen gibt. manchmal funktioniert die box nicht, d.h. startet nicht, ruckler bei bei der dekodierung.

    grüße
    trucki
     
  4. munichchris

    munichchris Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    Hallo Trucki,

    das ist bei mir genauso.
    Die Probleme habe ich Mitte April an die Firma Elium gemeldet.

    Die Alphacrypt Light ist die abgespeckte Version der Alphacrpyt Classic Variante, ohne
    den Verschlüsselungsverfahren Irdeto, Conax und Cryptoworks. Ansonsten ist die Funktionalität die gleiche. Gegen eine Gebühr ist der Upgrade auf die Classic Variante möglich
    Bei mir reicht die Light Variante für das entschlüsseln der via Kabel Deutschland verbreiteten Programme aus.
    Um die Infos zu komlimentieren:
    Neu gibt es Alphacrypt TC (Twin Card) für die Aufnahme einer Smartcard und einer SIM-Card, mit vollautomatischer Umschaltung. Verschlüsselungsverfahren wie Alphacrypt Classic.

    Nun warten wir doch noch die 2 Wochen ab, und dann nerv ich die Firma Elium wieder.

    Gruß
    Chris
     
  5. evw

    evw Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    Hi,
    ich habe ein Alphacrypt Classic mit SW 2.03 und ein neues Alphacrypt Light. Wenn man an einem anderen Receiver die Einstellungen im Alphacrypt Light macht, läuft es anschließend auch ohne Probleme in der Elipsus. Nur beide zusammen wollen nicht so richtig...
     
  6. munichchris

    munichchris Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    Hallo,
    hab soeben von Elium erfahren die neu Software ist fertig und befindet sich derzeit noch
    in der Beta-Test-Phase. Ab Ende nächster Woche wird Elium voraussichtlich die SW zur
    Verfügung stellen.

    Gruß
    Chris
     
  7. trucki

    trucki Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    40
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    na! dann woll`n wa mal schaun, ob es das bringt. kannst du die software dann hier zur verfügung stellen? übrigens! alphacrypt 3.04 ist auch schon über die transponder herunterladbar. nur noch nicht auf der homepage.

    gruß
    trucki
     
  8. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    :rolleyes: Merkwürdig. Auf der micronik HP kann man derzeit nicht zum Support durchklicken. Dann wird wohl die neue Soft über die Elium HP zugänglich ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2005
  9. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    @munichchris:

    Die Elipsus Software befindet sich schon immer in der Beta-Phase und ist bis heute nicht fertig. Seit einem Jahr gab es zwar viele neue Versionen, aber besser läuft dieser Schrott-Receiver deswegen auch nicht. Das Gerät ist eigentlich nur als Uhr zu gebrauchen.

    Guckt doch mal hier: http://www.micronik.de.tt/
     
  10. BMAN

    BMAN Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Elipsus und Alphacrypt 3.03

    Hallo Elipsus-Geschädigte!

    Ich habe auch das Problem mit dem Alphacrypt CI-Modul V 3.03 und hatte das Gerät über den Händler eingeschickt.

    Ich habe vergangene Woche meinen Elipsus zurückbekommen mit dem Hinweis, das kein Fehler erkennbar gewesen wäre. Die haben die Software-Version von V 1.35 auf V 1.36 geupdatet und siehe da, es funktioniert noch immer nicht. Wer hätte das gedacht???:mad:

    Wollen die uns verarschen oder legen die es auf eine Betrugsanzeige an?

    Nebenbei war ich der Meinung, dass bei der alten SW die wählbaren Funktionen in den Menüs (Icons) farblich in der entsprechenden Farbe der Tasten auf der FB unterlegt waren. Dies ist nicht mehr so, oder täusche ich mich hier?

    Hat noch jemand V1.36 auf seiner Elipsus und die gleichen Erfahrungen gemacht?

    Gruß aus Berlin
     

Diese Seite empfehlen