1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elgato + sky + iPad + AppleTV = irgendwas gescheites? ;-)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von twistx, 25. Dezember 2010.

  1. twistx

    twistx Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum.

    Ich surfe nun schon seit einer Stunde durchs Netz auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung, mein sky-Abo besser ausnutzen zu können, sprich vielleicht auch mal in anderen Räumen am iPad Programme sehen oder z.B. am iMac aufnehmen zu können.

    Was ist alles im Haushalt...
    Im Wohnzimmer:
    - sky HD Abo
    - sky DVB-C Receiver (Leihgerät, Humax S HD3)
    - Digitaler Kabelanschluss von Willytel
    - AppleTV (black)
    - Fernseher [​IMG]

    Im Arbeitszimmer:
    - iMac 27"

    Überall:
    - iPad

    Was geht schon:
    Per sky App auf dem iPad n bissl Sport HD gucken.
    Sky im Wohnzimmer gucken (logisch).

    Was fehlt:
    Sky aufnehmen.
    Sky komplett auf iPad und/oder iMac streamen.

    Was wäre möglich:
    Die neue Festplatte von sky für den Humax für einmalig 99€ leihen. Dann könnte ich zumindest im Wohnzimmer aufnehmen und abspielen, allerdings kein Stream oder Export möglich.

    Wer hat noch weiteren Ideen? Gibt's was dolles von Elgato, Terratec und co, um meine "Probleme" zu lösen? Oder gibt es nen gescheiten DVB-C Receiver, der sky abspielen, aufnehmen und streamen kann?
    Und wie passt eigentlich das AppleTV ins Gesamtbild? ;-)

    Für jede Hilfe bin ich extrem dankbar!

    Grüße
    twistx
     
  2. flolee

    flolee Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Elgato + sky + iPad + AppleTV = irgendwas gescheites? ;-)

    apple tv => wegschmeißen

    dreambox => anschaffen

    damit kannst aufnehmen, aufn imac, android und mit etwas basteln auch übern imac auch aufs ipad/iphone streamen....
     
  3. twistx

    twistx Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Elgato + sky + iPad + AppleTV = irgendwas gescheites? ;-)

    Welche Dreambox empfiehlst du? Die DM8000 aus deiner Signatur?
    iMac dann per Netzwerk anschließen zum Aufnehmen?

    AppleTV wegschmeißen ist mir als Fanboy leider untersagt :winken:
     
  4. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Elgato + sky + iPad + AppleTV = irgendwas gescheites? ;-)

    Eigentlich dürfte nichts hiergegen sprechen:
    Irgendwie versuchen, eine S02-sky-Karte zu erhalten und diese dann in ein EyeTV 310 oder EyeTV Sat (wenn du auch HD-Empfang willst) werfen. Für den "Empfang" auf dem iPad muss dann leider der iMac an sein. Elgatos Netstream-Produktlinie hat nämlich in der Sat-Variante leider keinen CI-Schacht.

    Das Apple TV kann dann exportiere Aufnahmen vom iMac ins Wohnzimmer streamen, bzw. ist halt der wunderbare AirPlay-Empfänger und die VOD-Kiste.
     
  5. twistx

    twistx Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Elgato + sky + iPad + AppleTV = irgendwas gescheites? ;-)

    Jap, HD ist auf jeden Fall ein muss! Nur "leider" hab ich ja keinen Satellitenempfang, sondern einen willy.tel Kabelanschluss.
    Von daher ist Elgato nahezu raus, oder? :(
     
  6. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Elgato + sky + iPad + AppleTV = irgendwas gescheites? ;-)

    Jow, dem aktuellen Angebot nach schon.
    Den EyeTV 310 gab es auch noch als Kabel-Variante.
    Der etwas abgeänderte Name fällt mir gerade nicht ein, die Verpackung war rosa/lachsfarben anstatt grün. Wenn dir das hilft. ;)
    Nur ob der HD verrechnen kann, weiß ich nicht.
    Die 310er-Sat-Variante konnte zwar auch HD, aber nur die MPEG2-Variante.
    Von Kabel hab ich wenig Ahnung, aber da dürfte HD ja auch MPEG4-komprimiert sein, oder?
     

Diese Seite empfehlen