1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eishockey Feeds Premiere Austria

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von andimik, 8. April 2004.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Anzeige
    Wo gibt es heute abend das Finalspiel der öst. Eishockey Bundesliga als Feed?
     
  2. markus2808

    markus2808 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Tipp: entweder auf 10 Grad Ost, oder aber auf 8 Grad West.
    PS: auch bei der DEL gibts heute das erste Finalspiel zwischen den Eisbären Berlin und den Frankfurt Lions. Das feed dürfte auch auf 10 Grad Ost sein.
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Feedmeldung von Marco auf Sat Benelux (Danke !):
    5°West 11.663 V 6111 3/4 Kennung: SUNEWS
    EC KAC vs. EC VSV für Premiere Austria...
     
  4. markus2808

    markus2808 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Rhein-Main
    tja mit Österreich hab ich leider falsch gelegen (5 Grad West), aber zumindest mit Deutschland hab ich richtig gelegen, siehe meine Feedmeldung bei sat-benelux:
    Icehockey fta from Premiere Germany on 10 east
    11,180 ver. 6111 the first final between Eisbären Berlin and Frankfurt Lions

    Viel Spaß beim Eishockeyschauen heute abend, egal ob Deutschland oder Österreich, beides ist free to air. So haben wirs gerne.
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    auf 16°Ost und auf 28,5°Ost gabs auch schon Eishockey für Premiere.
     
  6. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    @markus
    Jepp !
    Und auf 8°W gibt es die Finales aus der Schweiz... winken
    Wozu braucht man Pay-TV ?! winken

    <small>[ 08. April 2004, 19:24: Beitrag editiert von: Randfichte ]</small>
     
  7. Deckard

    Deckard Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Eishockey Feed für Premiere gerade auf W1, 11182v, FEC 6111 winken

    MfG

    Deckjard
     
  8. markus2808

    markus2808 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Rhein-Main
    @ Roli: richtig auf 16 Grad Ost kommt auch ab und zu noch Eishockey, aber deutlich weniger als auf 10 Grad Ost. Auf 28,5 Grad Ost allerdings war Premiere schon seit 2 Monaten nicht mehr aufgeschaltet. Gerüchte besagen, daß Premiere dort nicht mehr feeden will (evtl. zu teuer???).
     
  9. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Überhaupt sind Feeds auf 12657 V kaum noch zu finden.... und das war ja die wichtigste Frequenz für Premiere und DSF-Feeds durchein

    Seitdem der Eurobird da nun schon seit 3 Jährchen steht, wird es zunehmend ruhiger auf Deutschland's ehemaliger Top-Übertragungsposition - neuerdings vor allem auf den Slots oberhalb von 12630 V, die IMHO nicht an die ARD vermietet sind. Zu Zeiten von Kopernikus hätte es so wenig Feeds nicht gegeben.

    Weiß der Geier, was die Telekom für Mieten verlangt. Und auf 23,5° Ost sieht es auch nicht unbedingt voller aus.

    Der vorerst letzte Premiere-Feed auf 28,5° Ost ist übrigens noch nicht soo lange her: Am 19.3. gab es noch DEL-Eishockey über die SNG von TV-SKYLINE auf der üblichen Frequenz.

    Und wie aussieht, wandern seit neuestem die MTI-Highlight-Feeds aus der 2. Liga auch immer häufiger ab sch&uuml


    Gruß, der mit der box
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Der WDR allerdings ist werktäglich, besonders in den frühen Abendstunden, weiterhin auf dem EB 1 vertreten. Teilweise werden bis zu 3 Frequenzen gleichzeitig genutzt. winken

    Auf dem Astra 3A sollte wirklich mal etwas mehr zu sehen sein, die SAT1 Regios sind auch nicht ganz das Wahre. Ansonsten gibt es selten was zu finden.
     

Diese Seite empfehlen