1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elelementary Streams zusammen kleiner als gemuxtes MPEG?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 15. Oktober 2003.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin,

    ich stehe vor einem mathematischem Rätsel. Ich hab ein aufgenommenes MPEG, das ist 2,76 GB groß. Demuxe ich es in "Elementary Streams", also Video und AC3-File, sind beide zusammen nur noch 2,54 GB groß. Warum durchein
    Ist da sooo viel Protokoll-Overhead drin, der die beiden Streams zusammen kittet?

    Gag
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Okay, ich hab des Rätsels Lösung: Ich hab das File jetzt mal durch TMPGEnc gejagt. Da ist neben den Audio- und Video-Streams noch der "Padding Stream" drin.

    Und zu dem Kerlchen gibt es folgende Erklärung: "Padding bezeichnet übrigens ungenutzte Füllbytes, um Zellen aufzufüllen oder Datenstrukturen auf bestimmte Vielfache von Bytes auszurichten. Bei einer SVCD muss z.B. eine Bildsequenz (GOP) genau mit einem vollen Sektor starten. Das bedeutet, dass ggf. Füllbytes zwischen die Sequenzen zu schreiben sind, die überhaupt keine Bildinformationen enthalten."

    Man lernt nie aus.

    Gag

    <small>[ 15. Okober 2003, 19:24: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.369
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Könnte das der Grund sein das Deine Ergebnisse mit Instand Copy nicht "Optimal" sind? (Der DVBRecorder für die D-Box1 filtert das ja raus. winken
    Gruß Gorcon
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Eigentlich nicht, da die Files ja vorher demuxt werden. Da fliegt das ja auch raus.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen