1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weil die Musiker der Late-Night-Show "Jimmy Kimmel" bei dem Auftritt der US-Politikerin Michele Bachmann einen provokanten Titel spielten, hat sich der verantwortliche Sender NBC jetzt entschuldigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    Zitat:
    " Als sie das Studio betrat, spielten die Musiker den Titel "Lyin' Ass Bitch" (deutsch: "Lügende Schlampe") von der Gruppe Fishbone."

    Humor haben die, dass muss man ihnen lassen. ;)
     
  3. schnoetz

    schnoetz Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    Die Show war nicht Jimmy Kimmel sondern Late Night with Jimmy Fallon.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.109
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    Peinlich, dass so eine "blöde Kuh" so populär sein kann.
    Sagt viel über den Zustand der konservativen Amis aus.
     
  5. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.164
    Zustimmungen:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    diese "blöde Kuh" kommt dort auch nicht wirklich gut an. Hat sehr schlechte Umfragewerte und wird keine Rolle bei den Wahlen spielen.

    Am besten um das Thema Politik wird man bei den Nachrichtenformaten Colbert Report und Daily show with Jon Stewart von Comedy Central auf dem laufenden gehalten. :p:p

    die beiden sollten First and second president of the united states werden :D
     
  6. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    heist bitch nicht zicke:winken:
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    auch, aber nicht nur... zicke, schlampe, miststueck... aber auch Huendin...lol
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    Yup...haette eigentlich auffallen muessen, da Kimmel nicht bei NBC laeuft, sondern eine show auf ABC ist
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.012
    Zustimmungen:
    4.410
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    zumindest wars nicht gerade "flattering".
    Aber gut, sie hat's nicht besser verdient, sie lässt es meiner Meinung nach gezielt drauf ankommen. Bleibt ihr auch nicht viel anderes übrig.
     
  10. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eklat bei "Jimmy Kimmel": NBC entschuldigt sich bei Politikerin

    ACK. Michelle Bachmann hat nicht den Hauch einer Chance, unentschlossene für die Republikaner zu überzeugen und vergrätzt sogar die Parteianhänger in deutlichen Teilen. Ich sehe hier Mitt Romney als Favoriten, nachdem der als einziger auch mal hin und wieder eine Umfrage gegen Obama gewinnt.

    Insgesamt leiden alle Republikanischen Kandidaten an dem gleichen Problem: Der Durchschnitts-Amerikaner findet dann doch einen Job, von dem er leben kann wichtiger als den Kampf gegen Schwule, Pornos, Abtreibungen, Evolutionstheorie und Klimaschutzpolitik.
     

Diese Seite empfehlen