1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eis am Pol schmilzt schneller!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 1. November 2004.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Die globale Erwärmung lässt das Eis am Nord- und Südpool schneller schmelzen als bißher erwartet. Der Anstieg der Temperaturen durch den Treibhauseffekt löst nach Warnungen von Wissenschaftlern auch immer mehr Naturkatastrophen aus. Jüngstes Beispiel die immer häufigeren und intensiveren Wirbelstürme in der Karibik, die Taifune im Westpazifik.

    Der Ozeanexperte und Klimaforscher Stefan Rahmsdorf vom Potsdamer Institut für Klimaforschung sprach von arlamierenden Beobachtungen am Nordpol und in der westlichen Antarktis, wo das Eis schneller schmilzt als erwartet.
    "Es passiert mit einer Geschwindigkeit die vor Jahren noch als undenkbar galt." Der Meeresspiegel steigt schneller und es droht eine Veränderung der Meeresströme. Rahmsdorf warnt vor einem völligem Zusammenbruch des Nordatlantikstroms der in Europa zur abrupten Abkühlung führen und das Wasser im einen Meter steigen ließe.

    Mein Kommentar dazu: Und wir diskutieren immer noch die Besteuerung von Nobelgeländewagen der Möchtegern-Reichen...:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2004
  2. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Ich verstehe die Regierung sowieso nicht.
    Auf der einen Seite werden so viele Gesetze zum Schutz der Umwelt erlassen usw., aber gegen Autos die bis zu 20 Liter Treibstoff auf 100km verbrauchen und somit auch einen höheren Schadstoffausstoß haben wird nichts gemacht.
    Einfach nur lächerlich alles.

    Gruß

    AMD
     
  3. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Dekumatland
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Oh, Holland in Not? :winken:
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Hmm wie oft hat sich in der Erdgeschichte der Meeresspiegel verändert? Es gab Zeiten, da war im Taunus Meerwasser und das Mittelmeer gabs nicht :eek:

    Alles Panikmache.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Das mag schon sein, nur jetzt sind wir betroffen, von Panikmache kann angesichts der Schäden keine Rede sein.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.412
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Vor ein paar Jahren gabs in Deutschland auch noch keine Wirbelstürme.
    Das nimmt auch immer weiter zu.
    Von Panikmache kann da überhaupt keine Rede sein.
    Gruß Gocon
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    In Deutschland sind auch schon tropische Pflanzen gewachsen ...
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    An alle die dieses Problem herunterspielen wollen. Lest euch mal das durch:
    http://derstandard.at/?url=/?id=1578069

    Wenn das Pentagon davor warnt dann wird was dran sein denn die Amerikaner haben bis jetzt immer auf jegliche Klimaschutzmaßnahmen verzichtet.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Nennt man nicht Nordatlantikstrom, sondern in aller Regel Golfstrom. Aber das ist doch nicht wirklich neues. Daß zB Teile der Niederlande oder London beim Ansteigen des Meeresspiegels in Zukunft besser geschützt werden müssen, ist auch schon lange bekannt.
    BlackWolf hat da zT Recht. Durch den ganzen Verbrauch von fossilen Brennstoffen zB wird CO2 in die Erdatmosphäre geblasen, das nicht etwa von "irgendwo außerhalb" hier auf die Erde importiert worden ist, sondern das vor einigen Millionen Jahren schon mal Bestandteil der Erdatmosphäre war. Auch die Ausdehnung der Polkappen bzw der Meeresspiegel haben sich im Laufe der Erdgeschichte schon dramatisch verändert, allerdings nicht mit der Geschwindigkeit, wie es heute der Fall ist.

    @MAx87:
    In diesem Fall muß ich wirklich mal sagen, die US-Amerikaner sollten sich langsam, aber sicher mal zum Klimaschutz bekehren lassen, schließlich ist deren Pro-Kopf-CO2-Ausstoß etwa doppelt so hoch wie der von Otto-Normal-Verbraucher in Deutschland.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Eis am Pol schmilzt schneller!

    Mit "Nordatlantikstrom" ist aber Rahmsdorf in der Presse zitiert worden. Dieser Ausdruck wär auch geographisch Korrekter.
     

Diese Seite empfehlen