1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Elektroindustrie in Deutschland geht es offenbar gut. Die Exporte sind im Juni 2015 zweistellig gewachsen. Das teilt der Elektroverband ZVEI mit.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Wir haben eine nennenswerte Elektroindustrie:rolleyes:
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Klar doch. Wir sitzen hier Abends zum Beispiel bei deutschem Licht. Bei Innovationen hat unser Mittelstand halt noch immer die Nase vorn.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2015
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Du verwechselst das sicher mit Elektronik Industrie. ;)
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Nö ich meinte schon Elektroindustrie aber ich hab da mal gegoogelt und tatsächlich ist es für Deutschland ein großer Wirtschaftszweig.
     
  7. chrisbvb

    chrisbvb Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Ich könnte noch andere Firmen und Sparten nennen.

    Siemens Medical Care,alles Teil der Metall und -Elektrobranche,Unterbranche: Medizintechnik .Ohne Siemens gäbe es keine MRT und Ultraschalgeräte.

    Sennheiser,Weltmartktführer in Sachen Mikrofone und Kopfhörer.

    Harting,Spezialisten für Stromstecker,insbesondere für E-Mobilitätsaufgaben.
    Genauso Menekes.

    Dann gibt es noch Baumüller aus Nürnberg.

    Die Liste kann noch weitergeführt werden.

    Ein Besuch der Hannover-Messe lohnt sich.Da sieht man die Dinge,die Deutschland stark macht und das ist die Metall-und Elektroindustrie.
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Bestimmt, denn Firmen wie LOEWE., Metz oder Technisat zählen leider nicht mehr zu den Glanzlichtern der deutschen Wirtschaft. Man muss eher staunen dass es sie überhaupt noch gibt und sie nicht dort begraben sind wo schon Nordmende und Telefunken liegen.
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig


    Auch diese deutschen Firmen lassen heute viel im Ausland bauen...


    Und von welcher Firma waren nochmal die Pannen behafteten Züge... ;)
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Elektroexporte und -importe wachsen zweistellig

    Ja stimmt.
    Im SWR kam eine Sendung über Leifheit und andere.
    Teuer, aber lassen auch in China bauen.
    Was ja nicht schlechte Qualität bedeuten muss.

    Aber auf jeden Fall können diese Firmen mehr Gewinn machen, denn in der Regel wird der Preisvorteil nicht dem Verbraucher weitergegeben.
    Denn Teuer = Gut; so denken viele, und wenn die Preise senken, könnte mancher markenbewusste Verbraucher meinen, das die Qualität auch schlechter ist, also im eine Win Win Situation für die "Marken" Hersteller.
     

Diese Seite empfehlen